Unsere Teilnehmer haben sich ordentlich ins Zeug gelegt und ihr habt abgestimmt – hier sind die Ergebnisse des ersten Ninotaku.de-Cosplaywettbewerbs!

Zwei Wochen ist es nun schon her, dass sich am Rheinufer in Düsseldorf allerlei Persönlichkeiten zusammengefunden haben, um der deutsch-japanischen Freundschaft zu frönen und die japanische Kultur zu zelebrieren.

Dabei waren unter den Besuchern auch zahlreiche Cosplayer in kreativen Kostümen, von denen sich 17 mutige Recken in den ersten ninotaku.de-Cosplaywettbewerb gewagt haben, sich und ihre Rolle vorzustellen und um ein schönes Anime-Fanpaket zu konkurrieren! Ihr habt sie gewählt, wir haben abgestimmt!

Dabei funktioniert unser internes Voting so, dass der Cosplayer einen gewissen Prozentsatz verliehen bekommt, der aus seiner Stimmanzahl errechnet und anschließend zu euren Stimmen dazuaddiert wird. So konnten sich fünf großartige Gewinner herauskristallisieren, die wir euch nun einmal genauer vorstellen möchten!

5. Angela Leon (aus Soul Eater) – 95 Stimmen

Den fünften Platz im Wettbewerb belegt Angela Leon aus dem Manga Soul Eater, beziehungsweise dessen Anime-Adaption aus dem My Hero Academia-Studio BONES. Die verspielte, kleine Hexe hat als Teil der DWMA alle Hände voll zu tun und besitzt nicht nur magische Kräfte, sondern auch die Fähigkeit, sich vollkommen unsichtbar zu machen.

Unsere Cosplayerin ist Gott sei Dank klar und deutlich zu erkennen, sodass sich schnell der Aufwand offenbart, der hinter ihrem Kostüm steckt: Neben allen wichtigen Details des Charakters wie der Chamäleon-Hut, die Handschuhe oder dem Muster des Rocks war sich die Kostümspielerin nicht zu schade, mit Kontaktlinsen das Aussehen ihrer Figur noch detailgetreuer nachzubasteln.

Das Foto macht ebenfalls einen sauberen Eindruck und besticht durch hübsche Belichtung und eine gute Qualität, lediglich die eher finstere Atmosphäre und der melancholische Blick wollen nicht so ganz zu der quirligen Angela passen. Dennoch bekommt das Cosplay von uns eine Bewertung von 90%, womit die Gesamtanzahl der Stimmen 95 beträgt.

4. Sailor Solar (aus Sailor Moon)

Die Reihen der Sailor-Kriegerinnen dürfen sich über handfeste Verstärkung freuen: Denn unsere nächste Teilnehmerin hat sich mit Sailor Solar einen völlig neuen Charakter ausgedacht, der die Macht der Sonne in seinen Händen hält.

Dabei fügt sich das Outfit vom Schnittmuster her ziemlich gut in das Design der restlichen Magical Girls ein, während der Fokus insbesondere auf beeindruckende Details wie dem Zauberstab oder den leuchtenden Rock gelegt wurde. Das Foto macht ebenso einen guten Eindruck und überzeugt durch eine hübsche Location und eine zauberhafte Pose.

Auch Details wie die passenden Schuhe hat unsere Teilnehmerin nicht vergessen, weswegen wir eine Bewertung von 80% verleihen und sich somit eine Stimmanzahl von 128 Stimmen ergibt.

3. Avatar Wan (aus Avatar: Der Herr der Elemente)

Hunderte Jahre, bevor Korra das Licht der Welt erblickte und ihre Rolle als Avatar einnahm, lag dieser prestigeträchtige Titel beim in Armut aufgewachsenen Wan. Mit seinem schlauen Köpfchen und endlosem Harmoniebedürfnis begab er sich in einen Kampf für den Frieden zwischen Geistern und Menschen.

Nun hat es Wan in unseren Wettbewerb geschafft – dabei fällt auf dem ersten Blick auf, dass unser Cosplayer extrem viel Mühe und Liebe zum Detail in die digitale Nachbearbeitung des Fotos gesteckt hat. Das Cosplay selbst kann ebenfalls überzeugen und überträgt Wans recht einfach aufgebautes Outfit passend in die Realität.

Obwohl sein (wahrscheinlich echter) Bart, sowie die Perücke nicht vollständig zu Wans Aussehen passen wollen, bekommt der Cosplayer von uns eine Bewertung von 75% und nimmt somit 161 Stimmen nach Hause.

2. Diarmuit Ua Duibhne (Lancer aus Fate/Zero) – 212 Stimmen

Der vierte Krieg um den Heiligen Gral war wohl das mit Abstand blutigste Ritual der gesamten Fate-Saga: Und mittendrin kämpfte die irische Sagengestalt Diarmuit verzweifelt um Gerechtigkeit. Als Servant des amtierenden Lord El-Melloi, Kayneth Archibald wurde der glorreiche Held wie ein Werkzeug ausgenutzt und konnte in der Schlacht keine sonderlich ruhmreiche Position erringen.

Bei euch genoss der Heldengeist eine deutlich bessere Behandlung und wurde mit den zweitmeisten Stimmen im Wettbewerb prämiert. Neben der extrem aufwendigen Nachbearbeitung scheint an diesem Cosplay wirklich alles zu stimmen – egal ob der Körperbau des Cosplayers, kleinere Details in der Rüstung oder der realitätsnahe Speer – alles scheint direkt aus den Zeichenwerken des Studios Ufotable zu stammen.

Somit bekommt der Lanzenkämpfer mit der coolen Pose von uns eine Bewertung von 90% und hat damit zwar nicht den Heiligen Gral, aber eine Gesamtanzahl von 212 Stimmen errungen.

1. Schattenfeuer Kindred (aus League of Legends) – 306 Stimmen

Auf der Spitze des Siegertreppchens beim ersten ninotaku.de-Cosplaywettbewerb steht der Schattenfeuer-Skin von Kindred aus dem populären MOBA League of Legends!

Die aus Lamb und Wolf bestehende Gruppe verkörpert dabei nichts weniger als den Tod persönlich – und wachsen am Sieg über ihre Feinde, sodass ein Schattenfeuer nur allzu passend erscheint.

Unser Cosplay hat sich dafür richtig ins Zeug gelegt – das Kostüm besticht durch einen extrem hohen Detailgrad und offensichtlich selbst angefertigte Teile – allein der Bogen darf sich beeindruckender Ausmaße rühmen und wird sicherlich die ein oder andere Arbeitsstunde gekostet haben. Auch die Haare, der Verschnörkelungen an der Maske oder die Armreife entsprechen dem Design aus dem Spiel ziemlich genau und wissen zu überzeugen.

So können wir Schattenfeuer Kindred guten Gewissens mit einer Bewertung von 80% prämieren und dem Cosplay mit insgesamt 306 Stimmen feierlich die Ninotaku-Goldmedaille verleihen! Du darfst dich innerhalb der nächsten Woche über ein schickes Anime-Fanpaket freuen!

Natürlich waren unsere fünf Gewinner nicht alle Teilnehmer, die mit ihren hübschen und kreativen Kostümen beim Wettbewerb angetreten sind – hier findet ihr sowohl das Ergebnis des Votings als auch der Jurybewertung, um zu erfahren, wie euer persönlicher Favorit abgeschnitten habt! Im Voting-Artikel könnt ihr dagegen noch einmal einen Blick auf die einzelnen Cosplays werfen.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei sämtlichen Teilnehmern für ihr Antreten und hoffen, euch hat euer Auftritt auf der Seite gefallen!

Jetzt seid ihr gefragt!

Hat es euer persönlicher Favorit unter die fünf Spitzenkandidaten geschafft? Habt ihr selbst schon mal gecosplayed oder mit dem Gedanken gespielt, euch in ein Kostüm zu schwingen?

Schreibt es uns in die Kommentare!

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
MichelleKarniMarc Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
KarniMarc
Gast
KarniMarc

Hab mich bereits gefreut, es in die Top 17 Auswahl zu schaffen. Danke fürs Ausrichten, liebes Ninotaku Team! Gratulation an alle talentierten Cosplayer und Animefans! ^_^

Michelle
Gast
Michelle

Ich kann das gar nicht glauben, das mein Kinder cosplay gewonnen hat. Danke an alle!!!