©矢吹健太朗・長谷見沙貴/集英社・とらぶるダークネス製作委員会

Gestern war nix dabei für euch? Statt Anime-Fans seid ihr eher Leseratten oder setzt euch vor die Konsole und zockt ‘ne Runde? Alles kein Problem, denn auch bei den vorweihnachtlichen Angeboten zum Thema Manga und J-Games haben wir ordentlich gestöbert und eine Auswahl der besten Bücherlein und Spielen zusammengestellt, die im Jahr 2020 erschienen sind – greift schnell zu, Weihnachten 2020 steht schon vor der Tür!

Weihnachten 2020: Die Last-Minute-Angebote zum Thema Anime!

Manga

Games


Manga

Action

Chainsaw Man

© Tatsuki Fujimoto / Shuueisha / Egmont Manga

Eigentlich will Denji doch nur ein ganz normales Leben führen, frei von den Problemen seines Vaters, die er durch seine riesigen Schulden bei der Mafia in die Familie geschleppt hat. Bei einem Vorfall kommt Denji beinahe ums Leben, doch urplötzlich taucht der kleine Teufel Pochita auf, der ihm die Fähigkeit verleiht, sich in »Chainsaw Man« zu verwandeln, einer menschlichen Kreatur mit einer Kettensäge als Kopf!

In dieser Form konnte er sein Leben in letzter Sekunde bewahren, doch diese verrückte Gestalt bleibt nicht lange unentdeckt – besonders die Regierung hat es nun auf ihn abgesehen …


Demon Slayer

© Koyoharu Gotouge / SHUEISHA / Manga Cult

Die Geschichte von Demon Slayer beginnt an einem friedlichen Wintermorgen im Japan der Taisho-Ära. Der Tod des geliebten Vaters hat ein klaffendes Loch in die einst so heile Welt der Kamado-Familie gerissen. Und dennoch lässt sich der junge Tanjirou von diesem harten Schicksalsschlag nicht unterkriegen und übernimmt schon in jungen Jahren die Verantwortung, für die Familie zu sorgen.

Doch als Tanjirou eines Morgens vom Kohleverkauf nach Hause kommt, bietet sich ihm der Anblick eines grausigen Massakers. Seine Familie liegt ihm blutüberströmt zu Füßen und die einzige Überlebende, seine Schwester Nezuko, verwandelt sich in einen der niederträchtigen Dämonen, die nachts auf der Jagd nach Menschenfleisch die finsteren Wälder durchstreifen.

Doch bleibt Tanjirou keine Zeit, seinen Verlust zu betrauern, steht der verzweifelte Knabe doch schon bald einem geheimnisvollen Dämonenjäger gegenüber, der seiner armen Schwester nun nach dem Leben trachtet.


Fate/Zero

© Type-Moon / Gen Urobuchi / Shinjirou / Kadokawa Shoten / Tokyopop

Alle sechzig Jahre erscheint der Heilige Gral in der japanischen Kleinstadt Fuyuki und ruft sieben mächtige Magier zu einem nervenzerfetzenden Heiligen Krieg, dessen Gewinner neben Ruhm und Ehre die Erfüllung seines innigsten Herzenswunschs winkt. Doch stürzen sich die magischen Recken nicht selbst in die Schlacht, sondern beschwören einen sogenannten »Servant«, den Geist eines Helden aus unterschiedlichsten Epochen, der den Kampf anstelle seines »Masters« ausfechtet.

Kiritsugu Emiya hat als Magier-Mörder die Hölle auf Erden hinter sich und stellt sich nun ein letztes Mal dem Kampf, als er an der Seite des als Saber manifestierten König Arthur in das von Intrigen und Verlusten gezeichnete Ritual zieht, um die Welt von allem Bösen zu befreien.

Inmitten der Häuserschluchten der Stadt erwartet ihn eine albtraumhafte Schattenwelt, denn egal ob unterschätzter Jungmagier, perspektivberaubter Jugendlicher oder empathieloser Pastor – die zahlreichen Ideale und Weltanschauungen, die im Krieg um den Heiligen Gral aufeinanderprallen, verwandeln das Schlachtfeld in eine blutrote Hölle, aus der es kein Entrinnen zu geben scheint …


Apocalyptic Organs

© Fumitaka Senga / Enji Tetta / Shogakukan / Tokyopop

Als die Menschen am Morgen jenes Tages ihre Augen aufschlugen, ahnten sie noch nicht, dass die kommenden Stunden die Welt in ein düsteres Zeitalter stürzen sollten: Ein tödliches Virus griff um sich und hauchte das Leben fast jeden Mannes auf der Erdoberfläche einfach aus.
Haime ist einer der wenigen noch lebenden Jungen und zieht an der Seite von Explosionsmagierin BB durch das Ödland, das nach der Apokalypse von unserer Erde übrig geblieben ist.

Dabei sind die beiden ständig auf der Flucht vor einer ruchlosen Bande an Kopfgeldjägern, den sogenannten Organprinzessinnen, die mit BB noch eine offene Rechnung zu begleichen haben …


Romance

Chobits

© CLAMP / Kodansha / Egmont Manga

Nach jahrelanger harter Arbeit ist es dem aus einfachen Verhältnissen stammenden Hideki endlich gelungen, sich seinen Traum zu erfüllen und an seine Wunschuniversität in Tokyo zu gelangen! Dabei hält seine in Neonfarben getauchte neue Heimat so manches Mysterium bereit, so wie etwa die Existenz der Persocoms: Menschenähnliche Roboter, die mit hoher künstlicher Intelligenz den Alltag durch verschiedenste Arbeiten erleichtern!

Hideki selbst hätte natürlich nichts gegen eine niedliche Persocom-Assistentin, doch die gähnende Leere in der Brieftasche verwandelt diesen Wunsch in einen illusionären Traum, bis er schließlich eines Tages durch Zufall einem platinblonden Androidenmädchen begegnet. Das Geschöpf mit den tiefbraunen Kulleraugen bringt außer »Chii« kein Wort über die Lippen und scheint auch sonst seinen Artgenossen in Sachen Funktionsumfang ordentlich hinterherzuhinken, doch Hideki ist motiviert, selbst mit anzupacken, um Chii zu einem voll funktionsfähigen Persocom auszubilden!


More than a Doll

© Shinichi Fukuda / Square Enix / Egmont Manga

Gojo ist ein schüchterner Junge, der sich in der Schule meistens eher zurückzieht und einem ungewöhnlichen Hobby nachgeht: er schneidert für sein Leben gern! Sein absoluter Gegenpol ist seine Mitschülerin Marin, die mit ihrer aufgeweckten Persönlichkeit stets im Mittelpunkt steht und den neuesten Trends folgt.

Was ein so unscheinbarer, schweigsamer Junge mit einem so beliebten Highschool-Mädchen gemeinsam hat? Nun, Marin geht insgeheim leidenschaftlich einem Hobby nach, das perfekt auf den befangenen Gojo passt! Und so finden die beiden dank ihrer Gemeinsamkeit schon bald zusammen …


Horror

H.P. Lovecrafts Berge des Wahnsinns

© H.P. Lovecraft / Gou Tanabe / Enterbrain / Carlsen Manga

Als Leiter einer Forschungsgruppe begibt sich Dr. William Dyer in der Nacherzählung dieses Literaturklassikers von Horror-Legende H.P. Lovecraft in die unerbittliche Kälte der Antarktis, um die unbekannte Polarregion zu erforschen.

Was er dort findet sich jedoch nicht nur Fossilien, die durch das ewige Eis vor den Zeichen der Zeit bewahrt wurden, sondern auch Berge albtraumhaften Ausmaßes, die noch nie zuvor ein Mensch betreten hat. Dort wartet eine unbekannte Spezies auf sie, die das Forschungskommando zum Mittelpunkt eines traumatischen Erlebnisses macht …


RomCom

Rental Girlfriend

© Reiji Miyajima / Kodansha / Carlsen Manga

Im Japan der Zukunft ist Einsamkeit ein Fremdwort – zumindest für die Wohlbetuchten! Denn gegen einen entsprechenden Obolus lassen sich Freunde, Familie und sogar Partner bei entsprechenden Agenturen einfach per App mieten. So greift auch Pechvogel Kazuya nach einer bitteren Trennung auf das Angebot einer Leihfreundin zurück und findet in der bildhübschen Chizuru alles, was das Männerherz begehrt: Sie ist süß, liebevoll und voller Energie!

Doch die wenig wohlwollenden Reaktionen vergangener Klienten bringen Kazuya ins Grübeln und enthüllen schließlich Chizurus wahres Gesicht als impulsives Großmaul. Das Schicksal jedoch möchte die Wege der beiden noch nicht auseinanderführen und katapultiert den armen Kerl in eine völlig verdrehte Liebeskomödie!


The Quintessential Quintuplets

© Negi Haruba / Kodansha

»Was für eine Zimtzicke!«, denkt sich der talentierte, aber bettelarme Schüler Fuutarou, als er seiner stinkreichen Schulkameradin Itsuki gegenübersteht.

Nachdem ein Treffen in der Cafeteria in Streit ausartet, schwören sich die beiden, nie wieder etwas miteinander zu tun zu haben! Doch als Fuutarou schließlich an ein Jobangebot gelangt, das seine schwer verschuldete Familie endlich in eine bessere Zukunft hieven soll, wendet sich das Blatt – denn er soll ausgerechnet Itsuki und ihren vier Fünflingsschwestern Nachhilfe geben!

Schade nur, dass die Fünflinge mal so gar nicht zum Lernen aufgelegt sind und nicht ohne Grund um ihre Versetzung bangen. Doch ans Aufgeben denkt Fuutarou erst gar nicht: Trotz aller Widrigkeiten hat sich der Streber in den Kopf gesetzt, die Mädchen an die Spitze der Jahrgangsliste zu bringen – und begegnet dabei seiner eigenen Vergangenheit …


Kaguya-sama: Love is War

© Aka Akasaka / Shueisha / Egmont Manga

Die Shuichin-Privatschule versammelt die Kinder der Reichen und Schönen, um die jungen Knospen zur High Society von morgen heranzuziehen. Angeführt wird die Schülerschaft vom fleißigen Schülerratspräsidenten Miyuki und seiner außergewöhnlich begabten Vize Kaguya.

Schon seit einiger Zeit häufen sich die Gerüchte über eine Beziehung zwischen den beiden und tatsächlich wäre den Aristokraten nichts lieber als das – nach einem Geständnis des jeweils anderen, versteht sich. Denn beide sind viel zu stolz, mit ihren Gefühlen herauszurücken und so entbrennt im Schülerratszimmer ein verheerender Krieg, der jedoch nicht mit Fäusten und Äxten, sondern mit Worten und Blicken geführt wird …


Slice of Life

Savage Season

© Mari Okada / Nao Emoto / Kodansha / Tokyopop

Um das gefürchtete Eis der sozialen Interaktion zu brechen, haben sich die Mädels vom Literaturklub einer gewissen Schule ein Spiel überlegt: Jede von ihnen muss eine ganz persönliche Frage beantworten und dem Rest der eifrigen Leseratten verraten, was sie unbedingt einmal in ihrem Leben machen wollen, bevor sie eines entfernten Tages als schrullige Omis in die ewigen Jagdgründe eingehen und ihre Zeit im Jenseits mit dem Stricken von flauschigen Baumwollsocken verbringen werden.

Doch haben die Mädchen natürlich keinen blassen Schimmer, dass eine von ihnen ihre Scham überwinden, ganz ungeniert »Sex« in die Runde rufen, und damit einen Stein ins Rollen bringen wird, der jede Einzelne von ihnen eine ganze Weile lang verfolgen und auf ihren gefühlvollen Weg in die Welt der erwachsenen Frauen schubsen wird.


My Roommate is a Cat

© Tsunami Minatsuki / Asu Futatsuya / Flex Comic / Egmont Manga

Der Mystery-Autor Subaru Mikazuki lebt allein im Haus seiner verstorbenen Eltern und wird von schlimmen Sozialängsten gepeinigt. Doch neben seiner Angst vor anderen Menschen macht dem Schreiberling noch etwas anderes zu schaffen: Eine Schreibblockade bedroht seinen beruflichen Werdegang und so sinkt Subaru immer weiter in eine Spirale der Verzweiflung – bis er schließlich einem Streunerkätzchen begegnet.

Zunächst genau so schüchtern wie sein vorübergehender Besitzer, beginnt das Fellknäuel allmählich, sich Subaru anzunähern, und zeigt dem jungen Mann einen völlig neuen Blickwinkel auf das Leben auf …


Blue Period

© Tsubasa Yamaguchi / Kodansha / Manga Cult

Tag für Tag schleppt sich Oberschüler Yataro durch ein ereignisloses Leben. Freunde treffen, Romantik, Schulalltag … Keine dieser Aktivitäten vermag es, in ihm den glühenden Funken der Begeisterung zu versprühen, nach dem er sich seit Jahren schon so sehr sehnt. Doch das ändert sich, als er eines Tages ein Gemälde des Kunstclubs in Augenschein nimmt, das ihn mit seinen bunten Farben und der ansprechenden Bildkomposition schlichtweg verzaubert.

Mit der Malerei entdeckt Yataro so eine Möglichkeit, seine Gefühle ohne Worte auf wundersame Art und Weise auszudrücken und entschließt sich dazu, eine Karriere als Maler anzustreben. Seine Eltern sind jedoch ganz und gar nicht begeistert von den Zukunftsplänen ihres Sprösslings und so beginnt ein steiniger Weg zu Yataros einzig wahrer Berufung …


Fantasy

Fairy Tail – 100 Years Quest

© Hiro Mashima / Atsuo Ueda / Kodansha / Carlsen Manga

Etwa ein Jahr nach ihrem epochalen Sieg über Acnologia und Zeref ist die illustre Magiergilde Fairy Tail natürlich noch lange nicht in Rente gegangen! Um die Welt vor dem herannahenden Untergang durch die fünf Drachengötter zu verteidigen, ziehen Natsu und Anhang zur sagenumwobenen »Hundert-Jahre-Aufgabe« los.

Doch nicht nur das Versiegeln der schuppigen Gesellen bereitet den Magiern einiges an Kopfzerbrechen, auch die dunkle Gilde Diabolos hat Fairy Tails Fährte aufgenommen und setzt alles daran, ihren Plan zu vereiteln. Wird es Natsu gelingen, die Gefahr zu bannen? Und was hat das neue Gildenmitglied Touka mit der ganzen Sache zu tun?


Ein Landei aus dem Dorf vor dem letzten Dungeon sucht das Abenteuer in der Stadt

© Hajime Fusemachi / Nao Watanuki / Toshio Satou / Square Enix / Altraverse

Lloyd ist ein junger, bescheidener Bauer aus der tiefsten Provinz, der keinerlei Kampferfahrung gegen die fiesen Monster aus der Fantasy-Welt hat und nicht mal sonderlich kräftig ist. Trotzdem fällt es ihm eines Tages ein, unbedingt in die Stadt ziehen zu wollen – um Soldat zu werden!

Die Leute in seinem Heimatdorf Konlon lachen ihn erst mal dafür aus, und auch Lloyd selbst ist sich nicht sicher, ob er sich für einen Ausbildungsplatz an der Militärakademie in der königlichen Hauptstadt qualifizieren wird. Doch der Clou dabei ist: Die Leute aus seinem Dorf, mit denen er sich misst, sind in Wahrheit alle superstarke Helden! Vielleicht hat er unter den Normalsterblichen in der Stadt ja doch eine Chance?


Mushishi

© Yuki Urushibara / Kodansha / Manga Cult

Überall in der Welt, an den unerwartetsten Plätzen, existiert eine Geisterlebensform namens »Mushi«. Die Mushi besitzen keine Ziele oder Motivationen, existieren einzig und allein um ihrer selbst Willen und können das Leben eines Menschen wahlweise bereichern oder ihn in den völligen Wahnsinn treiben.

Ginko ist ein sogenannter »Mushishi« und schickt sich an, mit der Welt der Geister Kontakt aufzunehmen und diejenigen zu erlösen, deren Leben von den Mushi geplagt wird. So zieht er durch ganz Japan und erlebt immer wieder sonderbare Dinge, die die uns bekannten Regeln der Natur Lügen strafen …


Comedy

Mein Schulgeist Hanako

© Chima / DeNA / Manga Cult

Egal wohin man geht, an so ziemlicher jeder japanischen Grundschule existiert die Geschichte von Hanako-san. Ein trauriges Mädchen, das in der Toilette haust und diejenigen, die mutig genug sind, sich ihr zu stellen, blutüberströmt zurücklässt. Auch an der Kamome-Schule erzählt man sich von Hanako, spricht ihr jedoch wunscherfüllende Fähigkeiten zu und weckt so das Interesse der okkultismusbegeisterten Nene!

So sucht das Mädchen in den schummrigen Gängen des Mädchenklos nach dem Gespenst, doch findet statt einer schrecklichen Dämonin einen kessen Jungen, der ihr Leben ordentlich auf den Kopf stellt!


Ride-On King – Der ewige Reiter

© Baba Yasushi / Kodansha / Altraverse

Alexander Purchinov ist der Präsident des Staates »Pursia«, dessen Regierung weit über die Grenzen des Landes hinaus für ihre grausame Erbarmungslosigkeit bekannt ist. Grund dafür ist Purchinovs Drang, seine Dominanz zu demonstrieren, indem er sein schweißgetränktes Sixpack entblößt und nicht nur Bären, sondern alle möglichen Dinge reitet – ob direkt oder im übertragenen Sinne.

Nachdem es ihm gelungen ist, sein Heimatland zu unterwerfen, ist er auf der Suche nach einer neuen Aufgabe und entdeckt eine Fantasy-Welt voller unbekannter Dinge. Ob exotische Schönheiten oder vielfältige Flora und Fauna, einfach alles hier möchte geritten werden! So startet Purchinov einen Ritt der etwas anderen Art …


Spy x Family

© Tatsuya Endo / Shuueisha / Kazé

Familienpflichten und Karriere zu jonglieren ist nicht immer leicht – das gilt ganz besonders für Loid Forger, der als Superspion mit Decknamen »Twilight« nichts Geringeres als den drohenden Krieg zwischen Ost und West verhindern muss! Als erfahrener Geheimagent ist es dabei seine Aufgabe, von seiner Umgebung so wenig wie möglich wahrgenommen zu werden, und so bekommt er den Auftrag, in einer Fake-Familie unterzutauchen und dort den liebenswürdigen, unschuldigen Vater zu spielen.

Mit der Aufdeckung von politischen Intrigen und der Unschädlichmachung von gefährlichen Terroristen würde Loid schon klarkommen, aber seine neue Familie stellt ihn vor eine völlig neue Herausforderung: seine frischgebackene Ehefrau Yor ist nämlich Auftragsmörderin und seine Adoptivtochter Anya kann Gedanken lesen! Und er soll jetzt diese Chaosfamilie managen?!


Drama

Arte

© Kei Ookubo / Tokuma Shoten / Carlsen Manga

Im Florenz des 16. Jahrhunderts lässt sich ein verbissenes Mädchen nicht von den Rollenklischees ihrer Zeit unterkriegen! Obwohl der jungen Arte als Frau die Welt der Malerei verwehrt bleiben soll, denkt die Dame gar nicht daran, sich mit einem eintönigen Leben als Hausfrau zufriedenzugeben. Stattdessen möchte sie als große Malerin ihren Namen in der Geschichte der Renaissance hinterlassen und arbeitet hart, um einen Fuß in die Tür der Kunst zu bekommen …

Mit ihrer überschäumenden Begeisterung, einer positiven Denkweise und jeder Menge Überzeugung gelingt es der jungen Aristokratin schon bald, erste Meisterwerke auf die Leinwand zu bringen …


Ich habe mein Leben für 10.000 Yen pro Jahr verkauft

© Miaki Sugaru / Shouichi Taguchi / Shuueisha / Egmont Manga

Kusunoki und Himeno waren die besten Kindheitsfreunde, die sich wie so viele andere Kinder einmal versprochen haben, später zu heiraten. Jetzt ist Kusunoki 20 Jahre alt, hat keine Freunde, kein Geld und erst recht keine Ehefrau. Doch als er eines Tages das ungewöhnliche Angebot erhält, seine Lebenszeit an eine merkwürdige Firma zu verkaufen, nutzt er die Gegelenheit und lässt sich selbst nur noch drei Monate zu leben übrig.

Um seine letzten Tage glücklich verbringen zu können, wird ihm eine Wächterin namens Miyagi zugeteilt, mit der er nun auf der Suche nach den wenigen Menschen ist, die seinem bisherigen Leben zumindest einen Funken Bedeutung verleiht haben …


Sunny

© Taiyou Matsumoto / Shougakukan / Carlsen Manga

Unter dem Namen »Star Kids« ist ein Heim für eine Gruppe von pflegebedürftigen Kindern und Weisen bekannt. Dem trostlosen, eintönigen Alltag können die vom Schicksal vergessenen Kinder nur in einem alten, halb-verrosteten Nissan Sunny 1200 im Garten des Waisenhauses entfliehen, einem zentralen Platz für ihre gemeinsame Träumerei nach dem Großen, dem Aufregenden und der Ferne. Jenseits der Flucht aus der tristen Realität kommen an diesem Dreh- und Angelpunkt auch die wahren Sorgen und Probleme der Bewohner ans Tageslicht.


Isekai

Ich habe 300 Jahre lang Schleim getötet und aus Versehen das höchste Level erreicht

© Kisetsu Morita / Yuusuke Shiba / Square Enix / Altraverse

Azusa Aizawa ist eine typisch-japanische Büroangestellte und somit ein festes Zahnrad im fernöstlichen System des Leistungsdrucks und der Überarbeitung. Als die Strapazen des Alltags die junge Frau eines Tages überwältigen und sie das zeitliche segnet, gewährt ihr die Göttin ein zweites Leben als unsterbliche Hexe in einer fantastischen Fantasy-Welt!

Nachdem Azusa es sich in einem Haus in den Bergen gemütlich gemacht hat, beginnt sie, sich mit dem Töten von Schleimen ein kleines Taschengeld dazu zu verdienen – und levelet sich damit versehentlich aufs Maximum! Da das Leben als übermächtige Magierin jedoch mit ähnlichen Strapazen verbunden ist wie ihr Bürojob, versteckt sie ihr Talent sorgfältig – gar kein so einfaches Unterfangen, wenn einem im ganzen Land ein Ruf als mächtige »Hexe des Plateaus« vorauseilt …


Sword Art Online – Project Alicization

© Reki Kawahara / Koutarou Yamada / ASCII Media Works / Tokyopop

Nachdem Cyberheld Kirito die Herausforderungen in den Weiten von Gun Gale Online hinter sich gelassen hat, wartet auf den schwarzhaarigen Schwertkämpfer eine völlig neue Aufgabe: Als Teil eines neuen Forschungsprojektes der mysteriösen Organisation »Rath« ist er an der Entwicklung des »Soul Translators« beteiligt – eine Maschine, die die menschliche Seele in Datensätze umwandeln kann.

Als es eines Tages plötzlich zu einem markerschütternden Zwischenfall kommt und Kiritos Körper schwer verletzt wird, bleibt nichts anderes übrig, als seinen Geist in die virtuelle Fantasy-Welt »Underworld« zu transportieren, in der Rath seine Forschungen betreibt.
Dort erwacht, begegnet er einem blonden Jungen namens Eugeo, der Kirito mit einer rätselhaften Vertrautheit behandelt, und hört einen Namen, der sich tief in sein Gedächtnis eingebrannt zu haben scheint – »Alice«.


Der Schleim-Reiseführer in das Land der Dämonen

© Fuse / Sho Okagiri / Micro Magazine / Altraverse

Das Hasenmädchen Flamea verfolgt voller Begeisterung ein ganz bestimmtes Hobby: Und zwar das Reisen und Dokumentieren! Unzählige Berge hat sie bereits erklommen, zahlreiche Wüsten durchstreift und jede Menge Meere überquert!

Ihr neuester Trip führt die aufgeweckte Dame in den als »Land der Dämonen« bezeichneten Staat Jura-Tempest, der unter der Herrschaft von Anführer Rimuru steht. Doch kaum setzt sie einen Fuß auf den tempest’schen Boden, wird sie auch schon zum Herrscher höchstpersönlich bestellt, der eine interessante Aufgabe für sie bereithält …


SciFi

Astra Lost in Space

© Kenta Shinohara / Shueisha / Egmont Manga

Im Jahre 2061 sind durch den beständigen Fortschritt der Wissenschaft Weltraumreisen fast so alltäglich geworden wie ein Ausflug an den Ballermann. Doch trotz dieser Selbstverständlichkeit kann eine gewisse Schulklasse ihre Aufregung kaum zügeln, als für sie eine Reise zu einem anderen Planeten ansteht! Zunächst verläuft die Überfahrt nach Plan, doch als sich mit einem Mal eine gigantische Sphäre auftut, verwandelt sich der Trip in einen waschechten Albtraum – denn das Licht katapultiert die Schüler 5012 Lichtjahre in die entgegengesetzte Richtung.

Mit nichts außer einem alten Raumschiff und dem eigenen Durchhaltevermögen ausgestattet, ist nun Zusammenhalt in der Truppe gefragt, um doch noch eine Chance zu haben, jemals zum blauen Planeten zurückzukehren …


Samurai 8

© Masashi Kishimoto / Akira Okubo / Shueisha / Carlsen Manga

Schwach, schwächer, Hachimaru: Der aufgeweckte Blondschopf fristet ein einsames Dasein im Haus seines Vaters und versammelt in seinem Körper nicht nur allerlei Krankheiten und Allergien, sondern ist auch noch an eine gigantische Maschine gefesselt. Eine Maschine, die als einziger Lebensanker sein Überleben gewährleistet.

Nur die Welt der Videospiele eröffnet Hachimaru hin und wieder die Möglichkeit, seinem eintönigen Alltag zu entkommen. So träumt er tagtäglich davon, sich eines Tages von seinen deprimierenden Umständen loszureißen und als tapferer Samurai im Namen der Gerechtigkeit ein Schwert zu schwingen.

Als Hachimaru eines Tages einer mysteriösen Katze über den Weg läuft, die die Macht eines mächtigen Samurai beherbergt, überschlagen sich die Ereignisse: Er erfährt, dass tief in ihm die Macht des legendären Katanas Dojikiri Takatsuna wohnt, und wird in einer dramatischen Wendung selbst zu einem waschechten Samurai!


Girls Love

Fragtime

© Sato / Akita Shoten / Tokyopop

Die Oberschülerin Moritani lebt einen ganz normalen Alltag, der im Geheimen jedoch von einem witzigen Geheimnis bestimmt wird: Sie besitzt nämlich das ungewöhnliche Hobby, drei Minuten lang die Zeit zu stoppen und die Menschen in ihrer Umgebung ganz genau zu beobachten. Auf einen Impuls hin kommt sie eines Tages auf die Idee, mithilfe ihrer Fähigkeit einen Blick auf die Unterwäsche des Klassensternchens Murakami zu riskieren, nur um entsetzt festzustellen, dass die als einzige von ihrer Stasis nicht betroffen ist!

Doch anstatt Moritani wutentbrannt windelweich zu prügeln, ist sie viel eher erheitert von der Fähigkeit ihrer Schulfreundin und so beginnen die beiden Mädchen, trotz des Stillstand um sie herum eine rasante Gefühlsentwicklung zu durchleben …


I married my best friend to shut my parents up

© Naoko Kodama / Ichijinsha / Egmont Manga

30 Jahre ist Machi schon und noch immer unverheiratet. Ihr ist das ziemlich egal, aber das ewige Genörgle ihrer Eltern, endlich einen Ehemann zu finden, geht ihr schon ziemlich auf den Keks. Nachdem sie sich ein wenig bei ihrer Schulfreundin Hana ausgeheult hat, kommt von der zum Spaß der Vorschlag, eine gemeinsame Ehe vorzutäuschen.

Klingt nach einem Plan, der so verrückt ist, dass er funktionieren könnte! Doch was Machi nicht weiß: Hana ist eigentlich schon lange wirklich verliebt in sie. Diese falsche Ehe scheint für Hana vielleicht doch mehr zu sein, als es für Machi zuerst den Anschein hat!


Boys Love

Twittering Birds never fly

© Kou Yoneda / Taiyou Toshi / Manga Cult

Der kaltherzige Yakuza-Boss Yashiro hat es nicht leicht. Seine tragische Vergangenheit hat ihn abgehärtet, beinahe schon masochistisch gemacht, und nun lässt er niemanden an sich heran. Auch gegenüber Chikara Doumeki, seinem neuen Bodyguard, verhält er sich kühl und gleichgültig. Kein Wunder, der impotente Mann ist als ruhiger, zurückhaltender Zeitgenosse beinahe das komplette Gegenteil von Yashiro.

Obwohl im Lauf der Zeit dennoch langsam ein wenig Offenheit und sogar so etwas wie gegenseitige Gefühle zwischen den beiden Männern entstehen, wird der Frieden urplötzlich bedroht, als Yashiro eines Tages mit seiner Vergangenheit konfrontiert wird und das Glück zu zerbrechen droht …


Dann denk ich an dich

© Komatsu / Printemps Shuppan / Egmont Manga

Azurblaues Meer, endlose Strände … und weit und breit keine Spur von Party und Vergnügen! Takashi hat die Tristesse der Natur ordentlich satt und sehnt sich nach einem pulsierenden Großstadtleben in Tokyo. Doch nachdem er sich für die Aufnahmeprüfung einer Universität in der Millionenstadt beworben hat, spürt er, dass es doch etwas gibt, das ihn in seiner Heimat hält. Sein guter Freund Yasu ist traurig über den Abschied von seinem besten Kumpel … und schon bald spüren die beiden Jungs, dass sie mehr füreinander empfinden als zunächst gedacht …


Games

Sword Art Online: Alicization Lycoris

Genre: Rollenspiel

»Sword Art Online: Alicization Lycoris« ist der neueste Teil der langlebigen Reihe und setzt vor allem auf grafische Frischzellenkur und ein etwas zugänglicheres Gameplay. Das bedeutet aber nicht, dass die gewohnte Tiefe der Serie fehlt. Inhaltlich erleben wir die Handlung des Anime nach und freuen uns über komplett neue Figuren. Wer noch mehr übers Rollenspiel wissen möchte, kann unsere Eindrücke der Preview-Fassung durchlesen.


One Piece: Pirate Warriors 4

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Genre: Action-Adventure, Musou

Wer einmal ein »Pirate Warriors«-Teil gespielt hat, der wird auch im vierten Ableger gut unterhalten werden. Wie gehabt schlüpfen wir in die Haut der Strohhut-Piraten und erlebt die Handlung der erfolgreichen One-Piece-Vorlage nach. Erstmals spielen wir dabei die Geschichte auf Whole Cake Island nach. Die Stärken sind dieses Mal erneut die Massenschlachten gegen zahllose Feinde – aber auch Bosskämpfe sind in »Pirate Warriors 4« wichtig. Wer sich ein genaues Bild von dem Titel machen will, liest sich am besten unsere Preview in Ruhe durch.


My Hero: One’s Justice 2

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Genre: Beat ‘em Up

Wie der Name unschwer erkennen lässt, handelt es sich bei »My Hero: One’s Justice 2« um die zweite Umsetzung des erfolgreichen Animes »My Hero Academia«. Wir schlüpfen einmal mehr in die Haut von Deku und seinen Freunden und erleben die Geschichte des Animes weiter. Im Fokus stehen die Gefechte der Vorlage und warten mit schicken Effekten und Animationen auf. Außerdem treten wir lokal oder online gegen Freunde an und steuern unsere Lieblingshelden oder Bösewichte.


Fairy Tail

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Genre: Rollenspiel

Mit dem simplen Titel Fairy Tail erscheint ein reinrassiges Rollenspiel zur gleichnamigen Manga- und Animeserie. Wir erleben die Handlung der Vorlage und erkunden die Welt Earthland. Spielerisch erinnert der Titel dabei an klassische J-RPGs wie beispielsweise Dragon Quest, aber auch modernere Vertreter wie Persona 5. Wir bereisen Städte, nehmen Quests an und treten in rundenbasierten Kämpfen gegen allerhand Feinde an.


Captain Tsubasa: Rise of New Champions

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Genre: Sportspiel, Arcade

Wer Fußball und Anime liebt, kennt auf jeden Fall Captain Tsubasa. Die erfolgreiche Reihe um den titelgebenden Sportler gehört zu den erfolgreichsten gezeichneten Sportserien überhaupt und verbindet packende Matches mit einer gehörigen Portion Style. Genau diese Mischung erleben wir in diesem Jahr endlich wieder selber. Wie bei Simulationskonkurrent FIFA steuern wir ein Team und erleben dabei die Geschichte der Vorlage nach. Außerdem setzen wir natürlich zahlreiche Spezialschüsse ein und grätschen gekonnt Bälle ab. Wie genau sich der Titel anfühlt, zeigt euch unser Preview. So viel sei schon verraten: Das Spiel hat viel Potential!


Pokémon Mystery Dungeon: Retterteam DX

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Genre: Roguelike

Eines Morgens wachen wir auf und stellen fest, dass wir ein Pikachu sind. Klingt komisch, ist aber die Ausgangslage von Pokémon Mystery Dungeon: Retterteam DX. Im Remake des 2005 erschienenen Nintendo DS-Titels erleben wir die Welt der Taschenmonster aus der Sicht der Tiere. Spielerisch erleben wir dabei ein Roguelike-Rollenspiel. Das bedeutet, wir starten in einer Oberwelt und brechen immer wieder in zufallsgenerierte Dungeons auf. Außerdem verlieren wir all unsere Items, wenn uns Pokémon in den Höhlen besiegen. Die Kämpfe selbst sind rundenbasiert – wir haben also alle Zeit der Welt.


Persona 5 Royal

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Genre: Rollenspiel

Wer das Rollenspiel vor rund drei Jahren verpasst hat, bekommt nun eine neue Chance. Mit Persona 5 Royal erscheint der Titel noch einmal in einer stark überarbeiteten Fassung. Neben Finetuning im regulären Spiel erwarten uns massig neue Inhalte. So verbringen wir etwa ein ganzes drittes Semester an der Shujin Academy, freuen uns auf den neuen Charakter Kasumi Yoshizawa und bekommen noch mehr Story geboten. Selbst für alle, die das Basisabenteuer geschafft haben, dürfte sich dieser Ausflug also mehr als lohnen.


Diese Artikel könnten euch ebenfalls interessieren:

*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Ninotaku: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.


Jetzt seid ihr gefragt!

Haben wir die richtigen Titel ausgesucht? Welche Manga und J-Games hätten in der Liste noch gefehlt?

Schreibt es uns in die Kommentare!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x