©西尾維新/講談社・アニプレックス・シャフト

Vier frische Anime-Releases beschert uns Amazon Prime ab dem 14. August, die wir uns mit einem Prime-Konto zu Gemüte führen können. Wir stellen euch die Titel hier vor!

Der neue hochkarätige Stapel Anime, der aus vier Titeln besteht, wird uns vom Publisher KSM Anime über den Anbieter Amazon Prime präsentiert. Wer also ein Prime-Konto besitzt, kann alle vier Anime-Titel kostenlos und ohne zeitliche Begrenzung genießen!

Fans von Sport-Anime, Mystery-Stories und herzzerreißenden Geschichten sind diesmal besonders gut bedient! Wir stellen euch die vier Anime unten nun kurz vor.


Bakemonogatari

©西尾維新/講談社・アニプレックス・シャフト
  • Genre: Mystery, Supernatural
  • Studio: Shaft (»3-gatsu no Lion«, »Mahou Shoujo Madoka★Magica«)
  • Start: 14. September 2020
  • Hier auf Amazon Prime ansehen

Der erste Teil der mittlerweile allseits bekannten Monogatari-Reihe stammt aus der Feder von NisiOisin und wurde vom kreativen Regie-Veteranen Akiyuki Shinbou aus der Animationsschmiede Shaft produziert. Wer diese beiden Titanen der Anime-Welt kennt, der weiß bereits, was man sich für eine verrückte, aber auch dialoglastige Serie erwarten kann!

So ist der Hauptcharakter Koyomi Araragi also nicht bloß ein normaler Oberschüler, er besitzt durch einen Biss einer wunderschönen Vampirin auch übermenschliche Kräfte und wäre durch die Attacke beinahe ums Leben gekommen, wäre er nicht von Meme Oshino, einem Experten für alles Übernatürliche, gerettet worden.

So weit, so gut. Koyomi versucht nun aber dennoch, das Leben eines normalen Schülers weiterzuführen, wäre da nicht die Tatsache, dass er übernatürlichen Ereignissen von nun an regelrecht magnetisch anzieht …


High Speed!: Free! Starting Days

©2015おおじこうじ・京都アニメーション/ハイスピード製作委員会

Huch, was ist denn da passiert? Sind die Figuren aus »Free!« etwa geschrumpft?

Ganz recht, der Film »High Speed!« erzählt die Vorgeschichte der vier Freunde von »Free!«, die später im Schwimmklub der Iwatobi ins kühle Nass springen und gegen die schnellsten Wettschwimmer antreten werden! Präsentiert wird uns der Film wieder von Kyoto Animation, die die gleichnamige Light Novel unter der Regie des mittlerweile leider verstorbenen Takemoto Yasuhiro adaptieren.

Haruka und Makoto sind Klassenkameraden in der Mittelschule und würden eigentlich nichts lieber tun, als den ganzen Tag zu schwimmen. Doch während der stets gut gelaunte Makoto Freunde sammeln kann und Spaß am Sport hat, wird der stille Haruka von einem Trauma aus seiner Vergangenheit geplagt …


Kiznaiver

©TRIGGER・岡田麿里/キズナイーバー製作委員会

Besonders dramatisch wird es in »Kiznaiver«, geschrieben von einer alten Häsin, wenn es um Drama und tragische Geschichten geht: Mari Okada.

Adaptiert wurde das Werk von Studio Trigger unter der Regie von Kobayashi Hiroshi, die uns in eine mysteriöse Science Fiction-Welt locken, in der fünf entführte Teenager gezwungen werden, dem sogenannten »Kizuna System« beizutreten und wie Laborratten in verschiedenste verstörende Situationen gejagt werden.

Der Clou dabei? Mitglieder dieses Systems, die »Kiznaiver«, müssen sich physische Schmerzen teilen. Alles, was eine Person fühlt, wird auch an alle anderen Mitglieder übertragen! Jetzt müssen die fünf Kiznaiver zusammenarbeiten, um das System zu überlisten, doch ihr wahres Ich können sie unter diesen Umständen nicht lange verborgen halten …


The Anthem of the Heart

© KOKOSAKE PROJECT
  • Genre: Drama
  • Studio: A-1 Pictures (»Shigatsu wa Kimi no Uso«, »Kaguya-sama: Love is War«)
  • Start: 14. September 2020
  • Hier auf Amazon Prime ansehen

Auch dieser Anime wird uns von Erfolgsautorin Mari Okada präsentiert, die zusammen mit dem Studio A-1 Pictures und dem Regisseur Nagai Tatsuyuki einen Film über die stumme Oberschülerin Jun erzählt, die von einem Trauma geplagt wird.

Tatsächlich musste sie als kleines Mädchen beobachten, wie ihr Vater seine Ehegattin mit einer anderen Frau betrügt, was die Familie vollkommen auseinanderbrach und Jun sich schwor, nie wieder auch nur ein Wort auszusprechen. »Wer nichts sagt, kann auch niemanden verletzen«, verrät ihr eine kleine Fee, die sie fortan mit einem Fluch belegt, sodass sie ihre Stimme verliert.

Damit gestaltet sich der Alltag in der Schule natürlich schwierig. Als sie jedoch eines Tages in ihrer Klasse ausgewählt wurde, für ihr kommendes Theaterstück beim Schulfest zu singen, muss sie sich schließlich dazu aufraffen, den Fluch irgendwie zu brechen …


Das könnte dich auch interessieren!


Jetzt seid ihr gefragt!

Auf welche Neuheit bei Amazon Prime freut ihr euch am meisten?

Schreibt es uns in die Kommentare!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x