© BNEI/TOZ-X

Anime-Nachschub beim weltbekannten Streaming-Service: Die Fantasy-Serie Tales of Zestiria schließt sich dem Netflix-Katalog an!

Streaming-Riese Netflix nahm heute die erste Staffel der actionreichen Abenteuer-Series Tales of Zestiria in sein Portfolio auf.

© BNEI/TOZ-X

Bei der in der Summer Season 2016 gestarteten Videospiel-Adaption kümmerte sich das renommierte Studio Ufotable (Fate-Reihe, The Garden of Sinners) unter der Führung von Regisseur Haruo Sotozaki (Demon Slayer- Kimetsu no Yaiba, Ninja Nonsense) um gewohnt epische schlachten, malerische Panoramen und eine faustdicke Atmosphäre.

Netflix stellt euch die Serie ab sofort sowohl mit japanischem Originalton und deutschen Untertiteln als auch der deutschen Synchronisation der G&G Studios (No Game No Life, A Silent Voice) zur Verfügung, ob und wann die abschließende zweite Staffel sich ebenfalls in den Netflix-Katalog gesellt, ist derzeit noch nicht bekannt. Beide Staffeln sind über den Publisher KSM ebenfalls auf Blu-ray und DVD erschienen.


Darum geht es in Tales of Zestiria!

Der junge Sorey war ein wirklich ungewöhnliches Kind: Denn er ist nicht etwa unter seinen Artgenossen, sondern inmitten der »Seraphim« genannten Geisterwesen aufgewachsen, die seine Welt bevölkern und von den Menschen normalerweise nicht wahrgenommen werden können.

Doch das war nicht immer so: Eine alte Legende erzählt davon, wie die Menschen vor Hunderten von Jahren die Präsenz der Seraphim noch wahrnahmen und Seite an Seite mit ihnen ein friedliches Dasein fristeten. Sorey hat diese Geschichte als seinen Lebenstraum übernommen und kämpft für eine Welt des Friedens.

Nicht nur die bildhübsche Lailah hat durch ihre übernatürlichen Kräfte einiges auf dem Kasten. | © BNEI/TOZ-X

Als er eines Tages die Hauptstadt der Menschen besucht, kommt es jedoch zu einem folgenschweren Zwischenfall: Er zieht das Heilige Schwert aus dem ihm umgebenden Stein und erhält damit die Rolle des sagenumwobenen »Hirten«, der über die Fähigkeit verfügt, das Unheil für immer aus der Welt zu verbannen.

Dieses Ereignis markiert den Anfang eines epischen Abenteuers, in dem Sorey seinen Traum mithilfe seiner neu gewonnenen Macht zur Realität verwandeln möchte und auf dem Weg auf einige erschreckende Geheimnisse stößt …


Jetzt seid ihr gefragt!

Habt ihr Tales of Zestiria gesehen? Wast ist euer persönlicher Lieblings-Anime im Netlix-Katalog?

Schreibt es uns in die Kommentare!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
habsgleich

Netflix entwickelt zur Platform für CGI Animes -_-

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x