© Namori / Ichijinsha

Vor Kurzem kündigte die Mangaka Namori ein neues Projekt an – nun ist bekannt, dass der Manga »Touzainanboku!« heißen wird!

Nachdem die Mangaka Namori in der vergangenen Woche ein neues Projekt ankündigte, ist nun bekannt, dass das Werk den Titel »Touzainanboku!« tragen und ein Prequel zur Comedy-Yuri-Reihe »Yuru Yuri« darstellen soll.

© Namori / Ichijinsha

Die Story des Mangas dreht sich dabei um die Schulzeit der Lehrerin Hatsumi Kitamiya, der Release des ersten Bandes ist für den 31. Juli 2020 angesetzt. Das Cover dazu wurde bereits veröffentlicht:

© Namori / Ichijinsha

Das erste Kapitel von »Yuru Yuri« erschien im Jahr 2008 im »Comic Yuri Hime«, einem der beliebtesten und bekanntesten Yuri-Magazine überhaupt. Seitdem brachte es die Reihe auf insgesamt 18 Bände und wurde seit 2011 in Form von drei Staffeln und mehreren OVAs vom Studio Doga Kobo (»Plastic Memories«, »Wataten!«) als Anime adaptiert. Zuletzt trat Namori als Charakterdesignerin der Serien »Release the Spyce« und »Endro~« auf.

Die Geschichte dreht sich um die vier Mittelschülerinnen Kyouko, Yui, Akari und Chinatsu, die gemeinsam einen »Spaßklub« an ihrer Schule gründen und dort friedlich die Tage ihrer Jugend vorbeiziehen lassen.

Bislang ist weder der Manga noch die Anime-Adaption in Deutschland erschienen. Ob das neue Werk von Namori hierzulande rauskommt, lässt sich aktuell noch nicht einschätzen.


Das könnte dich auch interessieren!


Jetzt seid ihr gefragt!

Welcher Aspekt der »Yuru Yuri«-Reihe sollte eurer Meinung nach in einem Spin-off aufgegriffen werden?

Schreibt es uns in die Kommentare!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Italo Beat Boy

Das nenne ich mal eine Überraschung. Ein Prequel zu Yuru Yuri also. Gar nicht mal so schlecht. Wenn der Manga erfolgreich sein sollte, würde einer Anime-Adaption (hoffentlich) nichts im Wege stehen.
Dann ist das 2. Mädel auf dem 2. Cover wohl Nana Nishigaki und das 3. Mädel ist Tsubasa Minamino, wie?
Wird hoffentlich einschlagen wie eine Bombe.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x