One Piece Gruppe Strohut-Piraten
© Asatsu-DK, Fuji Television Network und Shueisha

Ninotaku.de dreht sich voll und ganz um die aufrichtige Liebe zu Anime, Manga und Japan. Aus diesem Grund besteht unsere Redaktion ausschließlich aus leidenschaftlichen Anime-Fans, die sich bereits seit ihrer Kindheit mit Leib und Seele diesem Hobby verschrieben haben. Wobei »Hobby« wohl das falsche Wort dafür ist.

Für uns sind die vielseitigen Kunstwerke aus Japan mittlerweile deutlich mehr als nur das. Sie sind keine bloße Freizeitbeschäftigung, sondern viel eher ein fester und unheimlich wichtiger Bestandteil unseres Lebens geworden. Darum liegt es uns sehr am Herzen, diese Begeisterung mit anderen Anime-Fans zu teilen. Euch interessante Inhalte zu bieten, zu spannenden Diskussionen anzuregen und stets mit den aktuellsten News und Trends auf dem Laufenden zu halten.

Noragami Freunde
©あだちとか・講談社/ノラガミ ARAGOTO製作委員会

Wir möchten einen Ort erschaffen, an dem wir unsere Leidenschaft mit euch teilen können. Eine Anime-Website, auf der Fans für Fans schreiben. Aufrichtig, unverfälscht und mit allem Herzblut, das in uns steckt. Eine Community, in der jeder Anime-Fan Gleichgesinnte finden, die eigene Meinung aussprechen und mit ganzem Herzen seine Leidenschaft ausleben kann. Das ist der Grund, wieso wir Ninotaku.de ins Leben gerufen haben – und wir glauben fest daran, dass wir diesen Traum schon bald mit euch zusammen verwirklichen werden.


Was könnt ihr auf Ninotaku.de erwarten?

Ninotaku.de ist eure Anlaufstelle Nummer 1 für japanische Popkultur: Anime, Manga, J-Games und Japan. Bei uns erfahrt ihr alles Wissenswerte zu beliebten Serien wie Attack on Titan, Dragon Ball, One Piece, Sword Art Online oder One Punch Man. Aber auch Geheimtipps und kleinere Titel haben wir jederzeit für euch auf dem Schirm.

Zudem berichten wir über Events und Conventions wie die AnimagiC und halten euch über die aktuellen Anime-Seasons auf dem Laufenden. Egal ob News, Previews, Reviews, umfangreiche Analysen, Diskussionen oder Votings – auf eurer Otaku-Website Ninotaku.de steht die aufrichtige Leidenschaft rund um diese Themen im Mittelpunkt.


Das sind die kreativen Köpfe hinter Ninotaku.de!


Name: Nino Kerl
Nickname: Ninotaku
Japanischer Name: ニノタク
Position: Executive Producer NDE, NTV
Lieblingsanime: Cowboy Bebop
Lieblingsmanga: One Piece

Nino – Über mich:

Von der Schulbank ans Mikro: Nach meiner Schulzeit stieß ich im Jahr 2003 die Tür zur Medienlandschaft auf. Im Rundfunkhaus Allgäu (»RSA Radio« / »Radio Galaxy«) entwickelte ich meine Leidenschaft für die Moderation und produzierte meine ersten Anime- und Game-Reviews.

Vom Abonnent zum Redakteur: Nach vier Jahren hinterm Mikro zog es mich dann nach München zur »IDG Entertainment Media GmbH« (heute »Webedia Gaming GmbH«). Als langjähriger Leser der »GamePro war es für mich etwas ganz Besonderes, plötzlich selbst zur Redaktion zu gehören. Spiele testen, Artikel schreiben, Videos vertonen, um die Welt reisen. Mein Fokus lag dabei immer auf
Anime- und J-Games.

Vom Trainee zur Allzweckwaffe: In den darauffolgenden Jahren durchlief ich unterschiedliche Business Units in der Firma. So war ich u.a. als Conceptioner tätig, oder entwickelte Videoformate- und Inhalte wie »GamescomTV«, »Akibatteru?«, oder (gemeinsam mit einigen tollen Kollegen) den YouTube-Kanal »High5«. Seit 2015 bin ich Creative Director bei Webedia.

Von High5 zu NinotakuTV/DE: Aus der High5-Anime-Rubrik »Japanic!« entwickelte sich schließlich der monothematische YouTube-Kanal »NinotakuTV«, den ich seit Januar 2014 als Produzent, Redakteur und Moderator mit Leben fülle. Nebenher moderiere ich zudem Events und Konzerte (u.a. die Klassik-Konzert-Reihe Final Symphony), reise so oft wie möglich nach Japan und leite nun das Redaktionsteam von Ninotaku.de. See you Space Cowboy…


Name: Daniel Stricker
Nickname: Kyubinoyoko
Japanischer Name: 九尾の妖狐
Position: Head of NDE
Lieblingsanime: Higurashi no Naku Koro ni, Attack on Titan, Steins;Gate
Lieblingsmanga: I am a Hero, Umineko no Naku Koro ni

Kyubinoyoko – Über mich:

Hi, ich bin Kyu! Eigentlich wollte ich bloß ein ganz normales Leben führen. Zur Schule gehen, Abitur machen, studieren und letztendlich als Naturforscher arbeiten. Ja, richtig, »eigentlich«. Doch dann traten eines Tages diese verdammten Anime in mein Leben und alles änderte sich.

Statt brav für die Schule zu lernen, habe ich mich dann, genial wie ich bin, lieber kopfüber in die dunkelsten Tiefen des Internets gestürzt, um fortan 24/7 der fernöstlichen Popkultur zu frönen. Könnt ihr euch überhaupt vorstellen, wie aufregend es ist, die Schule zu schwänzen, nur um Higurashi no Naku Koro ni zu schauen, während ihr dabei die ganze Zeit Schiss habt, dass Mama gleich nach Hause kommt und euch mit eurem bibel-dicken Umineko-Manga quer durchs Haus prügelt?

Ja, ziemlich aufregend. War aber trotzdem total dämlich. Aber ganz ehrlich: Rückblickend bin ich froh, damals so bekloppt gewesen zu sein. Denn damit fing alles an. Von diesem Tag an steckte ich all mein Herzblut in meine neue Leidenschaft, beteiligte mich jahrelang an kreativen Anime-Fanprojekten, lernte viele neue Freunde kennen, schnupperte als Grafikdesigner bei einem Mangaverlag rein, erledigte Videodesign-Aufträge für Kazé, NipponArt und Animoon und lebte letztendlich auch noch ein halbes Jahr lang im wunderschönen Japan.

Am Ende bin ich dann hier gelandet und wurde Chefredakteur für Ninotaku.de – eine Seite, die sich ganz dem Hobby verschrieben hat, das mir seit meiner frühen Jugend so ans Herz gewachsen ist. Dabei wollte ich doch nur Naturforscher werden. Bleibt in der Schule.


Name: Daniel Luger
Nickname: naich
Japanischer Name: ナイッヒ
Position: Redakteur
Lieblingsanime: Tengen Toppa Gurren Lagann
Lieblings-Light-Novel: Spice and Wolf

naich – Über mich:

Uff, wie bin ich hier gelandet? 2005 hab ich mich mal relativ ziellos auf einer damals noch sehr jungen Videoplattform im Internet herumgeklickt, bis ich plötzlich eine Folge von einem „Anime“ oder so ähnlich entdeckte. Und: Man mag es kaum glauben, aber dieses „Anime“-Ding war dann tatsächlich interessant! Und lustig! Und dramatisch! Und voller Action! Und so cool, dass ich bei diesen fernöstlichen Zeichentrickserien bis heute dranblieb und noch immer so viel Spaß an ihnen hab wie an jenem schicksalhaften Tag im Jahr 2005.

Was ist zwischendurch passiert? Ach, nichts wirklich Besonderes. Ich habe nur viele fantastische Online-Communities zum Thema Anime kennengelernt, mir Freunde fürs Leben damit geschaffen, tonnenweise grandiose Anime-Serien gesehen und so nebenbei Japanisch zum (Fast-) Master studiert, um seit einigen Jahren für diverse Publisher Anime zu übersetzen und Untertitel zu verfassen, während ich 2018 und 2019 im wunderschönen japanischen Osaka wohnen durfte. Also eigentlich nichts, was der Rede wert wäre *hust*.

Gibt es noch irgendwas Erwähnenswertes? Ach ja! Ich komm aus Österreich. Griaß eich, i bin da naich!


Name: Stephanie Starke
Nickname: Ai-chan
Japanischer Name: あいちゃん
Position: Redakteur
Lieblingsanime: Zankyou no Terror, Gintama, Bleach, D.Gray-man, Psycho-Pass, Osomatsu-san
Lieblingsmanga: Nana, Blue Flag, Full Moon wo Sagashite

Ai-chan – Über mich:

Nach Monaten des mehr oder minder erfolgreichen Versuchs, als Phantom durch Ninotaku.de zu streifen, hat mich die Macht des großen Kyubinoyoko nun doch noch erwischt und zwingt mich, ein paar Worte über mich zu erzählen. Und da ich nicht wie Edward der Glitzervampir zu Tode funkeln will, folgt hier nun meine megaspannende Lebensgeschichte.

Anime begleitet mich, seit ich denken kann. Neben den drei kleinen Geistern, Biene Maja und Bob der Flaschengeist fand ich wie wahrscheinlich jeder Animefan meiner Generation irgendwann den Weg zu RTL2. Fasziniert von Magical Girls, niedlichen und abgrundtief hässlichen Monstern und Fußballfeldern jenseits aller Gesetze der Physik war ich schon bald vollständig in der bunten, schillernden Animewelt verloren. Kein Tag verging, an dem ich nach der Schule nicht vor den Fernseher rannte, um ja keine Folge zu verpassen, und Conans neueste Meisterdeduktion nachspielte. Oder mit unsichtbaren Digimon durch die unsichtbare Digiwelt reiste. Ihr kennt das.

Doch alles änderte sich, als ich einen PC mit Internetzugang bekam. Während die Anime auf RTL2 immer mehr verschwanden, entdeckte ich die magische Welt des Internets, die mich nicht nur mit neuem Content versorgte, sondern auch mit einer Community, die dasselbe Hobby teilt wie ich. Endlich, endlich konnte ich mich auch mit anderen über meine Lieblingsserien austauschen, Geschichten über selbige lesen und schreiben und auch sonst komplett mein Schul- und Sozialleben vom Balkon werfen. So baute ich mir durch Animexx und co. schnell Anschluss auf und wurde endgültig von Japan und allem, was dazugehört, verschlungen. Doch ich wollte mehr, ich wollte Japan leben, riechen, schmecken, fühlen – auch wenn ich irgendwann mal groß und vier bin.

Nach einigen Umwegen landete ich schließlich bei Ninotaku.de und konnte meinen bis dato von anderen noch völlig verlachten Traum endlich erfüllen. Nun kann ich meine beiden größten Leidenschaften endlich auch beruflich ausleben: Japan und das Schreiben. Mit einem wundervollen Team an meiner Seite, mit dem jede Interaktion einen Heidenspaß macht (Wischt mal bitte jemand den Schleim auf, sonst rutscht noch jemand aus.) und der Gewissheit, zumindest für ein paar Stunden mal nicht nur unproduktiv vor dem PC zu sitzen, 10/10. Would join again.


Name: Jonas Gössling
Nickname: Jonas Gössling
Japanischer Name: ヨ―ナス・ゲッスリング
Position: Redakteur (Games)
Lieblingsanime: Monster
Lieblingsmanga: Attack on Titan

Jonas – Über mich:

Wie so ziemlich jeder in meiner Generation, bin ich mit den zahlreichen Anime im Nachmittagsprogramm großgeworden. Natürlich habe ich schon in den 90ern verstanden, dass Narutos Feinde nicht nur einfach verreisen. Über Dragon Ball, Ranma ½, One Piece und Detektiv Conan habe ich so ziemlich alles verfolgt, was ich erwischen konnte. In den Jahren danach hat die Faszination Manga und Anime nicht nur mein Bücherregal ordentlich gefüllt, sondern auch das Interesse an der japanischen Kultur an sich geweckt. Dennoch habe ich vor allem Mitte der 2000er nicht mehr so viel Zeit in das wunderbare Hobby gesteckt, weil Computerspiele dann doch verlockender waren.

Aber selbstredend hat mich die Kunstform nie ganz verloren: Anstatt wirklich alles zu schauen, habe ich mich einfach in wenigen Serien, etwa One Piece, auf dem Laufenden gehalten. Dafür habe ich auf Konsolen und dem PC auch einfach genügend japanische Reihen genießen können, allen voran die Yakuza-Reihe, Dragon Quest, Final Fantasy und noch viele mehr. Heute lerne ich, auch dank des Internets, so angenehm wie nie wieder komplett neue Serien kennen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
82 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Asuka Seitou

Guten Tag ihr Lieben,
ich muss leider ein wenig konstruktive Kritik üben. Könntet ihr die Schriftgröße der Seite standardmäßig etwas kleiner machen bzw. die Texte/Artikel allgemein etwas kleiner gestalten? Denn trotz des größten Laptopbildschirm den es gibt, passt auf 100% kaum ein Absatz auf den Screen.. Und das macht das Lesen extrem anstrengend und alles sehr unübersichtlich. Bis dahin werde ich versuchen eure Seite auf 80% zu ‘genießen’. ^^°
Liebe Grüße,
Asuka Seitou

Asuka Seitou

Okay, vielleicht werden es doch eher 70%. ^^°

obiner

Wilkommen und danke für Ninotaku.de
Auf schöne Informative und Kreative Artikel von allen Redakteuren.
Mögen wir Anime2You in den Boden Stampfen und sie dazu zwingen der Ninotakugesellschaft zu huldigen und ihnen Snacks und Trinken zu bringen.

Ok nun Spaß bei Seite.
Ich freu mich über den Launch der Seite und freu mich schon auf die Zukünftigen Artikel im Bereich Anime und Gaming. Eventuell findet sich ja die ein oder andere Perle von der ich nichts weiß, wobei das fast unmöglich ist.

Ok genug Witze gerissen. Fröhliche Geburt und auf viele Jahre!

Soul

Kyubinoyoko, ein Name der mich an großartige Stunden mit qualiativ hochwertigen Fansubs erinnert… Oder eine zufällige Namensüberschneidung?
So oder so, DANKE an all die bekloppten, kreativen und begeistertem Leute, die ihr Hobby zum Beruf machen (anstatt Naturforscher zu werden) und Projekte wie diese tolle Website aufbauen, um andere Fans auf dem Laufenden zu halten.

Minato.

Da ich mir Neuigkeiten generell lieber durchlese als durch Videos zu erfahren, begrüße ich den Start der Seite sehr. Das Team scheint zudem bereits aus sehr fähigen Leuten zu bestehen, weshalb ich euch viel Erfolg mit dem Projekt wünsche!

Soeren Junkers

Ja das Team besteht aus einem Haufen Normies ohne Geschmack

Kon

Viel Erfolg mit dem Projekt. <3

whoever

Ich muss sagen ich finde die Seite nahezu traurig. Sie ist unfertig und damit macht man genug anderen Newsseiten ihren Ruf streitig. Du lieber Nino, meintest mal das Zusammenarbeit in der Branche doch gut ist. Da es ja auch mit der AnimaniA gut klappt. Du machst ja auch kein Print-Magazin, warum ist dir dann selbiges im Online-Bereich egal?

Ich bin bei weitem kein Hater. Allerdings gibt es für mich einfach viel zu viele Widersprüche und für mich persönlich ist das eher ein Marketingstreich um mehr Geld einzunehmen, wie wirklich Liebe für die Szene zu empfinden oder etwas gutes tun zu wollen. Denn dann wäre es wie bei Streaminganbietern sinnvoll bzw. was sich dort oft gewünscht wird: Lieber weniger Seiten, dafür mehr Content.

Hanc Patrick

Es gibt halt einen Markt und der qualitativ bessere Anbieter gewinnt das Rennen.
Ich persönlich finde den Aufbau der Seite gut und übersichtlicher als viele andere . Artikel werden natürlich noch mehr kommen , aber wieso sollte die Seite deswegen als unfertig betitelt werden?

João

Gute Seite für News, aber zu ausführlich und viel Text. Mir reicht aus, wenn ihr kurz schreibt. Ansonsten weiter so.

HunterZ

Bei 500 Likes auf diesem Kommentar wird ein erschreckendes Detail über das Privatleben des Kyubinoyoko enthüllt!
#KyuExposed

HunterZ

Kleiner Teaser: Es hat mit warmer Luft zu tun 🙂

Mito

Glaube das wird hier keine fönfreie Zone 🙁

Psych0

Leak doch einfach mal!!

Gebbi

Ich mach’s schon für 400 Likes!

HunterZ

Kommt schon Leute, noch 434!

Isaacempire

Das Design der Seite gefällt mir wirklich richtig gut, sieht alles schön Sauber und geordnet aus.
Gibt es eine Möglich sich anzumelden? Oder ist das für die Zukunft geplant?

Sascha

Hey hab ne kleine Bitte….könntet ihr paar Videos zur Anime Serie “Shin Chan” mchen und zur eurer Liste aufnehmen … z.B. News oder Top 10 der lustigsten Folgen/ die besten Sprüche…..
da ja 2019 neue Folgen in Deutschland erscheinen…

ich finde “Shin Chan” der beste Anime die den schwaren Humor auch auf Deutsch unter bringt
und lachen soll ja Gesund sein…
also tut Ihr gleichzeig was für unsere Unterhaltung und unsere Gesundheit^^

Besser gehts Nicht oder?? 😉

Steffen

Die Seite ist schon ne feine Sache. Auf jeden Fall hoch das Däumchen👍
Ihr sucht nicht zufällig noch nen Redakteur für den Bereich Japan?
Hätte da so ein bisschen Erfahrung in dem Bereich 😊

Haru

Bekommt man auf Anfragen immer Antworten, oder werden schlechte einfach aussortiert?

Hikki

Werden schlecht geschriebene Anfragen einlas aussortiert oder bekommt man trotzdem eine Antwort?

TenseiSlime

Sehr schöne Seite!
Ein Forum wäre bestimmt nicht schlecht 🙂
Wäre wohl mit einem Haufen von Arbeit verbunden, aber lohnen würde es sich wahrscheinlich bei dieser aktiven Community.

kraiNN

Der Name Kyubinoyoko kam mir gleich ein bisschen bekannt vor und dann findet man auch noch ICQ xD^^

Juliana 🦁

Auch ich wollte Danke sagen das Ihr uns so einen Ort schafft und schaffen wollt viel Glück weiterhin. 😊😊

Coriolis

Der name Kyubinoyoko kam mir doch gleich bekannt vor, dachte aber dass die Mitglieder dieser Verbrecherbande allesamt gestorben sind und ein Geist die Kontrolle übernommen hatte. Spaß bei Seite, ich bin mal gespannt wie sich diese Seite entwickeln wird, hoffentlich zum positiven. Da ich selber beruflich stärker eingebunden bin als in der Vergangenheit ist die Newssuche auf diversen Anime/Japan-Seiten im allgemeinen zu zeitaufwändig geworden, woduch ich eine deute Alternative zu Anime2You und sumikai begrüße.

DarkFireQueen

Liebes Ninotaku.de-Team!
Ihr habt hier wirklich eine schöne Website gestaltet – vielen Dank dafür!
Ich wünsche euch damit ganz viel Erfolg und vor allem, dass der Spaß daran diese Seite zu beleben niemals aufhört! =)

Felix T.

Meinen größten Dank und Respekt für euch das ihr diese Seite erstellt habt.
Allerdings habe ich einen einzigen Kritikpunkt denn ich gerne ansprechen möchte . Als Leidenschaftlicher Manga Leser/Kenner fehlen mir aktuelle neuerscheinungen , empfehlungen oder Rückblicke mometan fällt diese Sparte doch recht mager aus . Liegt das am Zeitmanagement oder gibt es probleme bei dem Publishern?

Sinned184

Ich bin geschockt. Keine Frau in Team. Was ist mit Gleichstellung? 😄

Alex

Liebes Team, ich freue mich, dass eure Seite so professionell und schön geworden ist und wünsche das Beste für die Zukunft!
P.S.: Jonas ist mir jetzt schon sympathisch, habe noch nie eine andere Person getroffen, deren Lieblingsanime Monster ist. Der Mann hat auf jeden Fall Geschmack! 😉

Millhiore

Erstmal glückwunsch zu Ninotaku.de, habe viele von Ninos NinotakuTV gesehen.
Die Seite gefällt mir, aber leider ist unter Manga noch nicht allzu viel zu sehen 🙁
Ich Schaue zwar auch Anime, bin aber mehr der Leidenschaftliche Manga-Leser 🙂

Ich Hoffe mal das ihr die Seite noch ausbauen werdet und wünsche euch alles gute
für die Zukunft der Seite und viel zuspruch der Anim/Manga Fan-Base.

daniel

hi erst mal danke an euch alle für die mühe und liebe den nur durch euch gibt es endlich eine neue seite wo ich meine anime sucht befriedigen kann. Ich wünsche euch alles gute für die zufunkt und hoffe natürlich das es noch viele tolle und spannende Artikel von euch geben wird.

XxKiritoxX

Löscht euch ihr scheiß Weebs.

Morastmops

bad troll is bad

obiner

NinoShaymin beschde

@MaraCuja1980

Name: Jonas Gössling / Nickname: Jonas Gössling
😱 Was ist mit dem “Jogel” passiert??!?
Erinnere mich da noch ans “Barubo Boy” LP mit dem Flo(rian Heider) – da hat Jogel super performed 💡❤

Viele liebe Grüße und ein fettes “IHR SEID DIE BESTEN!” an das ganze Team für diese fantastische Seite und überhaupt den ganzen hochqualitativen Multimedia-Content!! 👍❤👏❤👏❤👏❤

Mr_Toni_Kun

Hallo Team Ninotaku. Alles Gute zum Start mit eure Website 🎉🎊

Frosix

Auch erstmal viel Erfolg mit der Seite! Finds klasse!

Hätte auch ein paar Anregungen:

Gibt es Pläne für ein Forum?
Wie sieht es evtl in Zukunft mit einem Dunkelmodus aus? Würde ich begrüßen 😀
Und wie sieht es mit einer Handyapp aus?

Mir ist durchaus bewusst, dass man nicht alles zu sofort umsetzen kann, aber vllt ist das ja was für die Zukunft. 🙂
Werde auf jedenfall ein regelmäßiger Besucher sein!

BrownieTV

Eine Funktion zum anmelden wäre nett und vielleicht eine extra sektion für Deutsche Neueröffentlichungen(habe eine Lesestörung, kann kein sub sondern nur dub schauen). Ich weiß nicht in welchen Rahmen ihr meine Wünsche umsetzten könntet, jedoch hoffe ich, dass ihr sie euch trotzdem zu Herzen nimmt.

Lenntrox

Diese Website zu gründen war eine unfassbar gute Idee! Liest sich am Laptop sowie am Handy richtig gut 🙂 Da ich schon seit einiger Zeit nicht mehr dazukomme, die Videos auf YT regelmäßig zu schauen (was mich selber mehr als nur nervt), ist diese Website die geschaffene Alternative für mich, auf dem Weg zur Uni meine News zu bekommen – DANKE!

abitakutv

wie geht’s euch ich bin auch Anime fan

abitakutv

mein liebliengs anime ist Cowboy Bebop und manga ist one piece so wie nino mein traum ist es bei euch zu arbeiten

Domi060288

Hey ich freue mich über den Start eurer Website und es ist immer toll mehr news und Infos zu bekommen. Aber warum musste die Website weiß sein viele Anbieter rüsten langsam auf „darkmode“ um. 2019 sollte man doch so weit denken wenigstens dem User die Wahl zu lassen. Mir tun nach vielem lesen auf weißem Hintergrund abends die Augen weh.

Janine H.

Hallo ihr liebe habe bisher an allen 4gewinnspielen teilgenommen aber nur für zwei eine nachricht bekommen das das zählt wie siehts bei den anderen jetzt aus

david

Kann man sich Registrieren?

Luis Jordan

Hallöle
Ich hätte Mal eine Frage. Wie findet man seinen japanischen Name herraus oder habt ihr euch einfach einen jeweils ausgedacht? Das würde mich Mal interessieren.
Liebe Grüße Luis

Meteorc

Richtig nice Sache diese Webseite. Als leidenschaftlicher Anime/Manga Fan bin ich guter Dinge, dass aus dieser Seite was wird. Ich habe schon einige Artikel gelesen und muss sagen, dass mir der Stil echt gefällt. Vorallem wie immer alles in verschiedene Überschriften unterteilt ist und verschiedene Fragen zu dem Artikel beantwortet werden, so dass man nicht immer alles selbst fragen muss. Ganz anders gemacht wie zb. Anime2you. Auf seine eigene Art halt, die meiner Meinung nach echt gelungen ist. Natürlich können hier und da noch Anpassungen und Verbesserungen gemacht werden aber da die Webseite noch recht neu ist, appelliere ich an alle Besucher ihr eine Chance zu geben.
Liebes Team, ich begrüße eure ausführlichen Infos zu den Neuheiten und den Top-Listen. Macht weiter so wie bisher und lasst euch nicht unterkriegen. Für euren weiteren Weg wünsche ich euch ALLES GUTE!

Meteorc

PS: Euer Humor und die Wortwahl gefällt mir! xD

Sebastian

Vielen Dank für die Vorstellung wäre es in Zukunft möglich einen RSS-Link zu erstellen dann kann man entspannter die Artikel lesen

David Cannas

Lieber Nino und liebes Team. Eure Seite ist am Anfang und doch schon sehr übersichtlich und super aufgebaut für meinen Geschmack ! Für den Anfang einfach klasse und ich lese Mich hier sehr gerne durch. Macht weiter so!!
Euer treuer Fan und Shirt Käufer
David C.

Isaacempire

Wo kann man sein Avater Bild hochladen? Ist mir peinlich aber ich find´s einfach nicht. 😀

AnimeFansRLP

Hallo ihr kreativen Menschen 🙂

Erstmal cool das ihr eine echt coole Internetseite nun habt. Allerdings haben wir (größere Gruppe an Fans von Anime) auch Fragen und vielleicht könnt ihr die evtl. sogar beantworten.

Besteht allgemein die Möglichkeit euch per Formular etc. zu erreichen bzw. geht ihr auf Anfragen überhaupt ein ?

Wäre mal interessant zu wissen ob ihr entsprechend der vielen Anzahl an Content (welcher ja gut ist und entsprechend auch einen gewissen Grad an Qualität garantiert) den ihr produziert, auch Infos oder Infovideos zu Anfragen eurer Abonennten macht oder evtl. mal geplant sind, da wie in unserer “Vereinigung”, halt immer wieder viele Fragen auf kommen und die Liste von sicheren Quellen nicht immer gerade in Massen daher kommt.

Ansonsten hoffen wir das Ihr weiterhin solch guten Content produziert und entsprechend weiter wachsen werdet !

MfG

Minako

Hallo 🙂 Warum besteht eure Redaktion nur aus Männern? 🤔

Silvia Zieglauer

@ninotaku Hallo Nino, mein Mane ist Silvia Zieglauer und ich bin ein großer Fan deines YouTube-Kanals. ls ich in einem deiner Videos von dieser Seite erfahren habe, bschloss ich sofort, sie mir genauer anzushen. Ich habe als erstes nach einer E-Mail-Adresse der Redaktion gesucht, um dir eine E-Mail schreiben zu können. Dabei ist mir aufgefallen, dass hier kein Impressum vorhanden ist. Dies hat mich ein wenig irritiert, da es laut europäischem Recht vorgeschrieben ist, dass jede Internetseite ein Impressum haben muss. Gibt es vielleicht eine Möglichkeit, außerhalb der Kommentare hier auf der Website schriftlich mit dir in Kontakt zu treten?

Silvia Zieglauer

@ninotaku Hallo Nino, mein Mane ist Silvia Zieglauer und ich bin ein großer Fan deines YouTube-Kanals.Als ich durch eines deiner Videos von dieser Seite erfahren habe, bschloss ich sofort, sie mir genauer anzushen. Ich habe als erstes nach einer E-Mail-Adresse der Redaktion gesucht, um dir eine E-Mail schreiben zu können. Dabei ist mir aufgefallen, dass hier kein Impressum vorhanden ist. Dies hat mich ein wenig irritiert, da es laut europäischem Recht vorgeschrieben ist, dass jede Internetseite ein Impressum haben muss. Gibt es vielleicht eine Möglichkeit, außerhalb der Kommentare hier auf der Website schriftlich mit dir in Kontakt zu treten?

KiraTM

Kann man bei euch in nächster Zeit mit RSS-Feeds rechnen? Es wäre sehr angenehm, News (oder Previews der News) im Feedreader zu lesen.

Fleidl Andreas

Ich hab auf YouTube ein vidio von Mahoutsukai no Yome gesehen das mir die Hoffnung auf eine 2 staffel gab und ich wollte fragen ob ihr da genauer anschaun könntet .

Paterico

Hallo,
könnt ihr mal was von der Kaizoku bringen?
https://www.youtube.com/watch?v=3z1kkjaFKYY&t=93s
Das sind die größten Münchner Partys zum Thema Anime, J-Rock, K-Pop, uvm.
Am 31.8.2019 wäre die nächste unter dem Namen Galaxy Geek Night.
Wäre toll.
LG

alfi

hallo
könnt ihr bitte in einen Artikel berichten, ob eine 2. staffle von NGNL geben wird?

Ladho

Hallo,

ich bin eben durch Eure Artikel zu Dr. Stone auf die Seite gestoßen und habe erfahren, dass ihr erst vor einem halben Jahr angefangen habt. Daher auch von mir noch ganz viele Glückwünsche zum Start der tollen Seite – macht weiter so, ihr habt Humor und man merkt an jedem einzelnen Artikel, dass ihr mit Spaß dran seid. Ihr habt in mir einen Fan gefunden 🙂

Alles Gute euch und weiterhin viel Spaß und Erfolg mit der Seite!

Liebe Grüße
Ladho

rqtgrkxjy

Интересная новость

Suga

Liebes Ninotaku Team,

ich habe auf verschiedenen Sozial Media Accounts von euch,nach etwas gesucht – eurer Geschäfts E-Mail Adresse.
Leider habe ich nichts dies bezüglich gefunden,was sehr schade ist.
Deswegen wollte ich euch fragen,ob ihr mir diese Geschäfts E-Mail sagen könntet,oder mir verraten,wo sich diese E-Mail befindet.
Wiederum könnt ihr mir dies auch anders mitteilen,oder so ähnliches.
Ich habe nämlich eine tolle Idee ( ꈍᴗꈍ).

Ich hoffe auf eine Antwort und natürlich auf die E-Mail Adresse.

Liebe Grüße Suga

Cary S.

Liebes Ninotaku Team , und allem voran Ihnen Herr Kerl gratuliere ich recht herzlich dazu,dass Ihr Buch es zum Spiegel Besteller geschafft hat. Ich freue mich darauf mein Exemplar von “Herz aus Stern” weiter zu lesen und zu erfahren wie die Geschichte sich entwickelt. Danke für alle Beträge, Reviews, Tests , Videos und so viel mehr, das Sie für die Anime und Manga Kultur in Deutschland getan haben und ganz bestimmt noch tun werden.
Hochachtungsvoll und mit den besten Grüßen
Cary S.

Marion berr

Hallo ich bin 13 Jahre und ich LIEBE attack on titan habe aber jeden Teil außer den 1 Teil ( feuerroter pfeil und Bogen ANIME) gesehen würde mich so freuen wenn ich den sehen könnte habe ihn im Fernsehen verpasst und YouTube alles abgesucht ( WÄRE SO NETT WENN ER AUF PROSIEBEN MAX NOCHMAL KOMMEN KÖNNTE IM APRIL 2020😓😭

Marion berr

Wäre mein größter Wunsch zu Ostern 🥺🥺🥺🥺🥺

82
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x