© 2008 Matsuri Hino, Hakusensha/Vampire Knight Project

Auch heute herrschte in der Welt der japanischen Animation eher Flaute. Doch trotzdem haben wir uns wieder mal aufgemacht und euch die wichtigsten News des Tages geordnet und übersichtlich zusammengefasst! Bühne frei!

Anime on Demand nimmt Vampire Knight wieder ins Programm auf

Wie der Streaming-Anbieter Anime on Demand heute in einer News bekannt gab, wird die kultige Shoujo-Serie Vampire Knight ins Portfolio zurückkehren. Das Vampir-Drama wurde 2009 erstmals von Kazé lizenziert, nun kehrt die Serie aus dem Hause DEEN (Higurashi no Naku Koro ni) zurück in den deutschsprachigen Raum.

Laut AoD sollen die beiden Staffeln, die zusammen 26 Folgen zählen, ab übernächster Woche wieder auf Abruf bereitstehen.

Gleichzeitig gibt es aber auch eine schlechte Nachricht, denn vier Titel des Publishers Anime House verlassen den AoD-Katalog. Diese sind:

  • Wish Upon the Pleiades
  • DanMachi
  • Jormungand (Staffel 1 & 2)

Die Anime werden nächsten Montag von der Seite verschwinden.

Neues Persona-Projekt angekündigt

Der Game-Publisher Atlus schaltete heute eine Website frei, die ein neues Projekt im Persona-Franchise ankündigt. Dieses trägt bisher den Titel »P5S«, am 25. April sollen nähere Infos folgen.

©ATLUS ©SEGA All rights reserved.

Persona brachte bislang nicht nur viele erfolgreiche Videospiele, sondern auch einige Anime hervor.

Zuletzt lief 2018 die 26-teilige Adaption von Persona 5 an, die unter Regisseur Masashi Ishihama beim Studio Clover Works (Darling in the Franxx, The Promised Neverland) entstand und bei Wakanim als Stream mit japanischem Dub und deutschen Untertiteln bereitsteht.

Zwei weitere Anime stehen bei Amazon Prime zum Kauf bereit

Der hauseigene Streaming-Dienst des Versandhändlers Amazon stockte gestern sein Angebot an kostenlosen Anime-Serien auf und legt nun an der kostenpflichten Front nach:

Demnach gesellen sich zwei Titel des Publishers KSM in das optionale Angebot von Amazon Prime:

Einerseits geht es dabei um die Ecchi-Action-Komödie Sky Wizards Academy vom Studio diomedea (Mayoiga, KanColle: Kantai Collection), die ab sofort für 3,99€ pro Folge oder 39,99€ für die gesamte Serie zum Kauf angeboten wird.

Andererseits um das Shoujo-Abenteuer Akatsuki no Yona: Prinzessin der Morgendämmerung, das vom Naruto-Studio Pierrot zu Papier gebracht wird und nun mit 5,99€ für die Einzelfolge oder 99,99€ für die gesamte Serie zu Buche schlägt.

Beide Titel sind mit deutschem Dub verfügbar.

Ed Sheeran-Hit bekommt Anime-Musikvideo

Eine freudige Überraschung für alle Ed Sheeran Fans: Das Platten-Label Warner Music Japan veröffentlichte heute ein Anime-Video zur Single »Supermarket Flowers«.

Das Musikvideo wurde von der Manga-Zeichnerin Yoriko Hoshi in ungefähr 600 Einzelbildern handanimiert und steht frei auf dem Youtube-Kanal von Warner Music zur Verfügung:

Produzenten von Shikizakura suchen auf der Anime Expo nach Synchronsprechern

Wie die offizielle Website der Anime Expo in Los Angeles heute verlauten ließ, halten die Produzenten des Anime Shikzakura auf der Convention in Los Angeles ein Casting für eine englischsprachige Rolle ab. Weitere Details sollen Ende April bekannt gegeben werden.

Der Anime ist für eine Ausstrahlung in 2020 angesetzt und entsteht unter der Regie von Shinya Sugai beim CGI-Studio Sublimation (Walking Meat). Demnach wird das Projekt wohl vollständig in 3D animiert werden. Weitere Details wie ein genaueres Datum, eine Story oder Episoden-Anzahl des Science-Fiction-Dramas bleiben uns die Produzenten noch schuldig.

©シキザクラ製作委員会

Ab dieser Woche im Handel – neue Anime-Releases

Ab dieser Woche legen die Anime-Publisher einige ihrer März-Neuheiten nach, die ihr von nun an sowohl in den Innenstädten, als auch im Online-Handel erstehen könnt. All diese neuen Releases findet ihr in unserem Anime Guide für den April 2019.

Interview mit Fairy Tail-Schöpfer Hiro Mashima

Auf der Manga Comic Con in Leipzig traf Nino den Mangaka Hiro Mashima (Fairy Tail, Eden’s Zero) zum Exklusiv-Interview. Das Video gibt’s jetzt hier auf NinotakuTV:

Jetzt seid ihr gefragt!

Freut ich euch schon darauf, Vampire Knight bald wieder schauen zu können?

Schreibt es uns in die Kommentare!

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
3 Kommentatoren
Antonella UrruBenniJessica Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Jessica
Gast
Jessica

Kann Netflix nicht auch Vampire Knight anbieten? 😑 So eine gute Serie 😁

Benni
Gast
Benni

die ist nicht schlecht, aber teilweise doch recht nervig (vorallem am anfang xD)…meine Schwester hat die DVDs davon und ich musste sie mal mit gucken -_- :’)

Antonella Urru
Gast
Antonella Urru

Ich liebe Vampire knight habe die DVDs und Bücher von währe noch voll cool wenn Staffel 3 kommen würde!!! 🙂