© 1999 TOEI ANIMATION CO.,LTD.,JAPAN

Der TV-Sender ProSiebenMAXX zeigt am Ende Januar neue One Piece-Episoden in deutscher Erstausstrahlung – lässt dafür jedoch eine andere Serie pausieren.

Ab dem 27. Januar kehren die Strohhutpiraten endlich wieder ins deutsche Free-TV zurück, denn ProSiebenMAXX strahlt jeden Tag um 18:55 den Dress Rosa-Arc der Piratensaga aus! Damit übernimmt Eiichiro Odas Erfolgsstory jedoch den Sendeplatz des Vorgängers InuYasha, der bis zu einem aktuell unangekündigten Zeitpunkt pausieren wird. Doch Fans können dennoch aufatmen: Die Ausstrahlung der kommenden Episoden, sowie des Final Arcs soll »nicht allzu lange« auf sich warten lassen.

Der Dress Rosa-Arc erstreckt sich zwischen den Episoden 629 und 746 und erzählt vom erbitterten Kampf zwischen Ruffys Strohhüten und Don Quichotte de Flamingo. Die Episoden wurden von Regisseur Hiroaki Miyamoto (One Piece Film Gold, Star Twinkle Precure) beim One Piece-Stammstudio Toei Animation (Dragon Ball, Digimon) in Szene gesetzt. Publisher Kazé veröffentlichte die Folgen auf Blu-ray und DVD.


Das könnte dich auch interessieren!

*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Ninotaku: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.


Jetzt seid ihr gefragt!

Welchen One Piece-Arc würdet ihr gerne einmal im deutschen Fernsehen sehen?

Schreibt es uns in die Kommentare!

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Luna Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Luna
Gast
Luna

Ich würde sehr gerne mal den Totland Arc und die folgenden Arcs sehen wollen..
Freue mich schon auf Sanjis Familie….