©シキザクラ製作委員会

Nervenzerfetzende Science-Fiction erwartet uns im Original-Anime »Shikizakura«, für den nun ein Startzeitraum feststeht.

Wie der offizielle Twitteraccount des Original-Anime »Shikizakura« vor Kurzem ankündigte, ist der Start der Serie für das zweite Halbjahr 2021 geplant. Ursprünglich sollte der Anime Anfang 2021 anlaufen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

»Shikizakura« erzählt von einer nahen Zukunft in der Tokai-Region und wird ebenfalls dort produziert.

Entstehen wird das Ganze im Studio Sublimation (»Cider no You ni Kotoba ga Wakiagaru«, »Dragon’s Dogma«) unter der Regie von Shinya Sugai (»009 Re:Cyborg«, »Walking Meat«) und Gou Kurosaki. Die Skripte stammen von Naruki Nagakawa (»She and her Cat: Everything flows«) und die Charaktere werden von Manabu Nakatake entworfen. Das Opening mit dem Titel »BELIEVE MYSELF« stammt von Sängerin Asaka, während Anisong-Legende May’n das noch titellose Ending performt.

Geplant sind insgesamt 12 Episoden. Ob wir auch hierzulande in den Genuss des Anime kommen, steht derzeit noch nicht fest.


Quelle: Twitter


Das könnte dich auch interessieren!


Jetzt seid ihr gefragt!

Seid ihr auf die Serie gespannt?

Schreibt es uns in die Kommentare!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Italo Beat Boy

Seid ihr auf die Serie gespannt?”

Sieht zumindest interessant aus. Eventuell gebe ich dem Anime eine Chance.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x