©BONES, Hiroko Utsumi, Project SK8

In einem neuen Teaser zum Skate-Anime »SK8 the Infinity« werdet ihr nicht nur näher mit der Geschichte vertraut gemacht, ihr bekommt außerdem einen Vorgeschmack auf das Ending.

Auf dem offiziellen Twitter-Account zu BONES’ Original Anime »SK8 the Infinity« wurde am Sonntag ein neuer Teaser veröffentlicht, in dem der Ending-Song »Infinity« von Sänger Yuri zu hören ist.

Außerdem wurde angekündigt, dass Yusuke einen Charakter Reki gewidmeten Insertsong mit dem Titel »Seize the Moment!!« perfomen wird. Konnie Aoki schreibt hierfür die Lyrics und Orange-Range-Gitarrist NAOTO steuert die Musik bei. Ein weiterer Insert ist Langa gewidmet und trägt den Titel »Dimensions of the Wind«. Ash da Hero dient als Sänger, während Aoki auch hier die Lyrics schreibt und MEG und Raito sich um die Komposition kümmern.

Erst kürzlich wurde Rapper Rude-α als Interpret des Openings bekanntgegeben, das den Titel »Paradise« trägt.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Reki ist ein begeisterter Skateboarder, treibt es aber auch mit seinem Enthusiasmus etwas zu weit: er ist Mitglied beim S, einem gefährlichen illegalen Skateboard-Rennen in einer alten, verlassenen Mine ohne Rücksicht auf Verluste und ohne Regeln. Zu allem Überfluss wird auch noch Ranga darin verwickelt, ein japanischer Schüler, der aus seinem Austausch aus Kanada zurückkommt und keine Erfahrung mit Skateboarden hat. Jetzt müssen sie sich mit verschrobenen Leuten, dreckigen Taktiken und merkwürdigen Science Fiction-Technologien herumschlagen …

Für die Produktion der Serie ist Studio Bones zuständig, bekannt aus »My Hero Academia« und »Eureka Seven«. Die Regisseurin Hiroko Utsumi muss sich ebenfalls nicht hinter ihren bisherigen Werken (»Banana Fish«, »Free!«) verstecken. Ichirou Ookouchi übernimmt das Skript und die Serienkomposition, während sich Chiba Michinori um die Charakterdesigns kümmert. Für gute Skater-Musik sorgt Ryou Takahashi.

Der Synchronsprecher Tasuku Hatanaka (Denki Kaminari in »My Hero Academia«) wird Reki seine Stimme verleihen und Chiaki Kobayashi (Makoto »Edamame« Edamura in »Great Pretender«) wird als Ranga zu hören sein. Eine deutsche Lizenz der am 09. Januar 2021 in Japan anlaufenden Serie steht momentan noch aus.


Das könnte dich auch interessieren!


Jetzt seid ihr gefragt!

Was sagt ihr zum Song?

Schreibt es uns in die Kommentare!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x