© 鈴木央・講談社/「七つの大罪 神々の逆鱗」製作委員会

Ursprünglich sollte die dritte Staffel von »The Seven Deadly Sins« im Juli ihre Premiere bei Netflix feiern – nun wurde der Start jedoch verschoben.

Wie uns der Streaming-Service Netflix auf Anfrage bestätigte, verzögert sich die Veröffentlichung der dritten Staffel des Shounen-Hits »The Seven Deadly Sins« auf unbestimmte Zeit. So findet sich die Fortsetzung mit dem Titel »Wrath of the Gods« auch nicht in der Programmvorschau für den Monat Juli. Wann die Season stattdessen bei Netflix an den Start geht, ist derzeit noch nicht bekannt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Anders als seine Vorgänger entstand »The Seven Deadly Sins: Wrath of the Gods« nicht beim Studio A-1 Pictures, sondern adaptiert den gleichnamigen Manga unter der Regie von Susumu Nishizawa (Hikaru no Go, Megumi no Daigo) beim Studio DEEN (KonoSuba, Junji Ito Collection) weiter.

»Attack on Titan« und co – wieso geben Anime-Studios ihre Hype-Titel ab?

Die vorherigen Staffeln sind bei Netflix verfügbar und wurden vom Publisher Peppermint auf Blu-ray und DVD veröffentlicht.


Das könnte dich auch interessieren!

*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Ninotaku: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.


Jetzt seid ihr gefragt!

Welche »Seven Deadly Sins«-Staffel hat euch bisher am besten gefallen?

Schreibt es uns in die Kommentare!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x