©️ 鈴木央・講談社/「七つの大罪 神々の逆鱗」製作委員会・テレビ東京

In The Seven Deadly Sins wird das alte Brittanien Schauplatz markerschütternder Kämpfe und epischer Abenteuer – doch welcher Krieger hat im Kampf die Oberhand? Wir haben versucht, für euch die stärksten Charaktere zu bestimmen!

In einer Zeit weit vor der Industrialisierung war auf der Welt noch Platz für mystische Wunder: So zum Beispiel die Existenz von Magiern, Göttern und Dämonen, die sich in The Seven Deadly Sins in temporeichen Schlagbtauschen um den Frieden der Welt absolut nichts schenken!

Doch welcher der zahlreichen tapferen Kämpfer aus dem Shounen-Epos von Nakaba Suzuki lässt alle anderen kräftemäßig hinter sich? Wir haben versucht, diese Frage zu klären und präsentieren euch die unserer Meinung nach stärksten Charaktere aus The Seven Deadly Sins!

Die folgende Topliste basiert auf einer Auswertung verschiedener Community-Rankings, sowie eigenen Vermutungen und ist keine offizielle Liste! Die Stärke der The Seven Deadly Sins-Charaktere ist diskutierbar – falls ihr gewisse Dinge anders seht, schreibt sie uns gern in die Kommentare!


Wo kann man den Anime schauen?

Streaming

  • Netflix (Staffel 1 & 2, Movie, GerDub und GerSub)

Disc


Platz 5: Elizabeth

©️ 鈴木央・講談社/「七つの大罪 神々の逆鱗」製作委員会・テレビ東京

Trotz ihres zunächst zierlichen und eher schwächlich anmutenden Auftretens hat es die amtierende Prinzessin Brittaniens faustdick hinter den Ohren! An Meliodas’ Seite entfesselte Elizabeth schon mehrfach die Kräfte des Götterclans und zeigt die Fähigkeit, auf die unterschiedlichsten Art und Weise Licht zu bändigen.

Ob als Klinge, Strahl oder wirksames Mittel gegen die Finsternis des Dämonenclans, Elizabeth ist eine mächtige Kriegerin und außerdem dazu in der Lage, ihren Freunden durch Heilmagie zur Seite zu stehen. Muss sie im Kampf einmal Agilität an den Tag legen, schwingt sich Elizabeth mit an einen Engel erinnernden Flügeln in die Lüfte und kann von dort aus das Sprichwort »Alles Gute kommt von oben« wahr werden lassen …


Platz 4: Derieri

©️ 鈴木央・講談社/「七つの大罪 神々の逆鱗」製作委員会・テレビ東京

Die schnippische Derieri ist ein Teil der zehn Gebote und verfügt somit über dämonische Mächte, um ihre Feinde in die Knie zu zwingen. Mit der Finsternis in ihrer Hand kann sie diese in verschiedene Angriffe kanalisieren, um ihren Gegner auf unterschiedliche Arten und Weisen zu befeuern oder sich mithilfe von pechschwarzen Flügeln in die Lüfte zu katapultieren.

Ihr gefährlichster Kniff ist dagegen der Combo Star – ein Angriff, dessen Kraft sich mit jedem weiteren Schlag steigert und ihr Power Level immer weiter in die Höhe treibt, bis sogar Derieri eigentlich überlegene Gegner wie Meliodas oder die Erzengel vor ihr in die Knie gehen. Und sollte es trotz allem einmal hart auf hart kommen, nimmt die Kämpferin die Form Indura ein, die ihr eine überwältigende Kraft verleiht, während sie ihr jedoch im selben Atemzug auch jeglichen Verstand raubt …


Platz 3: Estarossa

©️ 鈴木央・講談社/「七つの大罪 神々の逆鱗」製作委員会・テレビ東京

Estarossa ist ein weiterer Teil der zehn Gebote und strebt mit seiner unglaublichen Power den Status des Dämonenkönigs an. Wie seine Kameraden kann auch er sich die Mächte der Finsternis zunutze machen und somit selbst Meliodas ohne größere Mühen trotzen. Zum Kommandanten der Seven Deadly Sins teilt er neben seines ähnlichen Aussehens eine weitere Verbindung, denn beide beherrschen die Technik des Full Counter.

Doch während die blonde Grinsebacke mit ihrer Energie magische Angriffe absorbieren und umleiten kann, kontert Estarossa physische Attacken und feuert sie doppelt so stark auf seine Gegner zurück. Mit Hellblaze, Rebellion, Blackout, Killing Saucer und Decree Absorption macht er sich außerdem die Dunkelheit zu schaffen und ist gepaart mit seiner hohen Agilität ein ernst zu nehmender Feind …


Platz 2 (1) : Meliodas

©️ 鈴木央・講談社/「七つの大罪 神々の逆鱗」製作委員会・テレビ東京

Wie schon im letzten Teil erwähnt, ist Meliodas der Besitzer des magischen Full Counter und sendet managetriebene Angriffe mit doppelter Energie zu ihrem Absender zurück. Neben dieser Spezialität beherrscht er außerdem die Kraft des Kami Chigiri, durch die er sein Schwert nur ein einziges mal zu schwingen braucht, um direkt mehrere Gegner ins Nirvana zu verbannen.

Hinter der goldgelockten Fassade schlummert in Meliodas eine unvorstellbare Macht aus seiner Zeit bei den Zehn Geboten, die im Angriffsmodus erneut ans Tageslicht tritt und den stärksten Mächten der gesamten Serie zählt. Jenseits von Gut und Böse entfesselt er die volle Kraft der Finsternis und verliert gleichzeitig sämtliche Emotionen, wodurch er zwar extrem mächtig, doch selbst für seine eigenen Kameraden unfassbar gefährlich wird …


Platz 1 (2) : Escanor

©️ 鈴木央・講談社/「七つの大罪 神々の逆鱗」製作委員会・テレビ東京

In den Internet-Communitys dieser Welt finden sich seitenweise Debatten darüber, ob sich nun Escanor oder Meliodas mit dem Titel des stärksten The Seven Deadly-Sins-Charakters schmücken darf. Deswegen könnt ihr unsere beiden Spitzenplätze gern beliebig miteinander vertauschen, da es eifrige Verfechter beider Theorien und keine völlig eindeutige Aussage zu dem Thema gibt.

Die Kräfte des schnurrbärtigen Escanor sind wortwörtlich ein Unterschied wie Tag und Nacht: Denn im Sonnenlicht entfaltet sich seine Kraft, die ihn von Stunde zu Stunde noch stärker werden lässt, bis er gegen Mittag einen Status der Unbesiegbarkeit erreicht und sich von fast nichts und niemandem stoppen lässt. So beschreibt selbst Estarossa Escanors Mächte im Kampf als »übermenschlich« und auch andere sonst starke Gegner zollten der Sünde des Stolzes gewaltigen Respekt.

Ist seine Energie erst einmal zu einem Maximum aufgefahren, kann Escanor durch einfache Handbewegungen Gegner zerteilen oder aufspießen und geht spielerisch leicht mit gewaltigen Massen magischer Kraft um. Bricht die Dämmerung herein, schrumpft er jedoch zu seiner eigentlichen, schmächtigen Gestalt und einem kaum erwähnenswertem Power Level zusammen …


Lust auf weitere spannende Artikel zum Thema The Seven Deadly Sins?

*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Ninotaku: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.


Jetzt seid ihr gefragt!

Wie sieht euer persönliches Stärke-Ranking für The Seven Deadly Sins aus? Und welchen Kampfstil findet ihr am coolsten?

Schreibt es uns in die Kommentare!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
24 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Muhammet Sevinti

vom Manga ist Meliodas viel stärker als Escanor

Eric

Same

Moin meeeister

Richtig jedoch geht es in diesem Beitrag nicht um den manga würde ich sagen.

xX_PvP_Master_Xx

Er ist auch im anime viel stärker da Escanor nur eine Minute Zeit hat um Meliodas zu besiegen,dieser könnte in der zeit weg fliegen oder sowas und ihn dannach wieder angreifen. Ebenfalls ist Escanor nur stark wenn die Sonne da ist, wenn Chandler die totale Nacht mit sich bringt ist Escanor auch geliefert.

Daniel

Stand Anime würde ich sagen das Ban der stärkste ist. Stand Manga wäre ich bei einem Unentschieden zwischen Melodias und Escanor. Da für mich Licht und Dunkelheit repräsentieren.

Meliodas

Wenn Meliodas und Escanor bei dir Unentschieden sind dann bist du aber nicht grade weit im Manga

MELIODAS

Macht garkein Sinn das derieri in den top 5 ist und nicht zeldris

Steven Klankert

Wer den Manga kennt weiß das die Top 5 innerhalb der Seven liegt. Grade in Richtung Finale zeichnet sich ganz klar ab wer sich auf welches Treppchen stellt.
– Meliodas unangefochten auf Platz 1 mit seinen eigenen Kräften und die Kraft der 10 Gebote ließ er seinen Vater sehr schwach aussehen.
– Merlin überragt nicht nur mit ihrer Schönheit.
Die Kraft “Infinity” erlaubt es ihr sogar mit den mächtigsten Dämonen spielend fertig zu werden.
– Ban. Zusammen mit Meliodas hat Ban viel Zeit in der Welt des Dämonenkönigs verbracht in der die Lebensbedingungen für Normalsterbliche nicht vorhanden sind. Nach ihrer Wiederkehr gab Ban seine Unsterblichkeit auf und war dennoch in der Lage es mit dem übermächtigen Dämonenkönig aufzunehmen.
– King war schon immer dazu bestimmt der stärkste Elfenkönig zu werden. Zum Finale hin entfaltet er im wahrsten Sinne des Wortes seine ganze Macht. Als Kings Flügel im Eifer des Gefechts ihre volle Größe erreichen ist er in der Lage selbst den gemeinten Gegnern übel mitzuspielen.
– Escanor Escanor Escanor… Jeder fragt sich warum nur Platz 5 und nicht 1.
Escanor verkörpert mit seiner Bulligen Erscheinung und die Kraft der Sonne pure Macht.
Dennoch wird ihm seine Stärke nur am Tage gewährt was ihn in der Nacht zu einem schlagsigen Schwächen Männlein werden lässt.
Escanor ist einer meiner lieblings Charaktere im Anime aber zum Finale hin zeigt sich das er leider nicht “an der Spitze” steht.

Shadoll

Tausch Ban mit Merlin und dann ist die Liste clean

R3NOX

Wo kann man den die dritte season legal schauen? Mein letzer Stand ist, dass Netflix sich die rechte gesichert hat aber seit dem kam keine einzige Folge.

zYamamoto

Echt traurig das ihr hier so eine Liste postet, die ist einfach vollkommen falsch.

Die richtige Rangliste wäre eher wie folgt:
Platz 5 – Estarossa/Mael
Platz 4 – Escanor (da nur am Tag stark)
Platz 3 – Dämonenkönig
Platz 2 – Ban (mit seiner neuen Fähigkeit)
Platt 1 – unangefochten Meliodas

amana

Tut mir leid dir das zu sagen aber lies erst den manga bevor du auf klugscheißer machen willst

Techno

Das ist wahr ich lese den Manga

Nilson

King ist locker Stärker als Escanor sogar am Tag da King Mael mit vier Geboten auseinander nehmen konnte was Escanor nicht mal ansatzweise geschafft hätte

Seven deadly sins

5.Escanor
4.Meliodas
1.Dämonenkönig, Höchste Gottheit, Mama Hawk
Das ist so…

Joe mama

Schlechteste Liste allerzeiten geht euch vergraben

Joe mama

Schlechteste Liste überhaupt geht euch vergraben

Meliodas

Srry aber das ist Schwachsinn alleine schon von dem powerlevel die IM ANIME sogar genannt werden

Kurainaking

Wenn man von dem stand der neusten Folge des Animes ausgeht stimme ich dir nicht ganz zu ich würde Derieri mit Zeldirs austauschen . Wenn es aber um den manga geht den du offensichtlich mit deinem Artikel nicht mit einbezogen hast was viele hier nicht verstehen würde ich sagen das Meliodas der stärkste ist auch wenn er seine Dämonen König kräftig dafür aufgebraucht hat um die 10 Gebote auszulöschen. Eine liste des Mangas würde für mich wie folgt aussehen:

5. King (Vollausgewachsene Flügel)
4. Escanor (The ultimate One)
3. Ban (nach purgatory)
2. Demon king (Full Power)
1. Meliodas (Mit Demon king kräften)

Kurainaking

Sry habe da einen Fehler gemacht Platz 2 ist Escanor mit The ultimate one heißt das die anderen dann einen Platz herunterrücken
5. King
4. Ban
3. Demon King
2. Escanor
1. Meliodas

Meliodas

bin erst bei Staffel 2 aber ist nicht Zeldris einer der stärksten

sex

Elizabeth ist so geil

24
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x