Atemberaubende Fälle erwarten uns in The Detective is already Dead.
© Juu Nigo/Umibouzu/Media Factory

Was tun, wenn der Detektiv mitten in der Geschichte draufgeht? Das erfahren wir demnächst in »The Detective Is Already Dead«, zu dem nun ein Visual veröffentlicht wurde.

Am Samstag wurde auf der offiziellen Webseite zur Anime-Adaption von Autor Juu Nigos und Illustrator Umibouzus Light-Novel-Reihe »The Detective Is Already Dead« ein neues Visual veröffentlicht, das auf die Serie, die den Titel »The Detective Is Already Dead: The Lost Memory« trägt, einstimmen soll. Adaptiert werden die ersten drei Bände der Light Novel.

Was passiert, wenn der Detektiv stirbt? In The Detective is already Dead erfahren wirs.
© Juu Nigo/Umibouzu/Media Factory

Darum geht’s in »The Detective Is Already Dead«

Eigentlich sollte es nur ein ganz normaler Flug werden, aber Kimizuka wird als einfacher Fluggast plötzlich in eine Entführung verwickelt – genau sein Glück! Und er hätte sich vielleicht sogar als dem ganzen Tohuwabohu raushalten können, wäre da nicht die selbsternannte, silberhaarige Detektivin Siesta, die ihn einfach mitschleppt und ihn als ihren Assistenten deklariert.

Doch auch nach diesem Vorfall wird er sie nicht los und zusammen beginnen sie, auf dem ganzen Globus die verrücktesten Verbrecher zu fangen und die wildesten Kriminalgeschichten zu lösen. All das kommt zu einem abrupten Ende, als Siesta in einem Zwischenfall ums Leben kommt. Drei Jahre später versucht Kimizuka wieder, zu einem normalen Schulleben zurückzufinden, wäre da nicht plötzlich ein Mädchen in seinem Leben aufgetaucht, die Siesta zum Verwechseln ähnlich sieht …


Der Staff

Manabu Kurihara führt im Studio ENGI (»Uzaki-chan wants to hang out«) Regie. Hitomi Mieno schreibt die Skripte (»Assassins Pride«) und Yousuke Itou kümmert sich um das Charakterdesign.


Die »The Detective Is Already Dead«-Light-Novel

Der Verlag Yen Press hat gleichzeitig eine Lizenz der Light Novel für den englischsprachigen Markt angekündigt und will sie ab Juni 2021 dort zur Verfügung stellen. Autor Juu Nigo und Illustrator Umibouzu zeichnen für die ursprüngliche Geschichte seit 2019 verantwortlich. zusammen haben sie bisher vier Bände veröffentlicht. Auch eine Manga-Adaption existiert seit November 2020, Pläne für ein Release in unseren Breiten sind noch nicht bekannt.


Japanischer und deutscher Start

Bisher ist weder bekannt, wann »The Detective Is Already Dead« in Japan startet noch ob die Serie auch hierzulande einen Ausstrahler findet.


Das könnte dich auch interessieren!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x