© 1999 TOEI ANIMATION CO.,LTD.,JAPAN

Ein König der Piraten muss nicht nur mutig und kampferprobt, sondern auch weise sein – dass Emporkömmling Monkey D. Ruffy in dieser Hinsicht nichts vermissen lässt, zeigen unsere fünf Zitate aus »One Piece«!

Seit über 20 Jahren segelt Strohhutpirat Monkey D. Ruffy über die Anime-Meere und konnte mit der Zeit nicht nur eine treue Mannschaft, sondern auch jede Menge Fans um sich versammeln.
Kein Wunder, schon der bloße Anblick der Grinsebacke mit den Gum-Gum-Kräften lässt das Otaku-Herz hüpfen, denn Ruffy ist ein Freund, wie jeder ihn gerne hätte: Witzig, locker, doch im entscheidenden Moment immer zur Stelle, um seine Kameraden zu beschützen!

Besser als jeder Lehrer brachte sein Abenteuer auf der Grand Line Ruffy bei, was im Leben wirklich zählt, die Wichtigkeit des Zusammenhalts und dass der Kampf für seine Ziele wirklich niemals umsonst ist.
Wir haben uns fünf der inspirierendsten Weisheiten des künftigen Piratenkönigs rausgesucht und stellen sie euch vor!


Wo kann man den Anime schauen?

Streaming

Disc

  • DVD (Bis Folge 656, GerDub)*

© 1999 TOEI ANIMATION CO.,LTD.,JAPAN

Egal wie hart oder unmöglich es auch scheinen mag, verliere nie dein Ziel aus den Augen!

– Monkey D. Ruffy

Ein Ziel zu haben ist für ein erfülltes Leben essenziell – statt eine immer gleiche Dümpelfahrt verwandelt sich der Alltag mit hochtrabenden Ambitionen zu einer aufregenden Abenteuerreise. Und so wie jedes Abenteuer seine Hochs und Tiefs mit sich bringt, hat auch diese Mission ihren Wechsel aus glorreichen Heldengeschichten und herzzerreißender Dramatik.

Wichtig ist es nur, nach jeder Niederlage wieder aufzustehen und weiterzukämpfen, denn egal wie aussichtslos die Situation auch scheinen mag, es ist so gut wie nie zu spät, seine Träume doch noch zu erreichen.
Mit genügend Mut, Kraft und vor allem Ausdauer kann selbst aus dem hoffnungslosesten Fall ein strahlender Held werden.


© 1999 TOEI ANIMATION CO.,LTD.,JAPAN

Kraft hat nichts mit deiner Größe zu tun – sondern mit der deiner Träume und deines Herzens!

– Monkey D. Ruffy

Wer glaubt, dass einem die Kraft, seine Ziele zu erreichen, in die Wiege gelegt wird, ist gewaltig auf dem Holzweg.
Denn nicht nur Muskelkraft, sondern auch geistige Stärke will sorgfältig trainiert und instand gehalten werden.

Dazu benötigt es, wie eben erwähnt, eine ganze Menge Ausdauer, die nur entwickelt werden kann, wenn man absolut von seinen Träumen überzeugt ist.
Dabei verschafft man sich vor allem Respekt nicht nur Gewalt und Hass, sondern durch Taten, Heldenmut und Offenheit – ein großes Herz ist nicht nur in der Piratenwelt oft der Schlüssel zum Erfolg.


© 1999 TOEI ANIMATION CO.,LTD.,JAPAN

Ich habe Freunde, die nicht so stark sind wie ich … Aber trotzdem will ich, dass sie an meiner Seite sind! Deswegen muss ich stärker als alle anderen sein, denn sonst würde ich sie verlieren!

– Monkey D. Ruffy

Ruffy ist der Kopf der Strohhut-Bande und führt seine Freunde mit jeder Menge Energie, Willenskraft und strategischem Geschick an. Dabei war er es, der einst den Entschluss fasste, die Suche nach dem One Piece zu beginnen und eine Seeräubermannschaft zu gründen.

Seine Freunde sind ihrem Anführer dabei in verschiedener Hinsicht unterlegen – die einen emotional, die anderen körperlich. Als guter Captain ist es Ruffys Aufgabe, nicht nur sich selbst, sondern auch ihnen zum Sieg zu verhelfen.
Angewandt auf das reale Leben können wir aus dieser Motivation lernen, unseren Liebsten unter die Arme zu greifen, wenn die Strömung dabei ist, sie davon zu spülen.

Von kriegsentscheidender Wichtigkeit ist es jedoch auch, stets im Hinterkopf zu behalten, dass man nicht jeden zu retten in der Lage ist und sich selbst nicht an seinen Rettungsversuchen zugrunde richten sollte – auch seinen Freunden zuliebe.


© 1999 TOEI ANIMATION CO.,LTD.,JAPAN

Einsamkeit tut mehr weh als Schmerz.

– Monkey D. Ruffy

Der Mensch ist ein soziales Lebewesen. Nicht umsonst bilden wir Partnerschaften und Familien, finden uns in Städten und Wohngemeinschaften zusammen und interagieren miteinander, wo wir nur können.
Die Strapazen des Lebens sind allein kaum zu bewältigen, weswegen wir ein Stück weit auf die Hilfe anderer angewiesen sind – eine Tatsache, die Einsamkeit nur umso schmerzhafter macht.

Ist man lange genug dem nagenden Gefühl des Alleinseins ausgesetzt gewesen, treibt einen die Verzweiflung eventuell sogar dazu, selbst Schmerzen lieber zu spüren als deprimierende Isolation …
Niemand sollte zurückgelassen werden und selbst augenscheinlich große Fehler verkommen im Angesicht der niederschmetternden Isolation zu kleinen Nebensächlichkeiten, denn im Endeffekt ist es zusammen immer für alle schöner als allein.


© 1999 TOEI ANIMATION CO.,LTD.,JAPAN

Sind wir Freunde oder Feinde? Das kommt ganz auf deine Entscheidung an!

– Monkey D. Ruffy

Für einen guten Umgang miteinander ist es wichtig, offenherzig auf andere Menschen zuzugehen – doch natürlich sollte man sich auf keinen Fall alles gefallen lassen und der Willkür anderer unterordnen.
So ist die »Spiegeltaktik« die fairste Methode, seinen Mitmenschen zu begegnen – ist das Gegenüber nett und kooperativ, besteht kein Grund zur Unfreundlichkeit. Endet das erste Aufeinandertreffen jedoch in Unfreundlichkeit und Streitereien gibt es keinen Grund, Sympathie vorzuheucheln. Ehrlichkeit ist der Schlüssel – vielleicht lernt der andere ja sogar noch dazu?


Das könnte dich auch interessieren!

*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Ninotaku: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.


Jetzt seid ihr gefragt!

Welches Ruffy-Zitat hat euch am meisten inspiriert? Und gibt es eurer Meinung nach einen »One Piece«-Charakter, der noch klügere Sprüche klopft als der Strohhut?

Schreibt es uns in die Kommentare!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
3 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Kirito

3. Zitat = Gänsehaut pur!
War das auf Enies Lobby?

KasLPKado

Ja, das war auf Enies Lobby, das hat er zu Bruno gesagt kurz bevor er zum ersten mal Gear 2 aktiviert hat

CharlieGerrard

Also zu erstmal muss ich korrigieren, denn Ruffy Besitz kein Strategisches Geschick, Ruffy ist eher der AllIn Typ.
Was die Zitate selber angeht sind alle auf ihre Art Inspiration da würde ich keines über ein anderes Stellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x