© 1999 TOEI ANIMATION CO.,LTD.,JAPAN

Bevor Ruffy und seine Crew Gold Rogers Schatz hinterherjagten, gab es bereits eine erste Piratengeschichte des Gummihelden – wir stellen euch den Piraten-Pilot Romance Dawn genauer vor!

Am 19. Juli 1997 erblickte das erste Kapitel einer Geschichte das Licht der Welt, die japanische Zeichenszene schwer erschüttern und das Bild von Anime und Manga weltweit für Generationen prägen sollte – One Piece.

Doch noch bevor Ruffy und seine Bande erstmals die Leser der Shounen Jump in ihren Bann zogen, gab es »Romance Dawn« – ein Pilotkapitel, das erstmals im Sommer 1996 veröffentlicht wurde und Odas großen Traum einer Piratengeschichte verwirklichte. Wir sind mit der Shortstory auf Tuchfühlung gegangen und stellen euch Romance Dawn und seine Unterschiede zur Hauptgeschichte vor!


Der Traum vom Piratenleben …

ROMANCE DAWN © 1996 by Eiichiro Oda/SHUEISHA Inc.

In diversen Interviews sprach One Piece-Schöpfer Eiichiro Oda davon, bereits seit der Mittelschule an der Idee eines Piratenmanga herumgefeilt zu haben. Vom ersten Sketch entwickelte sich dieses Vorhaben in seiner Zeit als Assistent von Nobuhiro Watsuki zu einer ausgewachsenen Geschichte, die 1996 in einem Summer Special der Weekly Shounen Jump veröffentlicht wurde – ihr Titel war Romance Dawn.

Im September 1996 erschien das Kapitel schließlich erneut – diesmal als Teil der regulären Jump und mit einigen stilistischen und inhaltlichen Änderungen, die bereits etwas näher am finalen One Piece-Manga waren. 2008 wurde die Geschichte erstmals als Anime adaptiert, jedoch in den Storyverlauf der Serie eingebettet und somit in einigen Punkten abgeändert. Um den Fans die Ursprungsstory näherzubringen, erfolgte 2019 eine zweite Adaption der zweiten Version der Geschichte.

Falls ihr selbst einmal in Romance Dawn reinschmökern möchtet, könnt ihr Version 1 als Teil von One Piece Red erleben, während die zweite Version in der Geschichtensammlung WANTED! erschienen ist.*
Die zweite Anime-Adaption könnt ihr als Episode 907 auf Japanisch mit deutschen Untertiteln bei Anime on Demand und Wakanim schauen!


Darum geht es in Romance Dawn!

ROMANCE DAWN © 1996 by Eiichiro Oda/SHUEISHA Inc.

Die Welt der Piraten in Romance Dawn ist zwischen zwei Fraktionen aufgeteilt: Einerseits existieren die raubenden und brandschatzenden Morgania, die dem klassischen Bild eines säbelschwingenden Seeräubers entsprechen. Auf der anderen Seite gibt es jedoch auch die Peace-Main, die ausschließlich Jagd auf ihre bösartigen Gegenspieler machen und so ein Piratenleben im Namen des Guten führen.

Der junge Monkey D. Ruffy strebt ein Leben als Peace-Main an und trifft nach vier erfolgreichen Raubzügen auf Sichel Garry – den selbst ernannten grausamsten Piraten der Weltmeere! Seine Kampfkunst erweist sich gegen Gummimensch Ruffy jedoch als nutzlos und so kapert dieser Garrys Schiff, um im nächsten Hafen einzulaufen.

Dort angekommen wird der Strohhut dank des wohlbekannten Kahns jedoch mit dem Verbrecher verwechselt und von der schwertschwingenden Schönheit Silk gejagt. Im Zuge ihrer Konfrontation kann Ruffy das Missverständnis jedoch klären und stellt sich nun an Silks Seite gegen den mittlerweile auf Rache sinnenden Garry …


Romance Dawn vs One Piece – was sind die Unterschiede?

ONE PIECE © 1997 by Eiichiro Oda/SHUEISHA Inc.

Obwohl Romance Dawn neben Hauptcharakter Ruffy bereits zahlreiche Elemente enthält, die auch in One Piece auftauchen, existieren zwischen dem Pilot und der fertigen Piratenwelt einige Unterschiede. So wurde beispielsweise das Konzept der Morganian und Peace-Main vollständig aus der Story gestrichen.

Die groben Eckpfeiler der Geschichte wurden jedoch im ersten Kapitel des Manga wiederverwendet, das ebenfalls mit dem Titel »Romance Dawn« geschmückt ist.

Ruffys Strohhut

ONE PIECE © 1997 by Eiichiro Oda/SHUEISHA Inc.

Ruffy und sein Strohhut sind einfach untrennbar. So untrennbar, dass das Haupt des gut gelaunten Piraten schon im ersten Designentwurf mit seiner ikonischen Bedeckung geschmückt war.
Auch die Erzählung, wie genau Ruffy zu seinem Markenzeichen gelangt ist, liest sich in Romance Dawn V1 und One Piece weitgehend gleich: Beim Angriff eines Seemonsters (in dieser Version ein Hai) wurde Ruffy von seinem Vorbild, dem Roten Shanks, gerettet und bekam den Hut als Siegel seines Versprechens, ein großer Pirat zu werden.

In der zweiten Version des Pilots fehlt diese Backstory jedoch und Ruffy erhielt den Hut von seinem Großvater. Der Grund dafür liegt darin, dass diese Version im Gegensatz zu ihrem Vorgänger in der regulären Jump an der Stelle erschien, an der später der richtige Manga folgen sollte und Oda den Lesern die Geschichte nicht vorwegnehmen wollte.

Die Schwertkämpferinnen

© 1999 TOEI ANIMATION CO.,LTD.,JAPAN

Ein großer Unterschied zwischen dem Pilot und der Hauptgeschichte, aber auch den beiden Versionen von Romance Dawn, liegt in der weiblichen Heldin: Während in der ersten Version noch die blonde Schönheit Silk Ruffy den Hintern rettet, kämpft er in v2 an der Seite der blauhaarigen Ann, die in ihrem Äußeren bereits eine gewisse Ähnlichkeit zu Nami aufweist. Die Backstory der späteren Navigatorin wurde jedoch von Silks Hintergrundgeschichte beeinflusst.

Ruffys Fähigkeiten

© 1999 TOEI ANIMATION CO.,LTD.,JAPAN

Auch in Romance Dawn handelte es sich bei Ruffy bereits um einen Gummimenschen, der seine Fähigkeiten durch eine mysteriöse Frucht erlangt hat. Die wurde zum damaligen Zeitpunkt jedoch noch nicht als Teufelsfrucht bezeichnet, sondern war schlicht und ergreifend ein verhextes Gewächs.

Seine zunächst namenlose Attacke gegen Garry wurde in der zweiten Version der Geschichte übrigens »Rechte-Hand-Stöpsel« getauft und lässt darauf schließen, dass das spätere »Gum-Gum«-Schema damals noch nicht existiert hat.


Das könnte dich auch interessieren!

*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Ninotaku: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.


Jetzt seid ihr gefragt!

Welche Elemente aus Romance Dawn findet ihr am interessantesten? Und was hat sich im heutigen Manga verbessert?

Schreibt es uns in die Kommentare!

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Marcel Magay Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Marcel Magay
Gast
Marcel Magay

Habe romance dawn früher als erstes im Banzai Heft gelesen. Die gute alte Zeit, habe die Hefte glaub ich sogar noch auf dem Dachboden.