©MAGES./アニメWAVE!!製作委員会

Schmeißt euch mit Anime on Demand und »WAVE!! -Let’s go surfing!!-« ab sofort jede Woche aufs Surfboard und in die Wellen!

Wie Anime on Demand am Montag ankündigte, hat sich der Streamingdienst die Rechte an der Serienfassung des Films »WAVE!! -Let’s go surfing!!-« gesichert und wird diesen fortan jeden Montag um 20:30 Uhr im Originalton mit deutschen Untertiteln simulcasten.

Die ersten drei bereits erschienenen Episoden stehen ebenfalls seit Montag zur Verfügung.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Shou Akitsuki ist neu an der Schule. Wirklich Interesse an ihm zeigt nur Masaki Hinaoka, der schon bald herausfindet, wofür sich Shou wirklich begeistert: Wellenreiten! Durch den Sport finden die beiden langsam zu einer wahren Freundschaft und lernen auch andere Surfbegeisterten kennen, doch auf ihrem Weg in die Erwachsenenwelt muss sich erst zeigen, wie stark die Verbundenheit zwischen den beiden Freunden wirklich ist …

Produziert wird die Serie genau wie die Filmreihe vom Animationsstudio Asahi Production (»Pan de Peace!«, »Medaka Box«) unter der Regie von Takaharu Ozaki. Tomoko Iwasa kümmert sich um das Charakterdesign und arbeitet außerdem mit Yuki Ikeda zusammen als Chief Animation Director. Für das Skript ist Kazuyuki Fudeyasu verantwortlich. Der Hauptcast trägt unter dem Namen »Naminori Boys« sowohl das Opening »Shigeki Surfer Boy« als auch das Ending »One More Chance, One Ocean«

Teil 1 der Trilogie lief ab dem 02. Oktober 2020 in den japanischen Kinos, Part 2 folgte zwei Wochen später mit einem Release am 16. Oktober 2020. Der dritte Film feierte am 30. Oktober 2020 seine Japanpremiere.

Die Filmreihe stammt aus dem Multimedia-Projekt von Love&Art in Zusammenarbeit mit der Nippon Surfing Association, dem japanischen Surfsportverband. Das Franchise umfasst bereits mehrere Radioprogramme, CDs, einen Manga und ein kommendes Smartphone-Spiel. Eine Lizenz ist hierzulande bisher noch nicht geplant.

Neben Anime on Demand zeigt Crunchyroll die Serie ebenfalls jeden Montag um 20:30 Uhr im Simulcast.


Quelle: Anime on Demand


Das könnte dich auch interessieren!


Jetzt seid ihr gefragt!

Ob die Serie an Free!! heranreichen kann?

Schreibt es uns in die Kommentare!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x