©2021 島田フミカネ・藤林真・KADOKAWA/501部隊&502部隊発進しますっ!

Nicht immer gibt es fiese Aliens zu besiegen und das 501. und 502. haben auch mal Ruhe! Wie viel Spaß das in »World Witches Take Off!« macht, zeigt uns Crunchyroll ab sofort!

Der neueste Comedy-Ableger aus dem »Strike Witches«-Universum, »World Witches Take Off!«, ist ab sofort mit japanischem Originalton und deutschen Untertiteln neben Anime on Demand nun auch auf Crunchyroll verfügbar. Jeden Dienstag um 17:45 wird eine neue Episode erscheinen.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Die Geschichte von »Strike Witches« nimmt euch mit in eine Welt, in der die Menschheit von »Neuroi« genannten Monstern terrorisiert wird. Um ihren Erzfeinden entgegenzutreten, erschaffen die Menschen die »Strike Unit« – ein magisches Fluggerät für eine Eliteeinheit aus jungen Mädchen, die sich mithilfe übernatürlicher Fähigkeiten gegen das Böse zur Wehr setzen …

Ebenso wie sein Vorgänger, das Spin-off »Strike Witches: 501st JOINT FIGHTER WING Take Off!«, beträgt die Laufzeit der insgesamt 12 Episoden jeweils 15 Minuten und handelt vom spaßigen, dramatischen und actionreichen Alltag des 501. Vereinigten Jagdgeschwaders, wobei sich dieses Mal auch die »Brave Witches« des 502. hinzugesellen.

»World Witches: Take Off!« entsteht in den Studios acca effe (»Strike Witches: 501st JOINT FIGHTER WING Take Off!«) und Giga Production (»Strike Witches: 501st JOINT FIGHTER WING Take Off!«) unter der Regie von Fumio Itou (»Strike Witches: 501st JOINT FIGHTER WING Take Off!«). Kei Ajiki (»Medaka Box«, »Psycho-Pass Movie«) kümmert sich um das Characterdesign und Seikou Nagaoka (»Brave 10«, »Chaika die Sargprinzessin«) komponiert die Musik.

»World Witches Take Off!«: Neuer Trailer veröffentlicht

Außerdem für nächstes Jahr angekündigt wurde »Luminous Witches«, in dem die Witches zu Idols umfunktioniert werden. Entstehen wird das Ganze im Studio Shaft (»Monogatari«, »Puella Magi Madoka Magica«) unter der Regie von Shouji Saeki (»Assault Lily: Bouquet«, »Medaka Box«).

Wer hierzulande in den Genuss des »Strike Witches«-Franchises kommen möchte, der kann sich zu Animoon begeben, die sich mehrere Serien aus der Welt der Witches gesichert haben. Die aktuellste Auskopplung »Strike Witches: Road to Berlin« lief mit deutschen Untertiteln bei Crunchyroll und Anime on Demand im Simulcast.

Auch die Vorgängerserie dieser Spin-off-Reihe, »Strike Witches: 501st JOINT FIGHTER WING Take Off!«, findet sich auf Anime on Demand.


Quelle: Crunchyroll Lineup


Das könnte dich auch interessieren!


Jetzt seid ihr gefragt!

Welches Land im »World Witches«-Universum hat die besten Witches?

Schreibt es uns in die Kommentare!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x