© 暁佳奈・京都アニメーション/ヴァイオレット・エヴァーガーデン製作委員会

Ein weiterer Anime wurde aufgrund der vorherrschenden Corona-Epidemie verschoben: Fans von »Violet Evergarden« müssen länger auf die Fortsetzung warten.

Der Kinostart des »Violet Evergarden«-Films wurde auf unbestimmte Zeit verschoben. Das verrät ein Newsartikel auf der offiziellen Website, in dem die Verschiebung mit der Empfehlung der japanischen Regierung begründet wird, aufgrund der COVID-19-Epidemie von öffentlichen Freizeitaktivitäten abzusehen und nach Möglichkeit zu Hause zu bleiben.

So wurde auch der zweite Trailer zum Film erneut hochgeladen, das ursprünglich geplante Releasedatum jedoch durch einen »erscheint demnächst«-Schriftzug ersetzt. Ein neuer Termin steht aktuell noch aus.

Der Film ist eine Fortsetzung der erfolgreichen Serie aus dem Jahr 2018, ob und wann der Movie auch in Deutschland erscheint, lässt sich derzeit noch nicht abschätzen.
Was jedoch feststeht, ist, dass die Sängerin »TRUE« das Ending des Films performen wird, nachdem sie bereits für das Opening der Serie verantwortlich zeichnete. Der neue Song wird dabei den Titel »WILL« tragen.

©暁佳奈・京都アニメーション/ヴァイオレット・エヴァーガーデン製作委員会

Der Movie wird unter der Regie von Taichi Ishidate (»Kyoukai no Kanata – Beyond the Boundary«) beim Studio Kyoto Animation (»Clannad«, »Free!«) produziert und basiert auf der gleichnamigen Light Novel von Kana Akatsuki. Für das Drehbuch ist Autorin Reiko Yoshida (»D.Gray-man«, »K-On!«) verantwortlich, während Komponist Evan Call (»Big Order«, »Senki Zesshou Symphogear G«) erneut die Musik beisteuert.

»Violet Evergarden«-Sidestory ab sofort bei Netflix verfügbar

Als erste bei den jährlichen Kyoto Animation Awards eingereichte Geschichte konnte »Violet Evergarden« den großen Preis in allen Kategorien abräumen und feierte auch mit seiner Anime-Adaption gewaltige Erfolge.

Der Anime ist hierzulande bei Netflix verfügbar und wurde vom Publisher LEONINE auf Blu-ray und DVD veröffentlicht.


Das könnte dich auch interessieren!

*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Ninotaku: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.


Jetzt seid ihr gefragt!

Findet ihr die Entscheidung zur Verschiebung des Films gerechtfertigt?

Schreibt es uns in die Kommentare!

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
1 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
Endoenigmatic1606 Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
enigmatic1606
Gast
enigmatic1606

Geht es jetzt hier nochmal um einen ganz neuen Film? Weil auf Netflix ja vor kurzem auch einer veröffentlicht worden ist.