© Yuto Tsukuda, Shun Saeki/Shueisha, Food Wars!Shokugeki no Soma Committee

Die Spring Season 2020 ist vorbei und es gilt wie immer, die Favoriten zu diskutieren! Ihr habt die coolsten Husbandos der Season gewählt – das sind die Ergebnisse!

Die Spring Season 2020 war vielleicht die turbulenteste Anime-Season der letzten Jahre – aufgrund des Ausbruchs der Corona-Pandemie mussten zahlreiche Serien verschoben werden oder hatten mit starken Verzögerungen zu kämpfen. Nichtsdestotrotz gab es dennoch einige Highlight-Titel zu bestaunen, in denen ihr nicht nur spannende Storys durchlebt, sondern auch coole Anime-Helden kennengelernt habt!

Wir wollten von euch wissen, welche Husbandos dabei eurer Meinung nach die Krone des Season-Kings verdient haben – das sind die Ergebnisse!


Platz 5: Bam (Tower of God)

© Tower of God Animation Partners

Das Schlusslicht unserer Top 5 der besten Spring Season-Charaktere ist Bam – seines Zeichens ein Irregular. Nachdem er nach einem deprimierenden Dasein inmitten einer finsteren Höhle in dem Mädchen Rachel einen neuen Hoffnungsschimmer fand, verschwindet diese schon bald, um den Turm Gottes zu besteigen. Verzweifelt eilt Bam ihr nach und schickt sich so mit jeder Menge Geschick an, die markerschütternden Prüfungen des Turmes zu bestehen …

Zunächst noch schüchtern und unerfahren, gewinnt er mit der Zeit immer mehr an Selbstvertrauen und scharrt einige unersetzliche Kameraden um sich, um den Aufstieg erfolgreich zu meistern. Trotz seiner schweigsamen Ader ist Bam definitiv ein treuer Begleiter, der seinen Freunden stets mit Intelligenz und Finesse zur Seite steht.


Yu Ishigami (Kaguya-sama: Love is War)

Als Schatzmeister ist auch Ishigami ein wichtiger Teil des Schülerrats an der Shuchiin-Akademie. Bei den regelmäßigen Treffen glänzt der knurrige Erstklässler jedoch die meiste Zeit über mit Abwesenheit, denn Yu meidet andere Menschen so gut, wie es ihm nur eben möglich ist. Stattdessen erledigt er seine Aufgaben von zu Hause aus und verbringt seine Freizeit am liebsten allein mit Videospielen, Manga oder Anime, wodurch er ein gewaltiges popukulturelles Wissen erlangt hat.

Der Grund für dieses Verhalten ist sein geringeres Selbstvertrauen, das ihn sogar so weit treibt, dass er Kaguya davon abrät, sich mit ihm sehen zu lassen, da dies ihren Status schmälern könnte. Trotz dieser abweisenden Ader besitzt Yu auch eine sanfte Seite und versucht, seinen Freunden stets mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Dabei zeigt sich des Öfteren seine soziale Inkompetenz und gut gemeinte Statements gehen nach hinten los.


Miyuki Shirogane (Kaguya-sama)

©Aka Akasaka/SHUEISHA, PROJECT KAGUYA

Miyuki ist einer der Hauptcharaktere von »Kaguya-sama« und entstammt anders als viele andere Schüler keinem noblen Elternhaus. Mit purem Fleiß und Intelligenz ist es ihm trotzdem gelungen, sich an der Spitze der Gesellschaft zu positionieren, sodass er nun als Schülerratspräsident die Anerkennung seiner Mitschüler genießt. Dieser Fleiß bringt allerdings auch seine Tücken mit sich, denn von Zeit zu Zeit neigt Miyuki dazu, sich enorm zu überarbeiten.

Dabei besitzt er auch ein gewaltiges Ego, das ihm davon abhält, Vizepräsidentin Kaguya seine Liebe zu gestehen. So versucht er, ihr mit allen erdenklichen Mitteln die magischen drei Worte zu entlocken und bringt damit öfter sich und andere in unangenehme Situationen. Nichtsdestotrotz ist ihm viel an dem Wohl anderer gelegen, das er nie über seine eigenen Ziele stellt.


Augero Agnis Khun (Tower of God)

© Tower of God Animation Partners

Khun ist Bams bester Freund und ein unverzichtbarer Mitstreiter auf der Reise zur Spitze des Turms. Eine düstere Vergangenheit rankt sich um den blauhaarigen Jungen, der unter den Irregulars mit einem C-Rank ausgestattet wurde und nun bloß mit seiner hohen Intelligenz bewaffnet den Weg an die Spitze wagt.

Diese kann er in seiner Position als Lichtträger auch voll und ganz ausnutzen und steht seinen Begleitern so mit nützlichen Informationen im Kampf zur Seite.


Souma Yukihira (Food Wars!)

© Yuto Tsukuda, Shun Saeki/Shueisha, Food Wars!Shokugeki no Soma Committee

Die Krone des Frühlingskönigs gebührt Souma Yukihira – dem grinsenden Chefkoch aus »Food Wars!«. Als Schöpfer des »Yukihira-Stils« bricht Souma hinterm Herd alle denkbaren Gebote der Gourmetwelt und sorgt so seit seiner Einschulung an der legendären Totsuki-Kochschule für gewaltig Wirbel auf den Campus. Immer wieder haben unterschiedliche Köche versucht, dem Jungspund Steine in den Weg zu legen – nur um an Soumas unbändigen Optimismus und niemals endenden Einfallsreichtum zu scheitern.

Dabei ist Souma mittlerweile der erste Sitz der Zehnerelite und bereit, die nächsten kulinarischen Abenteuer in Angriff zu nehmen. Ziel ist nun der BLUE – der legendäre Wettbewerb für Jungköche, bei dem der Yukihira-Spross in der fünften Staffel die Cerranfelder noch ein letztes Mal zum Glühen bringt …


Natürlich sind unsere fünf Spitzenreiter nicht alle coolen Husbandos, die die Spring Season zu bieten hatte! Falls ihr wissen möchtet, wie euer Favorit abgeschnitten hat, schaut doch mal beim Gesamtergebnis des Votings vorbei!


Das könnte dich auch interessieren!


Jetzt seid ihr gefragt!

Seid ihr zufrieden mit dem Ergebnis? Und was ist eure persönliche Husbando-Top 5 aus der Spring Season?

Schreibt es uns in die Kommentare!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Italo Beat Boy

Miyuki Shirogane war jetzt keine große Überraschung, aber Yu Ishigami zu sehen, das ist doch sehr erfreulich. Immerhin!
Es gibt nicht viele, männliche Chars, die ich mag!

merthol01

Bis auf Yu, war die Liste an sich so irgendwie zu erwarten gewesen. Ich freue mich ja persöhnlich darüber, dass Khun soweit oben plaziert wurde. Wirklich ein toller Charakter.

Bei Bam bin ich gespannt, wenn es hoffentlich eine zweite Staffel gibt, ob er im nächsten Ranking steigt. Der Webtoon würde es hereben ^^

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x