Seven Deadly Sins Powerlevels
©️ 鈴木央・講談社/「七つの大罪 神々の逆鱗」製作委員会・テレビ東京

Wie stark sind die Charaktere aus The Seven Deadly Sins wirklich? Und wer ist der Stärkste von ihnen? In unserem Power Level Guide findet ihr die Antwort!

In der Anime-Serie The Seven Deadly Sins fällt immer wieder einmal das magische Wort »Power Level« – eine Maßeinheit, in der die genaue Kampfkraft eines jeden Kriegers gemessen wird. Eine genaue Übersicht sucht man jedoch vergeblich und nicht in allen Fällen wird das tatsächliche Power Level eines Charakters auch explizit im Anime erwähnt.

Wir haben uns in der Fan-Community von The Seven Deadly Sins umgeschaut und verraten euch nun anhand einiger Fan-Theorien sowie der offiziellen Power Levels aus dem Manga, wie mächtig die einzelnen Helden und Bösewichte tatsächlich sind!


Seven Deadly Sins: Escanor Power Level

Escanor, seines Zeichens die Lion’s Sin of Pride, ist ein Mitglied der Seven Deadly Sins und gilt als einer der stärksten Kämpfer des gesamten Königreichs. Da der stolze Krieger seine immense Macht jedoch aus der Kraft der Sonne bezieht, verkümmert er nachts zu einer schwächlichen Gestalt und verliert all seine Kräfte.


Seven Deadly Sins: Hawk Power Level

Das aufgedrehte kleine Schweinchen Hawk ist Meliodas’ treuer Gefährte und hat neben seiner Vorliebe für gutes, weniger gutes oder auch vollkommen ungenießbares Essen auch die Neigung, sich selbstbewusst als waschechter Kämpfer auszugeben. Nichtsdestotrotz bleibt das kleine Schweinchen ein kleines Schweinchen und hat nicht sonderlich viel Kampfkraft zu bieten.


Seven Deadly Sins: Power Level

Nachdem Jericho dämonisches Blut in sich aufnahm, wurde sie durch ihre neugewonnene Kraft zu einem Heiligen Ritter der Neuen Generation. Die größte Stärke der Schwertkämpferin liegt in ihrer überdurchschnittlichen Geschwindigkeit.


Seven Deadly Sins: Power Level

Der in eine schwere Rüstung gehüllte Ruin ist sowohl ein Heiliger Ritter als auch ein Mitglied des Ordens der Grausamen Reißzähne. Durch seine magische Glocke besitzt er die Fähigkeit, seine Widersacher mit der Macht von Illusionen zu täuschen und zu verwirren.


Seven Deadly Sins: Power Level

Friesia ist eine sadistische Kriegerin der Heiligen Ritter und ein Mitglied des Ordens der Grausamen Reißzähne. Sie besitzt die Fähigkeit, Insekten frei nach ihrem Willen zu lenken und diese entweder als Späher für Aufklärungsmissionen oder aber auch als direkte Waffe im Kampf gegen ihre Feinde zu verwenden.


Seven Deadly Sins: Power Level

Bartra Liones ist der 11. König des Reiches von Liones und der Mann, der einst den Kriegerorden der Seven Deadly Sins ins Leben rief. Über seine Kampfkraft ist aktuell nicht viel bekannt. Der einzige Anhaltspunkt für seine kriegerischen Fähigkeiten ist eine Rückblende, in der König Bartra mit Schwert und schwerer Rüstung zu sehen ist. Mit einem Power Level von 530 ist der Herrscher Liones’ jedoch deutlich stärker als die meisten regulären Heiligen Ritter.


Seven Deadly Sins: Power Level

Dogedo ist ein Heiliger Ritter vom Rang Platin, der sich im Gefecht überwiegend auf seine Stärke für den Faust- und Nahkampf verlässt. Mit der Fähigkeit »Boost« ist Dogedo dazu in der Lage, sich mit hoher Geschwindigkeit durch die Luft zu katapultieren, um feindlichen Angriffen auszuweichen.


Seven Deadly Sins: Power Level

Guila ist ein Mitglied der Heiligen Ritter, die mit einem Degen in den Kampf zieht und durch die Aufnahme von Dämonenblut zu einem Ritter der Neuen Generation wurde. Ihre Fähigkeit »Explosion« erlaubt es ihr, in Zusammenspiel mit ihrem Degen, Feinde mit einem Schwall feuriger Explosionen in Schacht zu halten.


Seven Deadly Sins: Power Level

Helbram gehörte einst zum engsten Kreis des ehemaligen Feenkönigs King. Neben seiner immensen Kampfkraft, mit der er einst auch King selbst überwältigen könnte, besitzt er zudem die Fähigkeiten, seine Form zu wandeln, die Kräfte seiner Verbündeten zu imitieren und auch ohne seine Flügel durch die Lüfte zu fliegen.


Seven Deadly Sins: Power Level

Griamore ist ein Heiliger Ritter, der neben seiner beachtlichen Körperkraft auch dazu in der Lage ist, magische Barrieren zu errichten, mit denen er sich vor feindlichen Angriffen schützen kann.


Seven Deadly Sins: Power Level

Der exzentrische Säbelschwertkämpfer Deathpierce ist ein Heiliger Ritter, dem eine enorme Kampfkraft nachgesagt wird. Mit seiner Fähigkeit »Melody« besitzt er die Kraft, wie ein Dirigent den Rhythmus und Fluss von magischer Energie zu manipulieren. Diese Gabe erlaubt es ihm, gegnerische Magieangriffe zu neutralisieren oder abzuleiten.


Seven Deadly Sins: Power Level

Der Schürzen jagende Waillo ist ein Heiliger Ritter vom Rang Platin, der mit einem gewaltigen Zweihänderschwert in den Kampf zieht. Als Platin-Ritter werden ihm beeindruckende Fähigkeiten zugeschrieben, mit denen er selbst einen direkten Angriff des schwächsten Mitglieds der Zehn Gebote überleben konnte.


Seven Deadly Sins: Elizabeth Power Level

Elizabeth Liones ist die dritte Adoptivtochter von König Bartra und gilt damit als eine der Prinzessinen des Königreiches Liones’. Sie besitzt unter anderem die Fähigkeit, ihre Magie zur Heilung ihrer Gefährten zu verwenden.


Seven Deadly Sins: Power Level

Gilthunder ist der Sohn des ehemaligen Großmeisters Zaratras und ein Heiliger Ritter vom Rang Diamant. Er gehört zu den stärksten Schwertkämpfern Brittaniens und ist mit seiner Fähigkeit »Thunderbolt« dazu in der Lage, sowohl offensive als auch defensive Blitzmagie zu verwenden.


Seven Deadly Sins: Power Level

Howzer ist ein Heiliger Ritter vom Rang Diamant und hat an der Seite von Gilthunder bereits zahlreiche Schlachten bestritten. Er besitzt die Gabe, Luft zu bändigen und aus schwachen Winden einen tosenden Wirbelsturm zu erzeugen.


Seven Deadly Sins: Power Level

Vivian ist ein Heiliger Ritter, der einst von der Boar’s Sin of Gluttony Merlin in der Kunst der Magie unterwiesen wurde. Durch ihre Vorgeschichte besitzt sie verschiedene magische Fähigkeiten und kann unter anderem die Kampfkraft ihrer Mitstreiter verstärken oder Eis- und Teleportations-Magie verwenden.


Seven Deadly Sins: Hendrickson Power Level

Hendrickson ist ein ehemaliger Heiliger Ritter und besitzt Kräfte, mit denen er unter anderem Dämonen vertreiben oder mit Säureangriffen die Körper seiner Feinde attackieren und zersetzen kann.


Seven Deadly Sins: Slader Power Level

Slader ist ein Heiliger Ritter des für seine Skrupellosigkeit berüchtigten Ritterordens Dawn Roar. Neben seiner immensen Muskelkraft und seinen meisterhaften Fähigkeiten als Schwertkämpfer besitzt er die Gabe, seine Feinde durch Erzeugen einer bösartigen Aura zu lähmen und zu überwältigen.


Seven Deadly Sins: Power Level

Denzel Liones ist der kleine Bruder von König Bartra und kämpft als stellvertretender Großmeister in den Reihen der Heiligen Ritter. Als erfahrener Schwertmeister verfügt er über eine beachtliche Kampfkraft und besitzt die Gabe, seine Feinde mit der Fähigkeit »Judgement« mit einem Fluch zu belegen, der den Zorn der verstorbenen Seelen all ihrer Todesopfer auf sie niederschmettern lässt.


Seven Deadly Sins: Dreyfus Power Level

Dreyfus ist ein Mitglied der Heiligen Ritter von Liones, der mit einem Langschwert in den Kampf zieht. Er besitzt die Fähigkeit, Schockwellen aus purer Energie auf seine Widersacher abzufeuern und damit auch feindliche Angriffe zu parieren.


Seven Deadly Sins: Zaratras Power Level

Zaratras war der ehemalige Großmeister der Heiligen Ritter von Liones und verfügt dementsprechend über enorme Kräfte. Mit seinen Fähigkeiten war es ihm möglich, Blitze zu erzeugen und zu manipulieren oder auch böse Geister und Dämonen zu vertreiben.


Seven Deadly Sins: Gowther Power Level

Der gefühlskalte Gowther ist eine menschliche Marionette, die von einem Großmagier erschaffen wurde. Als Goat’s Sin of Lust ist er eines der Mitglieder der Seven Deadly Sins und verfügt über die Kräfte, seine Feinde in einem Gefängnis ihrer eigenen Erinnerungen einzukerkern und seine äußerliche Erscheinung frei nach seinem Willen zu verändern.


Seven Deadly Sins: Diane Power Level

Diane ist eine Gigantin der Riesen von Megadozer, die als Waffe einen gewaltigen Schlaghammer in den Kampf führt. Als Serpent’s Sin of Envy ist sie eines der Mitglieder der Seven Deadly Sins und verfügt neben ihrer enormen Angriffskraft über die Fähigkeit, durch ihre tiefe Verbindung zur Natur das Element Erde zu manipulieren.


Seven Deadly Sins: Ban Power Level

Ban ist ein unsterblicher Krieger, der mit einem Nunchaku kämpft und als Fox’s Sin of Greed zu den Mitgliedern der Seven Deadly Sins gehört. Seine Fähigkeit »Snatch« erlaubt es ihm, seinen Feinden sowohl physische Gegenstände wie zum Beispiel Waffen als auch magische Kräfte zu rauben.


Seven Deadly Sins: King Power Level

King ist ein ehemaliger König des Reichs der Feen, der mit einem mächtigen Speer kämpft und als Grizzly’s Sin of Sloth zu den Mitgliedern der Seven Deadly Sins gehört. Er besitzt die Gaben, die Gefühle und Gedanken anderer Menschen zu lesen oder sein äußeres Erscheinungsbild frei nach seinem Willen zu verändern, und ist dazu in der Lage, auch ohne seine Feenflügel durch die Lüfte zu fliegen.


Seven Deadly Sins: Merlin Power Level

Merlin ist bekannt als die größte Magierin des gesamten brittanischen Reiches und gehört als Boar’s Sin of Gluttony zu den Mitgliedern der Seven Deadly Sins. Durch ihre immensen magischen Kräfte ist sie dazu in der Lage, Magie zu verstärken, zu neutralisieren oder unbegrenzt zu verlängern, Zaubersprüche auszulöschen und eine Vielzahl offensiver Magiearten zu verwenden.


Seven Deadly Sins: Power Level

Das Große Biest Albion ist ein gigantischer Golem, der vor Urzeiten vom Clan der Dämonen erschaffen wurde. Albion verfügt über mächtige Arten von Zerstörungsmagie, die sich je nach Form des Golems voneinander unterscheiden.


Seven Deadly Sins: Hendrickson Power Level

In seiner dämonischen Gestalt besitzt Hendrickson die teuflische Kraft »Hellblaze«, mit der er schwarze Flammen erzeugen kann, die alles vernichten, was sich ihnen in den Weg stellt.


Seven Deadly Sins: Matrona Power Level

Matrona war das Kriegeroberhaupt des stolzen Clans der Riesen und verfügte genau wie Diane über die Macht »Creation«, mit der sie dazu in der Lage war, das Element Erde zu manipulieren.


Seven Deadly Sins: Power Level

Cath ist der mysteriöse Gefährte von König Arthur Pendragon. Seine wahre Identität ist das gewaltige Monstrum Cath Palug. Neben seinen beachtlichen Regenerationsfähigkeiten besitzt er sowohl telekinetische als auch telepathische Kräfte.


Seven Deadly Sins: Diane Power Level

Durch einen magischen Tanz ist Diane dazu in der Lage, ihre Verbindung zum Element Erde immens zu verstärken und damit verheerende Angriffe auszuführen. In ihrer menschlichen Form kann sie das volle Potenzial ihrer Kräfte jedoch nicht entfalten.

Seven Deadly Sins: Elaine Power Level

Elaine ist eine begnadete Feenkriegerin, der einst die heilige Pflicht zuteilwurde, die Quelle der ewigen Jugend zu hüten. Durch ihre magischen Kräfte ist sie unter anderem dazu in der Lage, mächtige Windmagie zu wirken, Elemente der Natur zu manipulieren und auch ohne ihre Feenflügel durch die Lüfte zu fliegen.


Seven Deadly Sins: Fraudrin Power Level

Fraudin gehört zu den mächtigen Dämonenkriegern der Zehn Gebote. Obwohl er sich selbst als Platzhalter für das wahrhaftige zehnte Mitglied bezeichnet, verfügt er über eine immense Zerstörungskraft. Seine unterschiedlichen Fähigkeiten erlauben es ihm, seine Körpergröße und Muskelkraft drastisch zu steigern oder aber die Körper anderer Lebewesen in Besitz zu nehmen.


Seven Deadly Sins: Meliodas Power Level

Als die Dragon’s Sin of Wrath ist Meliodas das zweitstärkste Mitglied der Seven Deadly Sins und das Oberhaupt des berüchtigten Kriegerordens. Seine Fähigkeit »Konter Total« verleiht ihm die Kraft, magische Angriffe mit einem Vielfachen ihrer ursprünglichen Kraft auf seinen Gegner zurückzuschleudern.


Seven Deadly Sins: Melascula Power Level

Melascula gehört zu den mächtigen Dämonenkriegern der Zehn Gebote. Sie besitzt die teuflische Gabe, die Seelen der Toten mit dem Hass und der Reue aus ihren Lebzeiten zu erfüllen und zurück in die Welt der Lebenden zu rufen. Darüber hinaus ist sie unter anderem dazu in der Lage, Portale zu erschaffen, ihre Gegner in pechschwarze Finsternis zu hüllen oder ihnen ihre Seelen zu rauben.


Seven Deadly Sins: Grayroad Power Level

Grayroad gehört zu den mächtigen Dämonenkriegern der Zehn Gebote. Sie verfügt über die Fähigkeiten, ihre Feinde mit einer Vielzahl unterschiedlicher Flüche zu belegen und sowohl ihre äußere Erscheinung als auch den Klang ihrer Stimme frei nach ihrem Willen zu verändern.


Seven Deadly Sins: Galand Power Level

Galand ist ein mächtiger Dämonenkrieger der Zehn Gebote, der seine Gegner mit einer doppelseitigen Speerklinge niederstreckt. Er verfügt über verschiedene Fähigkeiten, die die Kampfkraft seiner Waffe verstärken und tödliche Angriffe auf seine Feinde niederregnen lassen.


Seven Deadly Sins: Arthur Power Level

Arthur Pendragon ist der König von Camelot und führt das legendäre Schwert Excalibur. Mit seiner sagenumwobenen Waffe, welche die Seelen und das Wissen all ihrer vorherigen Meister beherbergt, verfügt er über eine gewaltige Kampfkraft.


Seven Deadly Sins: King Power Level

Nachdem Kings Flügel wuchsen, wurde ihm die wahre Macht des Heiligen Baumes des Feenwaldes gewährt und seine Kampfkraft somit um ein Vielfaches gesteigert.

Seven Deadly Sins: Gloxinia Power Level

Gloxinia gehört zu den mächtigen Dämonenkriegern der Zehn Gebote und war ehemals der erste König des Feenreiches. Seine vielfältigen Fähigkeiten erlauben es ihm, kriegerische Pflanzen-Golems sowie Bestien aus Baumholz zu erschaffen und die Seelen anderer Menschen und Dämonen zurück in die Vergangenheit zu schicken.

Seven Deadly Sins: Diane Power Level

Durch einen magischen Tanz ist Diane dazu in der Lage, ihre Verbindung zum Element Erde immens zu verstärken und damit verheerende Angriffe auszuführen.

Seven Deadly Sins: Derieri Power Level

Derieri gehört zu den mächtigen Dämonenkriegern der Zehn Gebote. Ihre magische Spezialfähigkeit erlaubt es ihr, einen Hagelsturm aus Fäusten auf ihre Feinde niederprasseln zu lassen, bei dem jeder fortführende Schlag drastisch an Zerstörungskraft gewinnt.


Seven Deadly Sins: Monspeet Power Level

Monspeet gehört zu den mächtigen Dämonenkriegern der Zehn Gebote. Die Vielzahl seiner magischen Kräfte erlaubt es ihm unter anderem, die Standpunkte beliebiger Objekte miteinander zu vertauschen, zerstörerische schwarze Flammen zu erzeugen oder lodernde Feuerbälle abzuschießen, die die Verfolgung seiner Gegner aufnehmen.


Seven Deadly Sins: Drole Power Level

Drole gehört zu den mächtigen Dämonenkriegern der Zehn Gebote und gilt als Begründer und ehemaliger König des Clans der Riesen. Seine Fähigkeiten zur Manipulation des Elements Erde übertreffen die anderer Riesen bei Weitem. Darüber hinaus ist er dazu in der Lage, die Kampfkraft seines Gegners sowie dessen Gedanken zu erkennen und zu lesen.


Seven Deadly Sins: Estarossa Power Level

Estarossa gehört zu den mächtigen Dämonenkriegern der Zehn Gebote. Mit seiner Kraft »Konter Total« ist er dazu imstande, körperliche Angriffe mit einem Vielfachen ihrer ursprünglichen Kraft auf seinen Gegner zurückzuschleudern. Er verfügt zudem über die Fähigkeit, zerstörerische schwarze Flammen zu erzeugen und seine Feinde in pechschwarze Dunkelheit zu hüllen.

Seven Deadly Sins: Meliodas Power Level

Nachdem Meliodas durch einen Fluch des Dämonenkönigs wiedergeboren wurde, stieg seine Kampfkraft drastisch an.

Seven Deadly Sins: Zeldris Power Level

Zeldris gehört zu den mächtigen Kriegern der Zehn Gebote und ist das Oberhaupt des berüchtigten Dämonenorderns. Seine magische Spezialfähigkeit erlaubt es ihm, durch einen dunklen Wirbelsturm alle Lebewesen in seinem Umfeld zu sich zu ziehen und anschließend in Stücke zu reißen. Er verfügt zudem über zerstörerische Blitzmagie und ist dazu in der Lage, schwarze Flammen zu erzeugen.


Seven Deadly Sins: Escanor Power Level

Während Escanor bei Nacht keinerlei magische Fähigkeiten besitzt, verleiht ihm tagsüber die Kraft der Sonne eine beinahe unermessliche Macht.

Seven Deadly Sins: Meliodas Power Level

Im Assault Modus setzt Meliodas das volle Potenzial seiner dämonischen Mächte frei und steigert seine Kampfkraft somit um ein Vielfaches.


Seven Deadly Sins: Cusack Power Level

Cusack ist ein hochrangiger Dämon des Clans der Dämonen und war ehemals Zeldris’ Mentor. Seine dunkle Magie erlaubt es ihm, zwei identische Klingen aus purer Finsternis zu erschaffen. Durch seine Fähigkeit »Resonant« ist er dazu in der Lage, seine Feinde zum Nachahmen seiner eigenen Bewegungen zu zwingen.


Seven Deadly Sins: Chandler Power Level

Chandler ist ein hochrangiger Dämon des Clans der Dämonen und war ehemals Meliodas’ Mentor. Er und Cusack entspringen beide demselben Wesen, das einst als der Urdämon bekannt war.

Seine vielfältigen magischen Fähigkeiten erlauben es ihm unter anderem, magische Angriffe mit einem Vielfachen ihrer ursprünglichen Kraft zurückzuschleudern, jegliche Art von Magie auszulöschen, Meteoriten auf die Erde herabregnen zu lassen oder den Willen seiner Feinde zu brechen und diese zu kontrollieren.

Seven Deadly Sins: Mael Power Level

Mael ist einer der vier Erzengel des Götterclans und die wahre Identität von Estarossa. Er verfügt über göttliche Fähigkeiten, mit denen er unter anderem Dunkelheit auslöschen, Kräfte anderer Menschen und Dämonen in sich aufnehmen und Verstorbenen zu einer Wiedergeburt in einem neuen Leben verhelfen kann.

Seven Deadly Sins: Ludociel Power Level

Ludociel ist das Oberhaupt der vier Erzengel, die dem Götterclan angehören. Seine Fähigkeiten erlauben es ihm, Dunkelheit auszulöschen oder die Magie anderer Menschen oder Dämonen um ein Vielfaches zu verstärken. Seine letztere Fähigkeit unterwirft zudem den Willen seines Zielsubjekts, sodass dieses einer unermesslichen Treue zu den Göttinnen verfällt und bis zum Tod für diese kämpfen würde.

Seven Deadly Sins: Escanor Power Level

In seinem Kampfmodus »The One« wird Escanor wortwörtlich zum stärksten Krieger unter der Sonne und verfügt, so wird es zumindest behauptet, über unbegrenzte Macht.


Jetzt seid ihr gefragt!

Obwohl Escanor in seiner stärksten Form angeblich unendliche Macht besitzen soll, gibt es im Internet dennoch immer wieder Diskussionen darüber, ob wirklich er oder nicht doch Meliodas der stärkste Charakter aus The Seven Deadly Sins ist. Was meint ihr? Schreibt es uns in die Kommentare!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
obiner

Ban kann durch seine Fähigkeiten vermutlich ebenfalls im Top Play mitspielen. Würde ich zumindest sagen 😀

Styxblue

Da Ban unsterblich ist würde ich auch denken dass da mehr geht.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x