© 暁佳奈・京都アニメーション/ヴァイオレット・エヴァーガーデン製作委員会

Nach der Premiere auf der AnimagiC startet der neue Violet Evergarden-Film im September in den japanischen Kinos! Nun gibt es einen neuen Trailer!

Die offizielle Website zum kommenden Spin-off des dramatischen Fantasy-Anime Violet Evergarden, »Eternity and the Auto Memories Doll«, wurde heute ein brandneuer Trailer veröffentlicht, der weitere Einblicke in die Sidestory gewährt.
Aus dem Clip ist zu entnehmen, dass das Ending des Films mit dem Titel »Amy« von der Sängerin Minori Chihara (Kyoukai no Kanata-OP, Violet Evergarden-ED) gesungen wird.

Eternity and the Auto Memories Doll feierte bereits auf der AnimagiC 2019 seine Premiere und wurde von uns mit einem ausführlichen Review bedacht.
In Japan startet der Film erst am 06. September im Kino und adaptiert unter der Regie von Haruka Fujita (Episodenregie bei Sound! Euphonium, Free! Eternal Summer) die gleichnamige Light Novel-Geschichte von Kana Akatsuki.

Produziert wurde der Film, wie auch schon die vorangestellte Serie, vom Studio Kyoto Animation (Love, Chunibyo and Other Delusions, K-On!). Ob und wann der Movie in Deutschland als Disc oder Stream erscheint, ist bis dato noch nicht bekannt.

Jetzt seid ihr gefragt!

Habt ihr den Film schon auf der AnimagiC gesehen? Wenn nein, was erwartet ihr euch von der zauberhaften Side Story?

Schreibt es uns in die Kommentare!

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Anime forever Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Anime forever
Gast
Anime forever

Ich habe ihn leider noch nicht gesehen, aber ich habe auch schon die Serie geliebt und freue mich schon auf den Film😍!!! Ich mag einfach das Licht und die ganzen Details und die Stimmungen und Gefühle, die in jeder Szene spürbar sind😭😍