© 2019 青山剛昌/名探偵コナン製作委員会

Auch dieses Wochenende gab es wieder haufenweise kleine und große Meldungen aus der bunten Welt der japanischen Animation! Wir haben euch wie gehabt die wichtigsten Neuigkeiten kompakt und übersichtlich zusammengefasst! Bühne frei!

Neuer Detektiv Conan-Film bricht alle Conan-Rekorde

Am 12. April 2019 feierte der 23. Film des geschrumpften Meisterdetektivs Shinichi Kudo seine japanische Kinopremiere und spülte damit nicht nur bereits am ersten Tag umgerechnet rund drei Millionen Euro in die Kassen, sondern brach obendrein auch noch alle Rekorde, welche die vorherigen Leinwandabenteuer des Anime-Krimis aufgestellt hatten.

Und das, obwohl der 22. Film der Franchise, »Zero the Enforcer«, sich mittlerweile bis auf auf den 8. Platz der erfolgreichsten Anime-Movies aller Zeiten katapultieren konnte.

Am 25. Juni 2019 wird erst einmal der 22. Film von Detektiv Conan in ausgewählten deutschen Kinos vorgeführt werden. | © 2019 青山剛昌/名探偵コナン製作委員会

Der neue Blockbuster trägt den geheimnisvollen Namen »The Fist of Blue Sapphire« und wird aller Wahrscheinlichkeit nach wie schon seine Vorgänger auch noch den Weg nach Deutschland finden. Wann genau ihr in den Genuss von Meisterdetektiv Conans und Meisterdieb Kaito Kids nächstem Aufeinandertreffen kommen werdet, steht allerdings noch nicht fest.

Bis es so weit ist, könnt ihr euch jedoch am 25. Juni 2019 im Rahmen der Kazé Anime Night den Abend versüßen, wenn der 22. Film der Franchise »Zero the Enforcer« zum ersten Mal die deutschen Kinos unsicher machen wird.

Mehr über den 23. Film von Detektiv Conan erfahrt ihr in unserer Liste der fünf neuesten Anime-Filme, die vielleicht auch bald nach Deutschland kommen werden.

Quelle: ANN

Berserk-Manga geht in die nächste Runde

Acht Monate lang war es still um den düsteren Action-Manga Berserk, doch nun wurde in der neuesten Ausgabe des japanischen Young Animal-Magazins verkündet, dass Fans der Reihe sich schon bald wieder auf neuen Lesestoff freuen dürfen.

Am 26. April 2019 soll es so weit sein und das dämonische Seinen-Abenteuer feiert nach einer langer Unterbrechung endlich seine Rückkehr.

Da der Manga jedoch nicht zum ersten Mal pausiert wurde und auch die letzte Fortsetzung der Geschichte bereits nach nur einem einzigen Kapitel schon wieder zum Stillstand kam, ist die Zukunft des Berserk-Mangas und ob dieser fortan wieder regelmäßig neue Kapitel erhalten wird, leider noch ungewiss.

In Deutschland ist der Manga beim Panini-Verlag erhältlich und zählt aktuell beinahe 39 Bände, wovon der aktuelleste, wie bereits in unserem Manga-Guide erwähnt, noch diesen Monat auf Deutsch erscheinen soll.

Quelle: ANN

High School Fleet erhält einen Anime-Movie

Wie der offizielle Twitter-Account der Anime-Franchise High School Fleet bekannt gab, steht bereits ein neuer Film über die niedliche Crew des imposanten Kriegsschiffes Harekaze in den Startlöchern, der im Frühling 2020 die große Leinwand erobern soll.


Fans der Serie erwartet aller Voraussicht nach ein Anime-Movie, der unter der Schirmherrschaft eines großen Teils des alten Produktionsteams in die Fußstapfen der zugrunde liegenden Serie treten wird.

Ob der Film eines Tages auch deutsche Fans in seinen Bann ziehen wird, ist leider noch nicht bekannt. Die 12 Episoden starke Serie könnt ihr euch jedoch auf Wakanim.tv ansehen, wo diese zum kostenlosen Streaming bereitsteht.

Quelle: ANN

Deutscher Release für To Love-Ru-OVAS bekannt

Der berühmt-berüchtigte Ecchi-Anime To Love-Ru flimmerte 2008 das erste Mal über die japanischen Bildschirme und konnte sich innerhalb der letzten Jahre einen Platz in den Herzen zahlreicher Fans erkämpfen.

©矢吹健太朗・長谷見沙貴/集英社・とらぶるダークネス製作委員会

Obwohl alle Staffeln der Serie auch in Deutschland erhältlich sind oder bereits in naher Zukunft in die Läden der Bundesrepublik strömen werden, kamen deutsche Ecchi-Fans leider bis heute nicht in den Genuss sämtlicher To Love-Ru-OVAs.

Doch nun hat das Warten erst mal ein Ende. Die OVA zur ersten Staffel der Serie, To Love-Ru: Trouble, wird voraussichtlich ab dem 14. Juni 2019 erhältlich sein – kurz bevor auch die OVA zu To Love-Ru: Darkness am 12. Juli 2019 endlich ins deutsche Sortiment aufgenommen werden soll.

Quelle: AV Visionen

Rhythmus-Game I★CHU erhält Anime-Adaption

Das japanische Unternehmen Twin Engine gab heute bekannt, dass das fernöstliche Smartphone-Game »I★CHU« eine Anime-Adaption mit dem Namen »I★CHU Étoile Stage« erhalten wird.

Das zugrunde liegende Rhythmus-Spiel wurde 2015 von Liber Entertainment Inc. auf den japanischen Markt gebracht und konzentriert sich auf die Geschichte angehender Idols, die ihren Traum von der großen Berühmtheit in die Tat umsetzen wollen und dafür an einer Talent-Akademie namens Etoile Vio School nach den Sternen greifen.

Quelle: ANN

Rising of the Shield Hero: Episode 01 bei Youtube

Die erste Episode der wohl größten Erfolgsserie der gesamten Winter Season 2018/2019, The Rising of the Shield Hero, steht nun auf dem offiziellen Youtube-Account von Crunchyroll Deutschland in voller Länge, legal und ohne nervige Werbeunterbrechungen zur Verfügung.

Alle weiteren Episoden der Serie sind jedoch nach wie vor ausschließlich auf der Webseite des Simulcast-Anbieters legal erhältlich – das allerdings ebenfalls kostenlos, doch für Nicht-Abonnenten wie gewohnt mit ein wenig Werbung.

Quelle: Crunchyroll

Jetzt seid ihr gefragt!

Freut ihr euch darauf, selbst in den Genuss des neuesten Conan-Films zu kommen? Und wie erklärt ihr euch, dass dessen japanische Kinopremiere sogar die ihres erfolgreichesten Vorgänger in den Schatten stellen konnte? Schreibt es uns in die Kommentare!

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Mara Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Mara
Gast
Mara

Der neue Conanfilm hört sich so spannend an. Ich mochte schon immer am liebsten, wenn er auf Kaito Kid getroffen ist. Besonders wenn Sonoko als Fangirl dabei war.
Das Berserk weitergeht glaub ich erst, wenn ich es sehe. Hoffe ja, dass es Miura gut genug geht, aber auch beim letzten Anlauf ging es in die Hose.