© 1999 TOEI ANIMATION CO.,LTD.,JAPAN

Trotzdass der Piraten-Epos »One Piece« schon weit über 20 Jahre auf dem Buckel hat, ist es nie zu spät, in Ruffys Abenteuerreise einzusteigen! Damit die große Fahrt nicht zu sehr auf den Geldbeutel schlägt, verraten wir euch, wie ihr Anime und Manga am günstigsten legal genießen könnt!

»One Piece« hat etwas zustande gebracht, das nicht viele Anime von sich behaupten können: Egal ob die Mittvierziger-Mutti oder der Teenie auf dem Pausenhof, fast jeder kann etwas mit dem Namen von Ruffys Abenteuerreise anfangen.
Dabei gibt es jedoch noch unzählige Otaku-Matrosen, die die große Fahrt über die Grand Line bisher noch nicht gewagt haben.

Damit ihr für euren ersten Kontakt mit Eiichiro Odas Erfolgsstory nicht direkt die Schatzkammer plündern müsst, stellen wir euch die kostengünstigsten Möglichkeiten vor, »One Piece« legal zu schauen und zu lesen!

Um vorweg direkt mit zwei Fehlinformationen aufzuräumen:

Bei der gewissen bekannten Streamingseite mit dem Titel der Serie im Namen handelt es sich entgegen vieler Behauptungen nicht um ein legales Angebot, denn das Portal besitzt keine Lizenz zur Veröffentlichung der Episoden.

Auch die fälschlich verbreitete Information, die Serie würde sich bald dem Netflix-Katalog anschließen entspricht, zumindest in Deutschland, nicht der Wahrheit.
Hierzulande ist der Anime bis auf Weiteres nur bei Anime on Demand, Wakanim und Crunchyroll zum legalen Streaming verfügbar.


Wo kann ich den »One Piece«-Anime günstig schauen?

© 1999 TOEI ANIMATION CO.,LTD.,JAPAN

Falls ihr die Serien-Abenteuer der Strohhutbande am liebsten in Bewegung und Farbe erleben und euch keine der DVD-Boxen zum Preis von jeweils knapp 50€ ins Regal stellen wollt, stehen euch die drei oben genannten Angebote zur Verfügung.

Am günstigsten kommt ihr dabei über Crunchyroll weg, wo das Premium-Abonnement mit einem Obolus von 4,99€ monatlich zu Buche schlägt und aktuell die ersten 113 Episoden, sowie alle neueren Abenteuer ab Folge 892 beinhaltet.
Mit dem Ziel, demnächst alle erschienenen Folgen zu seinem Programm zu zählen, ergänzt der Anbieter jede Woche einen weiteren Schwung alter Folgen und veröffentlicht die neuesten Teile jeden Sonntag um 17:00 Uhr im Simulcast.

Auf eine deutsche Synchronfassung müsst ihr bei allen Streams jedoch verzichten – diese ist den DVD-Veröffentlichungen und der TV-Ausstrahlung vorbehalten.
Aktuell ist »One Piece« leider nicht im deutschen Fernsehen zu sehen, ProSiebenMAXX sprach jedoch vor Kurzem davon, demnächst weitere Folgen ins TV bringen zu wollen.
Nach der Ausstrahlung stehen euch die Episoden dann für jeweils eine Woche kostenlos auf der Website des Senders zur Verfügung.

Wer die Filme schauen möchte, muss auf digitale Alternativen verzichten und zur guten, alten Scheibe greifen – denn die Movies sind im Preisspektrum von ca. 15€ – 30€ ausschließlich auf Blu-ray und DVD erhältlich. Der neueste Abendfüller namens »Stampede« kommt dabei am 22. Juni 2020 in den deutschen Handel.


Wo kann ich den »One Piece«-Manga günstig lesen?

© 1999 TOEI ANIMATION CO.,LTD.,JAPAN

Ihr wollt euch lang gezogene Storystränge und nervige Filler sparen und lieber direkt an der Quelle sitzen? Dann ist der »One Piece«-Manga die richtige Wahl.
Am günstigsten kommt ihr dabei mit der Ebook-Variante der Story weg, die Publisher Carlsen zum Preis von 4,99€ pro Band über verschiedene Wege anbietet: Sowohl bei Google Play, Amazon Kindle, Kobo, als auch bei iBooks sind die Manga erhältlich!
Dabei könnt ihr euch etwa alle drei Monate auf einen neuen Teil der Story freuen.

Zwar blättert ihr bei 93 bisher veröffentlichten Ausgaben mit 464,07€ für die gesamte Reihe immer noch eine ganze Stange Geld hin, kommt jedoch wesentlich günstiger weg als bei den Taschenbüchern, die mit jeweils 6,50€ den Geldbeutel belasten.

Findige Sparfüchse können was das angeht natürlich auch bei Gebrauchtbörsen wie Ebay oder dem Bring & Buy ihrer heimischen Con hin und wieder gute Schnäppchen abstauben und sich die Bände auf diese Weise günstiger ins Regal stellen!

Wer aktuell bleiben möchte und des Englischen mächtig ist, kann die neuesten Kapitel für jeweils drei Wochen, sowie den Einstieg der Serie völlig kostenlos bei Shueishas hauseigenem E-Reader Mangaplus nachlesen!


Das könnte dich auch interessieren!

*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Ninotaku: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.


Jetzt seid ihr gefragt!

Auf welchem legalen Weg genießt ihr »One Piece«? Und was war bis jetzt euer Lieblingsarc?

Schreibt es uns in die Kommentare!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Zefobs

Ich bin ein großer one piece Fan und Kauf mir die ganze Serie und die separate Filme und alle Manga Bücher. Ich warte aber geduldig auf die deutsche Ausgabe, den ich bin kein japanisch mächtig und möchte auch die deutsche verlage(Ableger) und Publisher unterstützen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x