© 1999 Eiichiro Oda/Shueisha,Toei A

Auf der Route über die Grand Line lagen für die Strohhutpiraten nicht nur zahlreiche einflussreiche Begegnungen, sondern auch der ein oder andere monumentale Konflikt – wir stellen euch heute drei der epischsten One Piece-Kämpfe vor!

Wenn die Dragon Ball-Saga der Vater des modernen Fighting-Shounen ist, ist One Piece sein Erbe: An den Höhepunkten der gewaltigen Reise über die Grand Line, die im East Blue ihren Anfang nahm, entfesselt Autor Eiichiro Oda spannungsgeladene Kämpfe voller Emotionen, Leidenschaft und Bedeutung, die oft nicht nur die Fäuste, sondern auch Wertvorstellungen und Ideale der beteiligten Akteure erbarmungslos aufeinanderprallen lassen.

Wir möchten euch zurückführen, an einige der epischsten Fights auf Ruffys Weg zum Piratenkönig und stellen euch drei der beeindruckendsten One Piece-Kämpfe vor!


Wo kann ich den Anime schauen?

Falls ihr euch Ruffys Abenteuer nach Hause holen wollt, müsst ihr einen physischen Schatz bergen, denn Publisher Kazé brachte die ersten 656 Episoden der Serie bislang lediglich auf DVD heraus*, sodass Streamingfans leer ausgehen. Die restlichen Episoden werden Stück für Stück nachgereicht.

Wer es lieber aktuell mag, ist bei Anime on Demand und Wakanim jedoch bestens bedient – die beiden Streaming-Dienste begannen ab Episode 861 One Piece wöchentlich im Simulcast auf Japanisch mit deutschen Subs zu veröffentlichen und führen den Anime nach wie vor weiter.


Blackbeard gegen Ace

© 1999 Eiichiro Oda/Shueisha,Toei A

Wenn es um monumentales Kräftemessen geht, sticht der Kampf zwischen Puma D. Ace und dem Schattenpirat Blackbeard ganz besonders hervor. Denn die markerschütternde Begegnung zweier Teufelsfruchtnutzer setzte sich aus einer interessanten Vorgeschichte zusammen: So schloss sich Blackbeard in seinem unstillbaren Verlangen nach den Mächten der Finsterfrucht Whitebeards Piratenbande an und durchquerte die Weltmeere als treuer Matrose.

Doch als Kommandant Thatch die Frucht vor dem schwarzbärtigen Schurken in die Finger bekam, offenbarte sich dessen niederträchtige Persönlichkeit und er ermordete seinen Kameraden, um die Mächte des Gewächses an sich zu reißen. Um die goldene Regel innerhalb der Crew, keinem Teil dieser ein Leid zu tun, in die Tat umzusetzen, machte Ace anschließend Jagd auf seinen ehemaligen Kameraden und stellte Blackbeard schließlich zwischen den erdrückenden Gebirgen von Banaro Island, wo sich nach anfänglichen Provokationen schnell ein rasanter Kampf entfesselte.

Aces übermächtigen Feuerfertigkeiten und Blackbeards Kontrolle über die Finsternis stachen sich gegenseitig immer wieder aus und verwüsteten die Oberfläche der Insel, bevor Blackbeard in einem glücklichen Moment seinen ultimativen Trumpf entfesselte und Aces Kraft mithilfe der Finsterfrucht anullierte. So stand dieser seinen Kräften schutzlos gegenüber und steckte kräftezehrende Schläge ein, die ihn nach einem donnernden Kampf und dem großen Finale im Aufeinanderprall von Licht und Schatten zugrunde richteten, woraufhin er in Marineford seinem Schicksal begegnete …


Ruffy gegen Lysop

© 1999 Eiichiro Oda/Shueisha,Toei A

Neben menschlicher und tierischer Besatzung ist einer der treuesten Unterstützer der Strohhutbande natürlich das, was einen wahren Piraten erst auszeichnet – sein Schiff! Als die liebevoll von Lämmchen zusammengezimmerte Flying Lamb sich allmählich dem Ende ihrer Lebenszeit zuneigte, stellte sich Lysop verbissen gegen die Entscheidung, den treuen Kahn ins Seemannsgrab zu schicken und es entbrannte ein aufgewühlter Kampf zwischen ihm und seinen sonst so geliebten Kapitän.

Emotionsgeladen lieferten sich die beiden einen heftigen Schlagabtausch, in dem Ruffy jedoch mit seinen Gummikräften eindeutig die Oberhand gewann und Lysop trotz seiner Anstrengungen schlug, woraufhin die Flying Lamb ehrenvoll in einem Flammenmeer verabschiedet wurde.

Zwar mag der Kampf zwischen Lysop und Ruffy nicht durch beeindruckende Bildgewalt oder aufwendige Inszenierung bestechen, doch treffen in dieser Szene die rohen, ungeschönten Gefühle zweier Freunde aufeinander und entladen sich in herzergreifenden Attacken, was dem Kampf einen unverkennbaren emotionalen Wert verleiht.


Blackbeard gegen Whitebeard

© 1999 Eiichiro Oda/Shueisha,Toei A

Ebenfalls eine hohe emotionale Bedeutung trägt der Kampf zwischen dem legendären Kapitän Whitebeard und seinem zuvor erwähnten Deserteur Blackbeard während des Marineford-Arcs in sich. Um Blackbeards Verrat zu sühnen und seinen ehemaligen Freund für den Tod von Ace und Thatch gradestehen zu lassen, stellt sich Whitebeard seinem einstigen Crewmitglied, anschließend nimmt ein epochaler Kampf auf Leben und Tod seinen Lauf.

Trotz Blackbeards Fähigkeit, die Kräfte eines Teufelsfruchtnutzers zu neutralisieren, gelingt es Whitebeard, Teach einen gewaltigen Schlag zu verpassen, den dieser jedoch wegsteckt, kurz bevor  die Geschichte des großen Whitebeards ein unheilvolles Ende findet: Der stattliche Mann wird von Blackbeards Schergen überfallen und unzählige Pistolenkugeln durchlöchern seinen Körper, während Klingen seinen Torso zerteilen und ihn so an den Rand der Vernichtung bringen.

Mit seinem letzten Atem verkündet der ehemals als stärkste Mensch des Piratenzeitalters bekannte Seeräuber, dass das One Piece existiere, bevor er in sich zusammensackt – ein Moment, der in die One Piece-Historie eingehen sollte …


Ihr habt Lust auf mehr salzige Seeluft aus der Welt von One Piece? 

*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Ninotaku: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.


Jetzt seid ihr gefragt!

Welcher One Piece-Kampf ist euer absoluter Favorit? Und welcher Kampf erwies sich als unspektakulärer als gedacht?

Schreibt es uns in die Kommentare!

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Jannik Soucek Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Jannik Soucek
Gast
Jannik Soucek

Der Kampf Ruffy vs hoody war nicht so das große Ding, wo man sich gedacht hat da käme noch was. Der für mich spektakulärste Kampf war der von einem der 7 Samurai Trafalgar D. Water Law gegen Vizeadmiral der G-5 Marine White Hunter Smoker, da die Operations Frucht schon von sich aus sehr interessant und spektakulär ist.