© Chugong / Dubu / D & C Media / Altraverse

Die Manga-Adaption der koreanischen Webnovel »Solo Leveling« feiert seit geraumer Zeit enorme Erfolge, nun sprach der CEO des Publishers über verschiedene Mixed Media-Optionen – und nannte dabei auch einen Anime!

In einem Interview mit der koreanischen Newsseite »Hankyung« äußerte sich Hyun-soo Hwang, Geschäftsführer des Verlags Noble Comics Company, über diverse Verwertungsoptionen des Novel- und Manhwa-Hits »Solo Leveling«. So spricht Hwang davon, die Geschichte in Form eines Videospiels, eines Dramas und auch als Anime umsetzen zu wollen.

Wie weit diese Pläne bereits fortgeschritten sind und ob Fans mit der baldigen Ankündigung eines »Solo Leveling«-Animes rechnen können, ist derzeit noch nicht bekannt. Anime-Adaptionen bekannter Webtoons erfreuen sich in den letzten Seasons immer größerer Beliebtheit, so gehören die auf einer koreanischen Vorlage basierenden Serien »The God of High School« und »Tower of God« schon jetzt zu den beliebtesten Anime des Jahres 2020.

© Chugong / Dubu / D & C Media / Altraverse

Autor Chugong startete »Solo Leveling« im Jahr 2014 als Webnovel auf der Website »Papyrus« und brachte insgesamt 14 Bände zustande. 2018 startete die gleichnamige Manhwa-Adaption der Zeichner DUBU (Redice Studio), die sich inhaltlich von ihrer Buchvorlage unterscheidet und derzeit aus 113 Kapiteln besteht.

Die Geschichte von »Solo Leveling« dreht sich um eine Welt, in der sich eines Tages »das Tor« geöffnet hat – ein gigantisches Portal in eine andere Dimension. Diese ist Heimat von Kreaturen, von denen die Menschheit nicht mal zu träumen gewagt hat und die von sogenannten »Huntern« zur Strecke gebracht werden – bewaffnete Krieger, die in unterschiedliche Klassen eingeteilt sind. Sung Jin-Woo gilt als einer der schwächsten Hunter und hält sich gerade mal so mit Quests in Dungeons mit niedrigem Level über Wasser – bis er eines Tages einen geheimen Dungeon entdeckt, der ihm unvorstellbare Kräfte verleiht …

In Deutschland erscheint die Reihe beim Publisher Altraverse, der erste Band ist bereits erschienen.


Das könnte dich auch interessieren!

*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Ninotaku: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.


Jetzt seid ihr gefragt!

Welcher Manhwa braucht eurer Meinung nach unbedingt einen Anime?

Schreibt es uns in die Kommentare!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
7 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
juju

wäre es nicht “…des Jahres 2020″… Tower of God und The God of Highschool sind ja dieses Jahr rausgekommen!

Sabatory

Ihr schreibt, dass sich die Manhwa Adaption vom Webtoon unterscheidet, Inwiefern?
Wird die Geschichte nur etwas leserfreundlicher erzählt oder werden einige Ereignisse rausgeschnitten oder vielleicht sogar neue hinzugefügt?
Ich lese nämlich nur den Manhwa und es würde mich schon interessieren ob ich vielleicht etwas verpasse.

Fanggan

Da freue ich mich sehr drauf, habe den webtoon in einer Woche dich durchgesuchtet

Sal

Ich finde es schade, dass auch dieser Mahnwa / Lightnovel eine Anime umsetzung bekommt. Es wird sich wieder eine breite Masse nur um den Anime reissen und die Vorlage außen vor lassen. Eben so wird es (wie auch bei normalen Anime Umsetzungen mit Manga Vorlage) viele geben die nur dabei sind weil es aktuell in ist. Ich habe bereits den Lightnovel und den (derzeit aktuellen Stand) vom Mahnwa gelesen und befürchte, dass es wie auch bei anderen guten Stories ‘Mainstream’ wird und mir die breite Masse wie auch das Verhalten (vieler Anime only) Fans damit eine meiner absoluten Lieblingsserien zerstören…

Artemis

Das Verhalten anderer Fans, die dazu kommen könnten, wenn der Manwha mainstream werden würde, zerstört dann deine absolute Lieblingsserie? Ok!

Daniel Stenz

Er fühlt sich dann nicht mehr besonders genug.. Jeder wie er will 🙂

Sam

Ich finde den Manhwa super gut und würde mich über eine anime Adaption freuen.

7
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x