© WIT STUDIO/Great Pretenders

Mit »Great Pretender« präsentiert der Streaming-Service Netflix eine neue Hitserie aus dem Studio Wit – nun gibt es einen weiteren Trailer.

Der japanische Anime-Publisher Toho Animation veröffentlichte auf seinem offiziellen Youtube-Kanal einen neuen Trailer zum Krimi-Anime »Great Pretender«. Die Serie ist seit dem 02. Juni 2020 in Japan bei Netflix verfügbar und läuft am 08. Juli auch beim TV-Sender Fuji TV an. Ob und wann der Anime auch international veröffentlicht wird, ist aktuell noch nicht bekannt.

Die Geschichte von »Great Pretender« dreht sich um Makoto, der als erfolgreicher Betrüger ein actiongeladenes Leben in Saus und Braus führt.
Als er jedoch eines Tages versucht, gemeinsam mit Partner Kudo einen Franzosen zu bestehlen, wendet sich das Blatt und er selbst steht am Ende ohne Brieftasche da.
Bei dem vermeintlichen Ziel seiner Aktion handelt es sich um den international bekannten Kriminalbaron Laurent Thierry, der Makoto immer häufiger über den Weg läuft und den Kleinganoven in gigantische Schwierigkeiten katapultiert …

Die abgedrehte Story des Animes wird vom Autor Ryota Kosawa (»Air Bound«) verfasst, während Regisseur Hiro Kaburagi (»91 Days«, »Houzuki no Reitetsu«) die Inszenierung übernimmt.
Die Animationen hingegen entstehen im »Attack on Titan«- und »Vinland Saga«-Studio Wit.


Das könnte dich auch interessieren!


Jetzt seid ihr gefragt!

Episch und düster oder bunt und abgedreht – welcher Stil steht Studio Wit eurer Meinung nach besser?

Schreibt es uns in die Kommentare!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei