OsaMake hat einen konkreten Starttermin.
©2021 二丸修一/KADOKAWA/おさまけ製作委員会

Die neuen Charaktere zu »Osananajimi ga Zettai ni Makenai« bringen auch den konkreten Starttermin der Love-Comedy mit.

Am Montag wurde auf der offiziellen Webseite der Anime-Adaption zur »Osananajimi ga Zettai ni Makenai«-, kurz »OsaMake«, -Light-Novel-Serie bekanntgegeben, dass die Romance-Comedy am 14. April 2021 japanische TV-Premiere feiern wird.

Gleichzeitig wurden weitere Charakterdesigns vorgestellt.

In OsaMake schlagen sich fünf Jugendliche durch die Irrungen und Wirrungen der Liebe.
©2021 二丸修一/KADOKAWA/おさまけ製作委員会

Darum geht’s in »OsaMake«

»Osananajimi ga Zettai ni Makenai«, oder kurz »OsaMake«, dreht sich um den Oberschüler Sueharu Maru, der gewöhnlicher nicht sein könnte. Er ist sogar so gewöhnlich, dass er noch nie eine Freundin hatte. Als seine erste Liebe Shirokusa Kachi und seine Kindheitsfreundin Kuroha Shida plötzlich aneinandergeraten und den Kampf der Protagonistinnen ausrufen, wird sein sonst so normales, friedliches Leben auf einmal gehörig auf den Kopf gestellt.


Cast und Staff

Takashi Naoya (»Touken Ranbu: Hanamaru«) führt bei Doga Kobo (»New Game!«, »Ikebukuro West Gate Park«) Regie und kümmert sich um die Characterdesigns. Die Skripte schreibt Yoriko Tomita (»As Miss Beelzebub Likes«).

Im Cast zu hören sind:

  • Yoshitsugu Matsuoka (Kirito in »Sword Art Online«, Bell in »DanMachi«) als Sueharu Maru
  • Inori Minase (Itsuki Nakano in »The Quintessential Quintuplets«, Hestia in »DanMachi«) als Kuroha Shida
  • Ayane Sakura (Prinz Eugen in »Azur Lane«, Ochako Uraraka in »My Hero Academia«) als Shirokusa Kachi
  • Saori Oonishi (Beelzebub in »As Miss Beelzebub Likes«) als Maria Momosaka, die perfekte kleine Schwester
  • Nobunaga Shimazaki (Yuno in »Black Clover«)  als Kai Tetsuhiko

Die »OsaMake«-Light-Novel

Die gleichnamige Light Novel von Autor Nimaru und Illustrator Ui Shigure startete im Juni 2019 in Japan und erhält im Oktober ihren fünften Band. In Kadokawas Monthly-Comic-Alive-Magazin wird seit November 2019 außerdem eine Manga-Adaption veröffentlicht, die derzeit zwei Bände umfasst. Ein Spinoff-Manga mit dem Titel »Osananajimi ga Zettai ni Makenai Love ComeOtonari no Yon-shimai ga Zettai ni Honobono suru Nichijou« startet in der Februarausgabe des Monthly-Comic-Alive-Magazines.


Wo ihr »OsaMake« lesen und schauen könnt

Bisher hat es noch keine der Ausführungen zu uns geschafft. Ob sich das mit Erscheinen des Animes ändern wird, bleibt abzuwarten.


Quelle: Offizielle Website


Das könnte dich auch interessieren!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Italo Beat Boy

Und hoffentlich gewinnt die Kindheitsfreundin wirklich, sonst…..

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x