©REKI KAWAHARA/ASCII MEDIA WORKS/SAO Project.

Mit Ketten und Macheten, Äxten und Speeren, Blut und Tränen wurde der Kampf um die hochrangigste Waifu der Fall Season 2019 ausgetragen – wir berichten euch vom Ausgang der letzten großen Schlacht des Jahres und dem Ergebnis des Votings!

Nachdem die letzten zwei Wochen für die Waifus der Fall Season 2019 jede Menge Stress und Anstrengung mit sich brachten, dürfen die Damen des aktuellen Animezyklus nun endlich wieder aufatmen – die Waifu Wars sind vorbei und ihr habt euch für eine unangefochtene Königin der Herbst-Anime entschieden!

Nun präsentieren wir euch die Ergebnisse!


Platz 05: Elizabeth (The Seven Deadly Sins) – 489 Stimmen

©️ 鈴木央・講談社/「七つの大罪 神々の逆鱗」製作委員会・テレビ東京

Mit wallendem Silberhaar, einem scheuen Blick und zarter Stimme platzierte sich die amtierende Prinzessin Brittaniens und Geliebte Meliodas’ auf dem fünften Platz der Waifu Wars! Verdient, denn die Adlige verfolgt kein geringeres Ziel als die Rettung des Königreichs und all seiner Bewohner, die seit dem Putsch der Paladine in der akuten Gefahr grausamer Unterdrückung schweben.

Zunächst schwach und zerbrechlich lernt Elizabeth im Laufe ihrer Reise, was Heldenmut bedeutet und ist sich für keine noch so schwierige Aufgabe zu schade, selbst wenn sie ihr unaushaltbare Strapazen bereitet. Nach und nach beginnt das Bild des schwächlichen Mädchens sich zu dem einer femininen, doch kraftvollen Powerfrau zu wandeln, denn zu ihrer eigenen Überraschung entfesselt Elizabeth die Kräfte des Götterclans und eilt ihren Freunden nun aktiv im Kampf zur Hilfe! Gerade rechtzeitig, denn die Schlacht gegen die zehn Gebote zerrt die Sins an bisher unerreichte Grenzen …


Platz 04: Rindou (Food Wars!) – 564 Stimmen

© Yuto Tsukuda, Shun Saeki/Shueisha, Food Wars!Shokugeki no Soma Committee

Stellt euch folgende Situation vor: Nach einem langen Arbeitstag und einem stressigen Heimweg schließt ihr die Wohnungstür auf und betretet euer Zuhause, wo euch eure Ehefrau mit einem leckeren Mahl erwartet! Wenn das Abenteuer an dieser Stelle erst anfängt, sollte Rindou definitiv unter eure Waifu-Haube wandern, denn die Ausnahmeköchin hat sich auf exotische Zutaten und haarsträubende Zubereitungen spezialisiert!

So sollte es die heimische Arbeitsplatte auf jeden Fall aushalten, wenn auf ihrer Oberfläche ein lebender Alligator verarbeitet wird und euch bei der Vorstellung, wie der urige Geschmack von chinesischem Caiman mit den wilden Flüssen Afrikas verfließt, das Wasser im Mund zusammenlaufen! Sowohl vor der Pfanne als auch im Leben geht es Rindou nur um eine Sache: Spaß zu haben und der Langeweile adieu zu sagen! Hinter ihrem gefährlichen Äußeren steckt nämlich keinesfalls ein unzähmbares Biest, sondern viel eher ein gut gelauntes und positives junges Mädchen …


Platz 03: Alice (SAO: Alicization) – 682 Stimmen

©2017 REKI KAWAHARA/KADOKAWA CORPORATION AMW/SAO-A Project

Nachdem die »Jungfrau des Lichts« in der ersten Hälfte noch den Status eines Nebencharakters besaß, reißt Alice im aktuellen War of Underworld-Arc zu Alicization das Ruder an sich! Als Kind der schützenden Umgebung des Dorfes Rulid entrissen und von Administrator zum Integritätsritter umgepolt, wurde sie später von Kirito befreit und streckte die unbarmherzige Herrscherin über das Human Territory nach einem zehrenden Kampf nieder.

Nun steht Alice jedoch vor dem großen Nichts: Ist sie die gutherzige Alice Zuberg, die damals für ein kleines Vergehen schwer bestraft wurde oder Alice Synthesis Thirty, deren Persönlichkeit und Wertvorstellungen von Quinella erstunken und erlogen wurden? Emotional und impulsiv, doch stets ihrem Stolz als Ritter folgend, zieht die blonde Schönheit nun auf der Suche nach einer Antwort in den Kampf. Sicher ist sie sich nur darüber, dass sie die Bewohner ihrer Heimat beschützen möchte! Alices Herz mag narbenübersäht sein, doch eventuell kennen ihre 682 Verehrer aus der Community eine Möglichkeit zur Heilung …?


Platz 02: Erina (Food Wars!) – 852 Stimmen

© Yuto Tsukuda, Shun Saeki/Shueisha, Food Wars!Shokugeki no Soma Committee

Als »göttliche Zunge« ist Erina in den Mauern der Totsuki-Akademie wohlbekannt und weitreichend gefürchtet – denn ihre feinen Geschmacksknospen erfassen die kleinsten Details jedes Gerichts! So kennt sie keine Gnade, diejenigen, die ihren Ansprüchen nicht genügen, als Enkelin des Schulleiters vernichtend von der Schule zu verweisen und macht sich damit keine Freunde.

Hinter ihrem harschen und stolzen Auftreten versteckt sich jedoch eine unsichere und ängstliche Persönlichkeit, denn die isolierte Kindheit unter dem grausamen Regiment ihres Vaters hängt Erina bis heute nach und schnitt tiefe Wunden in ihr empfindliches Herz. Erst Soumas Lebensfreude konnte neue Impulse in Erina wecken, sodass sie nun voller Überzeugung für die Freiheit ihrer Schulkameraden in den Kampf zieht! Erinas Dickköpfigkeit gleicht dabei ein enormes Ehrgefühl aus, denn sie wäre die Letzte, die sich nicht die Hände schmutzig machen würde, wenn jemand in Not gerät …


Platz 01: Asuna (SAO: Alicization) – 1069 Stimmen

©2017 REKI KAWAHARA/KADOKAWA CORPORATION AMW/SAO-A Project

Den ersten Platz und damit den unangefochtenen Thron der Herbstmädels beansprucht »Everybody’s Waifu« Asuna Yuuki – ihres Zeichens Schwertkämpferin und Herzblatt des Cyberritters Kirito! Über Aincrad und Alfheim bis hin zu den rauen Weiten von Gun Gale brachte Asuna an der Seite ihres Darlings schon so einige Abenteuer hinter sich, die das zunächst unsichere Mädchen zu einer starken und durchsetzungsfähigen Persönlichkeit schmiedeten.

Nun wartet inmitten der Ocean Turtle ihre bisher riskanteste Mission, denn als Schicksalsgöttin Stacia versucht sie fieberhaft, Kiritos Fluctlight aus Underworld zu retten, bevor die Zeit davonrennt und sie als einsame Witwe zurücklässt. Mutig und stark zeigt Asuna nur in den Armen ihres Freundes Schwäche und weiß andere sonst mit ihrer empathischen Ader und freundlichen Art ohne Probleme zu unterstützen und anzuführen. Jedoch kann Asuna auch die Rolle einer Ehefrau nach klassischem Rollenbild annehmen, denn im Hauhalt begabt, stets liebevoll und doch intelligent und kokett schafft sie es, den Anime-Enthusiasten seit geschlagenen sieben Jahren die Köpfe zu verdrehen …


Natürlich sind unsere Spitzenreiterinnen nicht alle wundervollen Waifus, die die Fall Season zu bieten hatte! Falls ihr wissen möchtet, wie sehr ihr eure Favoritin trösten müsst, schaut doch mal beim Gesamtergebnis des Votings vorbei!


Lust auf mehr spannende Community-Ranglisten?


Jetzt seid ihr gefragt!

Wie zufrieden seid ihr mit dem Ergebnis der Waifu-Wars? Welchen Platz hättet ihr völlig anders gesehen?

Schreibt es uns in die Kommentare!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
28 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
habsgleich

boah wie langweilig, 10min sendezeit bekommen und auf platz 1^^
Dt. Community kennt nur nur was extrem kommerziell ist-_-

_weyhxx

sehe ich auch so, ich finde asuna an sich nicht schlecht aber sie war in dieser Season kaum zu sehen…

SilverHead

Alle beschweren sich, wie doof Sword Art Online ist, und dann stimmen doch alle für Asuna und Alice😂😂😂😂 Könnt ihr euch nicht mal entscheiden? Also ich weis ja nicht, warum sich alle immer darüber aufregen müssen😧

Mashiro Jin

Das hat weniger mit den Leuten zu tun, die SAO nicht mögen. Sondern eher mit denen die es eben doch toll finden. Die Zahl der SAO Fans ist weit über den anderen Shounen Titeln, die in der Herbst Season lief.
Natürlich voten dann die SAO Fans für Asuna und Alice. Eben weil es viele sind, können sie einfach die anderen Charaktere überholen.
Es wird doch allgemein immer für die Anime gevotet, die die meisten Fans haben. Ein gutes Beispiel dafür sind die CR Awards. In denen die Shows mit sehr vielen Fans quasi alle Preise gewonnen haben.
Genauso ist es hier. Die Show mit den meisten Fans gewinnt.
So ist das nun mal mit Umfragen.
Hier kommt es weniger auf Qualität oder Charaktertiefe an, sondern einfach welche Show die meisten Zuschauer hat.

SilverHead

Es ist aber doch auch nicht nur hier. Überall, egal auf welchem Onlineportal, gibt es Leute die sich über SAO aufregen. Viele positive Kommentare lese ich über die Serie in letzter Zeit wenig… Auch wenn die neue Staffel viel gelobt wird.

Balmung

Weil primär die Hater unbedingt Kommentare dazu los werden müssen wie sehr sie etwas nicht mögen. 😉 Fanboys haben viel weniger das Bedürfnis ständig mitteilen zu müssen wie sehr sie etwas mögen und gerade bei SAO überwiegen die Hater die Fanboys. Alles dazwischen sind eher Nutzer, die nur selten überhaupt kommentieren.

Tagaru

Ich bin jemand die ehr weniger was schreibt, die “Hater” die so laut Schrein wissen sicher nicht was gerade in SAO passiert bzw wie gut die jetzige Staffel im Vergleich zu den vorherigen ist – die anderen sind im Vergleich langweilig
An sich verstehe ich nicht wieso sich nicht einfach alle freuen oder einfach ihre eigene Liste machen wen sie nicht zufrieden sind und nur weil ihr Liebling nicht auf Platz eins ist muss man einen belieben Anime\Chara nicht gleich schlecht reden und als ssooo böse und schlecht abstempeln

_weyhxx

Also ich bin weder Fan von SAO noch ein Hater. Und ich muss auch sagen, dass die neue Staffel wirklich gelungen ist, jedoch nur im vergleich zu den vorherigen. Insgesamt finde ich persönlich die neue Staffel ganz solide.

Devon

Alle sind die, 10 Leute, die sich lauthals beschweren, die anderen ruhigen 100 Leute Voten einfach…

Kaito Kid

Naja egal ob man nun Sao mag oder nicht, einen Charakter auf Platz 1 in einer bestimmten Season zu wählen, wo dieser Char evtl 15 Minuten Sendezeit hatte, ist einach zu komisch und macht das Vouting unnütz und sinnlos. Besser gesagt, es macht das Vouting einfach kaputt.
Dies muss eign auch jeder SAOFan einsehen. Alice hätte ich vollkommen verstehen können, sie hat mit Kirito SAO Alicization sehenswert gemacht.

SilverHead

Ja, komisch ist es auf alle Fälle…

Balmung

Diese Voting sind IMMER absolut unnütz, darum nehme ich an denen erst gar nicht mehr teil. Schon die behaupten “den besten” wählen zu wollen ist absolut Blödsinn, so ein Voting wählt niemals den Besten sondern immer nur den beliebtesten unter den bekanntesten Charakteren, was ein Unterschied wie zwischen Tag und Nacht ist.

Alles was man hier also raus lesen kann ist welche Charaktere am bekanntesten sind und den Lieblings Charakteren aller Teilnehmer. Aber den besten Charakter? Garantiert nicht.

Tagaru

Ich hätte auch lieber Alice auf Platz eins gehabt 😅

Julian Schröder

Asuna auf Platz 1. Mein Glaube an die Menschheit ist wieder hergestellt.

_weyhxx

Also ich sags mal so, einen Charakter der maximal 15 min zu sehen ist, als besten weiblichen Charakter der Season zu deklarieren ist meiner Meinung nach absoluter Schwachsinn. Ich mag Asuna wirklich, aber in dieser Season gäbe es viel mehr Charaktere die es mehr verdient hätten. Aber an diesem Bsp. erkennt man wieder mal gut, dass diese Votings nicht den wirklich “besten” Charakter auszeichnen, sondern den “beliebtesten”. Es gewinnt der mit der größten Fanbase, dadurch haben bei solchen seasonalen Votings immer die Fortsetzungen einer Serie die Nase vorn.

Kaito Kid

Hääääääääääääääää? Leicht unverdient oder?
Asuna? Warum, die hat doch bis jezze einfach nichts gemacht…
Das verstehe ich nicht, einfach blinde Sao liebe oder was?
Mich wundert es, dass die überhaupt in der Liste ist Oo
Wenn es wirklich Sao sein muss, dann doch eher Alice.
Was hat denn bitte Asuna gemacht, dass sie überhaupt in der Liste ist.
Selbst der Autor Sebastian Meyer konnte nichts schreiben, warum sie würdig für den ersten Platz ist, außer die Vergangeeit und was noch vor ihr liegt, da sie eign bis jezze nichts gemacht hat.

Alleine diese Aussage: »Everybody’s Waifu« Asuna Yuuki spiegelt so ein vouting wieder…
Ich dachte es bezieht sich auf den Herbst und nicht auf eine ganze ANimezeit naja…
Ich schüttel nur den Kopf und denke mir weiter meinen Teil dazu…

Balmung

Du solltest nicht fragen warum Asuna, du solltest eher diese Art von Umfragen selbst in Frage stellen. Ich kann da 1000x hin schreiben, dass ihr den besten Anime Charakter voten sollt, das Ergebnis einer solchen Umfrage wird nur niemals diese Frage beantworten wer der Beste ist. Bei solchen Umfragen ist das Ergebnis IMMER nur “Wer ist der beliebteste unter den bekanntesten Charakteren”.

Frag dich also eher wieso Ninotaku das dann nicht gleich auch so benennt sondern seit Jahren immer wieder mit “besten” ankommt. Das ist die Hauptfrage hier. 😉

_weyhxx

Du sprichst mir aus der Seele xD

_weyhxx

Sehe ich halt genauso wie du. Dieses Voting ist das beste Bsp um zu sehen, dass diese Art des Votings nicht den wirklich besten, sondern nur den bekanntesten, Charakter auszeichnet.

Lunos

Occoho aus radiant ist nicht in der Liste. Warum?

Iksweikam

Asuna auf Platz eins so muss das sein, SAO ist doch einfach nur Kult.

Nick

ja man die ganzen peversen Antagonisten sind auf jeden fall Kult

_weyhxx

Hahaha true xD

_weyhxx

SAO mag zwar Kult sein, aber dass macht ihn nicht zu einem guten Anime, meiner Meinung nach. Dieses Voting spiegelt eben nicht den besten, sondern nur den beliebtesten Charakter wieder. Was man allein daran sehen kann, dass nur Charaktere aus Fortsetzungen hier zu finden sind.

Darkrevoltex

Ich kann nicht verstehen wie alle immer was gegen Kirito und Asuna haben und das mit der Charaktertiefe habe ich auch schon oft gelesen… Wieso?! Ich liebe SAO einfach grade Staffel 3 gefällt mir und SAO ist sowieso mein favorite daher finde ich das Ranking sehr gut, finde außerdem das die Charaktere sehr gut sind vor allem Asuna und Alice, auch das Erina und Rindou dabei sind ist auch nice, Rindou hätte ich nicht gedacht

_weyhxx

SAO zu lieben ist auch dein gutes Recht. Ich persönlich kann eher weniger was damit anfangen, aber ich muss definitiv sagen, dass die neue Staffel ziemlich gelungen ist. Dennoch finde ich persönlich, dass die Charaktere aus SAO mit zu den größten schwächen des Anime zählen. Vor allem die Nebencharaktere sind austauschbar ohne ende und haben so gut wie keinen impact auf die Story und die MC’s sind leider sehr 2 dimensional und haben nahezu keine wirkliche Charakterentwicklung. Ist aber nur meine persönliche Meinung.

Italo Beat Boy

TOP-Listen mit männlichen Chars sind ja schon mehr oder weniger monoton, aber bei den weiblichen Chars sieht das nicht anders aus. Ich mein, warum überrascht mich der erste Platz nicht? Kennt die Community wirklich nur Mainstream-Animes?
Also, ich weiß ja nicht…..

28
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x