ONE PIECE © 1997 by Eiichiro Oda/SHUEISHA Inc.

In über 900 Folgen fiel den One Piece-Charkteren so mach tiefgreifender Satz aus dem Mund – wir haben heute fünf Zitate analysiert und daraus gute Vorsätze fürs neue Jahr gezogen!

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Es ist viel geschehen, bei jedem von uns haben sich gute und schlechte Dinge die Hand gegeben, aber in jedem Fall sind wir alle wieder ein ganzes Stückchen weiter nach vorn gekommen. Und nun, kurz vor dem Start in ein ganz frisches, neues Jahr wird es Zeit, ein paar gute Vorsätze zu fassen – damit das, was kommt, noch besser wird als das, was war.

Bestimmt gibt es da die Klassiker wie »Mehr Sport machen« oder »Besser in der Schule werden«, aber vielleicht findet ihr eure Vorsätze ja auch versteckt in unseren geliebten japanischen Animationsserien.
So verstecken sich zum Beispiel auch in One Piece einige kluge Sprüche, aus denen man glatt eine Weisheit für das nächste Jahr ziehen kann. Vielleicht findet ihr in ihnen ja auch eine Inspiration:


Wo kann ich den Anime schauen?

Streaming

Disc

  • DVD (Bis Folge 656, GerDub)*

ONE PIECE © 1997 by Eiichiro Oda/SHUEISHA Inc.

Alles besitzen? Ich will vieles besitzen, wirklich. Aber was bringt es mir, alles zu besitzen, wenn ich es nicht mit meinen Freunden teilen kann?

– Nami

Gold, Edelsteine und die größten Schätze der Welt. Wer von uns würde nicht schwach werden, wenn es um unermessliche Reichtümer geht, die wir uns einfach so unter den Nagel reißen könnten. Aber Nami weiß, das materieller Besitz nicht alles ist und im großen Ganzen ziemlich unwichtig wird, wenn es um die Entscheidung zwischen ihnen und ihren Freunden geht.

Für das neue Jahr könnte man sich daraus vornehmen, das Wesentliche wieder in den Vordergrund zu heben und sich darauf zu besinnen, was wirklich wichtig ist. Familie, Freunde, all die geliebten Menschen, mit denen man sich gerne umgibt, sind alle tausendmal wichtiger als Geld oder die neue Spielekonsole. Und schließlich macht es letzten endes auch viel mehr Spaß, neue Erlebnissemit diesen Leuten zusammen zu erforschen.


ONE PIECE © 1997 by Eiichiro Oda/SHUEISHA Inc.

Dienen? Vergiss es! Ich hab meine eigenen Träume! Diese Enge hier langweilt mich!

-Oz

Geschaffen nur zu einem Zweck und dennoch nicht bereit, sich seinem Schicksal zu beugen. Viele von uns haben Erwartungen, die auf ihre Schultern gelegt werden, sei es nun in der Schule oder zum Beispiel bei der Berufswahl. Und so wird häufig verlangt, dass man in den genau für einen angedachten Pfaden wandelt, um allen Anforderungen standzuhalten.

Aber wenn selbst ein Spezial-Zombie-Riese seine eigenen Ideen für sein Schicksal entwickeln kann, dann könnt ihr das auch! Nehmt euch doch für das nächste Jahr vor, euren Träumen einen Schritt näher zu kommen, ganz egal, was man von euch erwartet. Probiert euch aus als Künstler oder Musiker, als Philosophin oder Autorin und seht, ob es euch glücklich macht. Denn ihr seid die Einzigen, die euer Leben leben, die in euren Schuhen stecken und schlussendlich müsst ihr selbst mit euch zufrieden sein, nicht euer Chef oder eure Eltern.


ONE PIECE © 1997 by Eiichiro Oda/SHUEISHA Inc.

Wenn es um Leben oder Tod geht, darf man nicht eine Sekunde an sich zweifeln.

Denn wer an sich zweifelt, wird die Schlacht verlieren und untergehen.

Nur der Wille zählt.

– Rotfuß Jeff

Im Piratenalltag ist der Kampf ums Überleben ein ständiger Begleiter. Rotfuß Jeff spricht wahre Worte und erinnert an die zwei Frösche im Sahneglas, aus dem es scheinbar kein Entkommen gab. Einer der beiden gab auf und ertrank, der andere strampelte so lange, bis die Sahne zu Butter wurde und hüpfte dann davon.

Als guten Vorsatz könnte man hier mitnehmen, dass man den Glauben in sich niemals verlieren darf. Manchmal hilft schon das Selbstbewusstsein alleine, um durch eine schwierige Phase zu kommen. Und da bringt es einen auch in nicht ganz so tödlichen Situationen weiter, erhobenen Hauptes voranzuschreiten und noch ein bisschen durchzuhalten und sich selber gut zuzureden, um am Ende die alltäglichen Schlachten sicher zu bestreiten.


ONE PIECE © 1997 by Eiichiro Oda/SHUEISHA Inc.

Die Gerechtigkeit wird siegen, sagst du? Selbstverständlich wird sie das. Denn der Gewinner entscheidet, was Gerechtigkeit ist!

– Don Quichotte de Flamingo

Dieser kluge Spruch vom Kapitän der mächtigen Piratenfamilie soll uns daran erinnern, dass die Geschichte immer vom Gewinner geschrieben wird. Damit ist ja auch ganz klar, wer der Held und wer der Widersacher war, denn schließlich kämpft niemand für seine Ziele, ohne auch ganz davon überzeugt zu sein. Und sowohl in der Realität, als auch in One Piece lebt der Gegenspieler vielleicht nicht lange genug, um seine Seite der Geschichte erzählen zu können.

Im ganz normalen Alltag erlebt man vielleicht keine Kämpfe auf Leben und Tod, aber Streit und Ärger untereinander kennt wohl jeder. Und manchmal steht man plötzlich zwischen den Fronten, auch wenn man eigentlich gar nicht direkt am Zwist beteiligt ist. Für diesen Fall kann man von Don Quichotte de Flamingo lernen und sich vornehmen, stets beide Seiten einer Geschichte zu hören und dann selber zu entscheiden, was die Wahrheit ist.


ONE PIECE © 1997 by Eiichiro Oda/SHUEISHA Inc.

Es gibt Dinge die kann man nicht aufhalten. Den Lauf der Zeit, das Schicksal, große Träume, einen starken Willen.

– Monkey D. Dragon

Auch wenn Ruffys Vater der meistgesuchte Mann der Welt ist, hindert ihn das nicht, seine Pläne durchzusetzen. Er weiß, dass man mit einem starken Willen alles erreichen kann, was man nur will. Der Revolutionär weiß aber auch, dass man sich manchen Dingen beugen muss – so beispielsweise der Zeit, die den unaufhörlichen Ticken der Uhr unterworfen ist.

Fürs nächste Jahr könnte man hier mitnehmen, immer weiter zu kämpfen, wenn man etwas wirklich will, aber manchen Dingen auch ihren natürlichen Lauf zu lassen. Denn ganz oft blickt man am Ende auf Vergangenes zurück und erkennt, dass eigentlich doch alles so gekommen ist, wie es kommen sollte und sich irgendwie doch alles zum Guten gefügt hat.


Lust auf noch mehr Lesestoff zum Thema One Piece?

*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Ninotaku: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.


Jetzt seid ihr gefragt!

Was sind eure Vorsätze fürs neue Jahr? Und welche Weisheiten habt ihr aus One Piece mitgenommen?

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
3 Kommentatoren
ErayJonasToar Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Toar
Gast
Toar

Das Zitat von Dragon find ich am besten 🙂

Jonas
Gast
Jonas

Wann denkt Ihr stirbt ein Mensch?
Wenn er von einer Pistolenkugel im Herz getroffen wird? Nein.
Wenn er an einer unheilbaren Krankheit leidet? Nein.
Wenn er eine Suppe aus giftigen Pilzen gegessen hat? Nein!!
Man stirbt, wenn man vergessen wird.

– Doc Bader

Eray
Gast
Eray

Ich finde den von Doflamingo am heftigsten