©Kazuki Akane,eightbit/Stars Align Production Committee

Ein besonderer Kurzfilm für die Fans des Sport-Animes »Stars Align« nimmt euch mit in die Zeit zwei Jahre nach der Handlung der Serie!

Noch gestern verkündete Regisseur Kazuki Akane, die Arbeit an einem Fan-Movie zu seinem Sport-Anime »Stars Align« beendet zu haben, heute wurde der Film vom TV-Sender und Anime-Publisher TBS über seinen Youtube-Kanal veröffentlicht.

Der rund dreiminütige Clip wird vom Regisseur als »Trailer-Denkmal« bezeichnet und ist zeitlich etwa zwei Jahre nach dem Ende der Serie angesiedelt. Inhaltlich wird die Oberschulzeit von Maki, Touma und den anderen thematisiert:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

»Stars Align« feierte seine Premiere in der Fall Season 2019 und dreht sich um den jungen Touma, dessen heiß geliebter Tennisclub geradewegs auf sein Aus zusteuert.
Um ein letztes Mal schöne Erinnerungen zu sammeln und das große Sommerturnier zu gewinnen, wendet sich Touma an den für seine herausragenden Fähigkeiten bekannten Maki. Doch dessen Unterstützung kommt nicht ohne Preis – für seine Hilfe verlangt Maki eine entsprechende Gegenleistung …

Das sind die 3 besten Drama-Anime bei Netflix!

Der Anime entstand unter Akanes Inszenierung beim Studio 8Bit (»Grisaia«-Trilogie, »Rewrite«) und wurde vom Regisseur selbst geschrieben. In Deutschland ist »Stars Align« auf Japanisch mit deutschen Untertiteln beim Anbieter Wakanim verfügbar.

Für Akane war die Serie ein Herzensprojekt, das ursprünglich für eine Laufzeit von 24 Folgen ausgelegt worden, doch wenige Monate vor der Ausstrahlung vom Produktionskomitee auf 12 Episoden verkürzt worden war und so am Ende der letzten Episode einen ungewollten Cliffhanger erzeugt.
Dieser wurde durch die Veröffentlichung des Kurzfilms nun etwas aufgelockert. Ob und wann noch Hoffnung auf eine vollständige zweite Staffel besteht, ist derzeit nicht bekannt.


Das könnte dich auch interessieren!


Jetzt seid ihr gefragt!

Wie fandet ihr den Kurzfilm zu »Stars Align«?

Schreibt es uns in die Kommentare!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
merthol01

Ich hoffe ja, dass es eine zweite Staffel gibt. Oder sogar noch ein paar Staffeln mehr. Der Anime war wirklich unglaublich gut, eben auch da es viel um die Charaktere an sich geht. Und dieser übele Cliffhanger war echt fies!

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x