© AYA KANNO 2018 / Akita Shoten Co., Ltd.

»Selten kommt was Bessres« ist ein Zitat aus Shakespeares »Die Tragödie von Richard III« – sehr passend für den englischen Lyriker, denn eine etwas andere Manga-Adaption seines Dramas wird nun animiert!

Fast zeitgleich veröffentlichten Aya Kanno, Autorin und Zeichnerin des Gothic-Dramas »Requiem of the Rose King«, und der YouTube-Kanal des japanischen Publishers Akita die Nachricht, dass die an Shakespeares »Die Tragödie von Richard III« angelehnte Manga-Geschichte (mit umgedrehten Geschlechtern!) eine Anime-Adaption erhalten wird!

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Wir schreiben das 15. Jahrhundert und ganz Britannien ist durch den englischen Thronfolgekrieg, den »Wars of the Roses«, aufgebracht. Der nächste König des mittelalterlichen England soll der Vater von Richard III, Sohn des Hauses York, werden, doch leider verläuft nicht alles nach Plan und Richard muss sich nun rachedurstig einem mächtigen, aber auch wunderschönen neuen Feind stellen …

Der Manga zur kommenden animierten Geschichte ist in DACH seit Februar 2018 beim Publisher Carlsen erhältlich. Bisher sind 10 Bände erschienen, der nächste erscheint am 19. November 2020. Zum Staff der kommenden Anime-Adaption sind bisher noch keine weiteren Infos erschienen.


Das könnte dich auch interessieren!

*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Ninotaku: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.


Jetzt seid ihr gefragt!

Welche Shakespeare-Geschichte braucht noch unbedingt eine Adaption als Manga oder Anime?

Schreibt es uns in die Kommentare!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x