© Bandai Namco Entertainment

Mit »Alicization Lycoris« erscheint demnächst der neueste Videospielableger des »SAO«-Franchises! Nun gibt es einen neuen Trailer zum Game.

Der Videospiel-Publisher Bandai Namco veröffentlichte über seinen offiziellen Youtube-Kanal einen neuen Trailer zum kommenden »Sword Art Online«-Spiel namens »Alicization Lycoris«. In diesem werden vor allem die Kampfmechaniken hervorgehoben. Der Release ist für den 10. Juli 2020 angesetzt.

Das vom Entwickler Aquria erschaffene Spiel folgt der Geschichte der Light Novel-Bände 9 bis 18, beziehungsweise der ersten beiden Cours des »Alicization«-Animes, bevor das Spiel von der Vorlage abweicht und eine eigene Story erzählt. Die neuen Passagen entstanden in enger Zusammenarbeit mit »SAO«-Schöpfer Reki Kawahara und drehen sich um den neuen Charakter Medina Orthinasos, der von Miho Okasaki (Teruko in »Demon Slayer«, Rimuru in »That Time I Got Reincarnated as a Slime«) gesprochen wird.

Außerdem werden völlig neue Teile Underworlds wie beispielsweise die »Glacis Fields« eingeführt. Zu der Frage, ob es erneut eine Dating-Option im Spiel geben wird, wollten sich die Verantwortlichen nicht äußern.

Im »Alicization«-Arc wird Cyber-Held Kirito Teil einer völlig neuen Forschung – mithilfe des »Soul Translators« soll die Seele eines Menschen in Daten umgewandelt werden.
Als es zu einem schrecklichen Unfall kommt und Kiritos Körper in großer Gefahr schwebt, wird sein Geist in die Welt von »Underworld« gebracht – eine Simulation zur Erschaffung lebensechter KIs.

Der Anime entstand unter der Regie von Manabu Ono (»The Irregular at Magic High School«, »The Asterisk War«) beim Studio A-1 Pictures (»Kaguya-sama: Love is War«, »ERASED -Die Stadt, in der es mich nicht gibt«).
In Deutschland ist »Alicization« vollständig beim Streaming-Service Wakanim verfügbar, der Publisher Peppermint veröffentlichte außerdem die ersten beiden Cours auf Blu-ray und DVD.
Der vierte und letzte Cour soll schließlich im Juli 2020 anlaufen.


Das könnte dich auch interessieren!

*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Ninotaku: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.


Jetzt seid ihr gefragt!

Auf welchen Kampf freut ihr euch in »Alicization Lycoris« am meisten?

Schreibt es uns in die Kommentare!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei