© 空知英秋/集英社・テレビ東京・電通・BNP・アニプレックス

Über die Grenzen der Realität hinaus ist Ruffys Geschichte in die verschiedensten Geschichten vorgedrungen – wir stellen euch zehn davon vor!

Über 20 Jahre ist es her, dass Strohhutpirat Ruffy zum ersten Mal den Anker lichtete, um das Geheimnis des One Piece zu ergründen. Der Weg führte ihn und uns durch markerschütternde Kämpfe, inspirierende Begegnungen und spannende Mysterien, die One Piece zu dem erfolgreichsten Medienfranchise aller Zeiten machen!

Autoren aus aller Herren Länder zollen Mangaka Eiichiro Oda Tribut und vor allem in Japans Animationsindustrie selbst hat es sich zur Aufgabe gemacht, immer wieder auf die Piratengeschichte anzuspielen! Wir stellen euch heute zehn One Piece-Cameos vor!


Wo kann man den Anime schauen?

Streaming

Disc

  • DVD (Bis Folge 656, GerDub)*

Gintama

© 空知英秋/集英社・テレビ東京・電通・BNP・アニプレックス

Woher weiß man als Shounen-Autor, wann genau seine Serie in der Welt der Jungenmanga vollständig Fuß gefasst hat? Ganz klar – sobald der verrückte Comedy-Shounen »Gintama« mit einer Parodie daherkommt!
Von »Dragon Ball« über »Hunter x Hunter« bis hin zu »Detektiv Conan« ist kaum ein populäres Anime-Franchise vor der verrückten Welt der Yorozuya sicher!

Kein Wunder, dass das Werk von Zeichner Hideaki Sorachi und die dazugehörige Anime-Adaption auch die Strohhutpiraten schon ein ums andere Mal durch den Kakao gezogen haben!
Während sich die Anspielungen in früheren Folgen noch auf einzelne Sequenzen beschränken, in denen Hauptcharakter Gintoki kurzzeitig in Ruffys Klamotten schlüpft oder über den legendären Schatz »One Pack« schwadroniert, setzt Episode 330 dem Ganzen die Krone auf:

Hier wurde nämlich die gesamte Backstory um die Übernahme der Amanto für die Intro-Sequenz durch eine abgedrehte Mischung aus »One Piece«, »Dragon Ball« und »Naruto« ersetzt: Denn nachdem in Edo das große Piraten-Zeitalter anbrach, besiegte Gintoki den bösen Endboss (mit verblüffender Ähnlichkeit zu Piccolo) und legte am »Jabondy-Archipel« die weltweiten Chunin-Hunter-Hero-Prüfungen ab! Inspirierend!


Haikyuu!!

© Haruichi Furudate / Shueisha

Im Manga zu »Haikyuu!!« findet sich eine ähnlich ungewöhnliche Szene, in der Hauptcharakter Hinata Eiichiro Odas Meisterwerk seinen Respekt zollt. So kennt er kein Halten mehr, als er Mit-Volleyballer Pedro »One Piece« lesen sieht und bricht ins Schwärmen über seinen Lieblingscharakter Zorro aus!

Dabei scheint Pedro großer Fan der »Shounen Jump« zu sein, denn auch »My Hero Academia« und »Naruto« werden namentlich erwähnt!


My Hero Academia

© Kouhei Horikoshi / Hideyuki Furuhashi / Court Betten / Shueisha

Apopros »My Hero Academia«: Im Spin-off »Vigilantes« taucht im dritten Kapitel ein Charakter auf, der dem künftigen König der Piraten, Monkey D. Ruffy, erschreckend ähnlich sieht. Genau wie der Gummimensch selbst demonstriert der Schnurrbartträger den Erklärungen der Szene entsprechend direkt seine Gum-Gum-Kräfte.

Dabei scheint »MHA«-Schöpfer Horikoshi selbst ein begeisterter Fan von Odas Arbeit zu sein: Im 23. »One Piece«-Band war seinerzeit ein Fanart Horikoshis von Zorro enthalten, das noch lange vor dem Beginn seiner Karriere als professioneller Mangaka angefertigt wurde.
In einem späteren SBS zeigte sich Oda sehr begeistert und empfahl, auf jeden Fall in den »My Hero Academia«-Manga reinzuschauen.


Himouto! Umaru-chan

© 2015 サンカクヘッド/集英社 「干物妹!うまるちゃん」製作委員会

Als ultimatives Otaku-Girl ist Umaru selbstverständlich ebenfalls eine enthusiastische »One Piece«-Leserin und hält im ersten Band der Anime-Adaption eine Chopper-Puppe in den Händen.
In Episode 2 sieht man schließlich sogar einen Band der Reihe unter dem Namen »Jun Piece« auf dem Boden herumliegen.


Lucky Star

© 美水かがみ/らっき一☆ばらだいす

In Folge 12 der ikonischen Otaku-Comedy »Lucky Star« steht für die Mädchen ein gemeinsamer Besuch der Comiket an – ihres Zeichens die größte Doujin-Messe Japans.
Natürlich sind Cosplayer elementarer Bestandteil einer solchen Veranstaltung und so kann man in einer Einstellung nicht nur Alfonse aus »Fullmetal Alchemist«, sondern auch eine Cosplayerin im Pre-Timeskip-Outfit von Nico Robin entdecken!


Inuyashiki – Last Hero

© 奥浩哉・講談社/アニメ「いぬやしき」製作委員会

Unter dem Dach des Konkurrenzverlags Kodansha zu Hause lässt Gantz-Mangaka Hiroya Oku in Inuyashiki zahlreiche Anspielungen auf Oda und sein Erfolgsepos fallen. So handelt es sich bei dem Nachbarn der titelgebenden Familie um »Oda-san«, den reichen Sohn eines »berühmten Manga-Autors«.

One Piece selbst ist auch in der Welt der makaberen Superheldengeschichte ein Hit und hat insbesondere in Antagonisten Hiro einen begeisterten Fan gefunden. Dieser vergleicht Namis Vorzüge mit seiner Klassenkameradin Mari und erwähnt nicht nur mehrfach die Shounen Jump namentlich, sondern spricht auch explizit seine brennende Liebe zu dem Franchise aus, die ihn im neuesten Kapitel sogar zu Tränen rührt.


InuYasha

© 高橋留美子/小学館・読売テレビ・サンライズ 2000

In der Welt von InuYasha hat es Ruffy offensichtlich auf ganz andere Schätze abgesehen, denn in Episode 128 sieht man eine wohlbekannte Person mit Strohhut und Shorts ein Mädchen angraben. Lediglich die Farbe der Jacke unterscheidet sich vom Original, denn hier trägt der GumGum-Pirat offensichtlich lieber blau statt rot.


Bakuman

©2010 Tsugumi Ohba, Takeshi Obata, Shueisha, /NHK, NEP, ShoPro

Bakuman handelt von den Freuden und Leiden eines aufstrebenden Zeichners in der Manga-Industrie – klar, dass Branchelöwe One Piece in so einer Geschichte nicht ausgeklammert werden kann! So sind in einem Panel beispielsweise mehrere Werbeplakate zu sehen, von denen eines ein Kopfgeld von 100.000.000 Berry für Ruffy verkündet!

Im Anime dagegen liegen in Moritakas Zuhause einige Mangabände herum, zwischen denen auch einige Ausgaben von One Piece zu sehen ist. Dieser gelangt später sogar zu dem Schluss, dass seine Serie Odas Werk nie und nimmer überholen könne.


Assassination Classroom

©Yusei Matsui/SHUEISHA,ASSASSINATION CLASSROOM Committee

Alien-Lehrer Korosensei scheint regelmäßig in den Seiten der Shounen Jump zu schmökern, denn unter seinen zahlreichen Verwandlungen kleidet er sich nicht nur mehrfach wie Naruto, sondern warf sich auch schon hin und wieder als Ruffy in Schale!

Dabei hat ihm One Piece offensichtlich geholfen, seine eigenen Fähigkeiten zu optimieren, denn mittels seiner elastischen Arme und der »Gum Gum Steinschleuder« wirbelte er bereits wie der Strohhutpirat selber durch die Luft!


Die Simpsons

© 2020 Fox Media LLC

Die Simpsons sind bekannt dafür, gerne einmal die vierte Wand zu brechen – so ist es nicht ungewöhnlich, dass sich Lisa in der vierten Episode der 24. Staffel die Frage stellt, ob es nicht aus Marketinggründen noch weitere Inkarnationen ihrer Familie geben könnte.

In der anschließenden Traumvorstellung begegnen 3D-Modelle der Charaktere gezeichneten Anime-Versionen ihrer selbst – neben Naruto-Bart und Pikachu-Maggie ist dabei auch Homer als Zorro zu sehen!


Das könnte dich auch interessieren!

*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Ninotaku: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.


Jetzt seid ihr gefragt!

Welches One Piece-Cameo ist euer Favorit?

Schreibt es uns in die Kommentare!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
17 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
JoJoseph

Wie wäre es mit einem Artikel zu Gastauftritten von JoJo’s Bizarre Adventure? Die Werke sind bekannt als Material für Referenzen, auch nicht nur in Mangas und Animes!

KUdo

In InuYasha ist es glaub Ich nicht nur Ruffy 😉

Elena

Das Foto wo drüber Inuyasha steht sollte eher Detektiv Conan stehen.

Yvette

Der Meinung bin ich auch 😂

Hyourinmaru

Ich liebe es, wenn es in Anime oder Non-Anime Referenzen auf die Werke anderer Animationsstudios gibt. 🙂

Lukas

Gintama ?

Christian Ploch

Gintama ist aber ein Parodie-Anime. Da sind Gastauftritte sogar nur Anspielungen auf andere Werke. Schau dir “Nyaruko-san” an. Da siehst du auch nur Witze, Gags und weiteres von anderen Titeln.

Kurosakura

Im Anime Binbougami ga! wird auch viel Referenzen gemacht. Ob one piece, Death note oder andere Anime

da_na297

In fairy tail lässt er sich ebenfalls wiederfinden😂

Gin Toki

Es fehlt wie immer Gin Tama

Paul Fasbender

Bei Simpsons staffel 24 Folge 4 stimmt wohl auch was nicht da geht es um Lisa ihren Ausflug in die Welt des online pokerns

Paul

Bei Simpsons staffel 24 Folge 4 stimmt wohl auch was nicht da geht es um Lisa und ihren Ausflug in die Welt des online pokerns

KarniMarc

Bakuman wäre mal für ne deutsche Synchro angebracht. Hoffe, jemand bringt die Serie endlich auf BD raus.

17
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x