Wortwörtlich komische Taxifahrten erwarten uns bei Odd Taxi.
©OLM

Wie surreal das Leben in der Stadt von »Odd Taxi« ist, zeigt uns ein neuer Trailer zum Original-Anime von Studio OLM.

Am Freitag wurde auf dem offiziellen Youtube-Channel zu OLMs Original-Anime »Odd Taxi« ein zweiter Trailer veröffentlicht, der Einblick in das ganz normale Leben der tierischen Stadt gibt.

Start der Serie ist im April 2021. Am 20. März 2021 nimmt der Cast an einem Vorabscreening der ersten vier Episoden teil, die anschließend in einer Special Digest Version auch online zur Verfügung gestellt werden.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Darum geht’s in »Odd Taxi«

Die Geschichte folgt Kotogawa, einem exzentrischen, wortkargen 41 Jahre alten Taxifahrer, der weder Verwandte noch sonstige soziale Kontake hat. Doch mit seinen Kunden unterhält er sich. Zu ihnen gehören ein Student, der viral gehen will, eine Krankenschwester mit einem Geheimnis, ein erfolgloser Komiker und ein aufstrebendes Idol. Jene Konversationen führen ihn zu einem verschwundenen Mädchen.


Der Staff

Mangaka Kazuya Konomoto schreibt die Story. Für die Regie ist Baku Kinoshita verantwortlich. Die Characterdesigns stammen von Kinoshita und Hiromi Nakayama. Für die musikalische Untermalung sorgt PUNPEEVaVaOMSB.


Der »Odd Taxi«-Manga

Am 15. Januar 2021 startete eine Manga-Adaption von Takeichi Abaraya und Kazuya Konomoto bei Shogakukans digitalem Mangalabel Superior Dalpana. In Deutschland ist diese bisher nicht erhältlich.


Quelle: Offizielle Website


Das könnte dich auch interessieren!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x