Auch heute war in der Anime-Welt wieder einiges los! Damit ihr bei all den Meldungen nicht den Überblick verliert, haben wir die wichtigsten News des Tages geordnet und übersichtlich für euch zusammengefasst! Bühne frei!

Neues Poster zu Maou-sama Retry! veröffentlicht

Die offizielle Website zum brandneuen Isekai-Abenteuer Maou-sama Retry! veröffentlichte gestern ein brandneues Poster.

© 神埼黒音/双葉社・「魔王様、リトライ!」製作委員会

Neben den Synchronsprechern Haruka Tomatsu (Naruko in AnoHana) als Killer Queen, Aki Toyosaki (Chiyuri in Accel World) als Angel White und Rina Satou (Makoto in Persona 5 – the Animation) als Yuu Kirino wurde außerdem angekündigt, dass die Sprecherin Kaori Ishihara (Teekyuu 8-Opening) das Opening “Tempest” performed, während Haruka Toujou (Netzusou Trap -NTR- Opening) das Ending “New” schmettern wird.

Der Anime rund um den passionierten Spieleentwickler Akira, der eines Tages als sein eigener Charakter in einer anderen Welt erwacht, adaptiert die gleichnamige Light Novel von Kurone Kanzaki und Amaru Minotake und entsteht unter der Regie von Hiroshi Kimura (Hamatora, Recorder and Randsell) beim Studio EKACHI EPILKA (Crossing Time).

Die Serie wird voraussichtlich im Juli 2019 ihre Premiere im japanischen Fernsehen feiern.

Neuer Teaser zu Luminous Witches veröffentlicht

Die offizielle Website zum Anime Kougun Koukuu Mahou Ongakutai Luminous Witches enthüllte gestern den neuen Charakter Maria Magdalene Dietrich.

©2019 島田フミカネ・KADOKAWA/ルミナスウィッチーズ

Obendrein veröffentlichte die Seite noch einen brandneuen Teaser, in dem ihr euch bereits einen ersten Eindruck von den Charakteren machen könnt.

Die Serie stellt ein brandneues Spin-Off aus dem 2008 gestarteten Strike Witches-Franchise dar, dessen neueste Auskopplung »Strike Witches – 501st Joint Fighter Wing Take Off!« in der aktuellen Season läuft und bei Anime on Demand im Simulcast zu sehen ist.

Dabei wird der Anime rund um ein Witches-Geschwader,  das seine Feinde statt mit Waffen mit Musik in die Knie zwingt, erst 2021 die japanischen Bildschirme unsicher machen.

Waffen-Anime Rifle is beautiful angekündigt

Das Tonari no Young Jump-Magazin gab gestern bekannt, dass der Slice of Life-Pistolen-Manga Rifle is Beautiful der Mangaka Akki Sarumi eine Anime-Adaption erhält.

Akki Sarumi / Shueisha

Federführend für das Projekt, das beim Studio 3Hz (Princess Principal, Sword Art Online Alternative: Gun Gale Online) entsteht, ist Regisseur Masanori Takahashi (For Whom the Alchemist Exists).

Wann genau der Anime rund um die Pistolenliebhaberin Hikari und ihren Schulclub das japanische Fernsehen erobert, ist derzeit noch nicht bekannt.

Anime zu K-Lines Maskottchen Sherbert angekündigt

Der japanische Kostüm-Hersteller K-Line kündigte heute an, dass ihr beliebtes Maskottchen Sherbert demnächst der Star des Anime Magical Beast Sherbert wird. Dazu wurde auch direkt ein erster Trailer über Twitter veröffentlicht.

Das Projekt entsteht unter der Regie von Takashi Yamamoto (A Dark Rabbit Has Seven Lives, Onigiri) beim Studio Zexcs (Aku no Hana, Omamori Himari).

Fuji TV etabliert Boys Love-Label

Der japanische TV-Sender Fuji TV, der aktuell den legendären noitaminA-Programmblock beherbergt, in dem Klassiker wie Psycho-Pass oder Usagi Drop ihre Erstausstrahlung fanden, kündigte sein brandneues Label Blue Lynx an, unter dem künftig Boys Love-Anime produziert und vermarktet werden sollen.

Zum Start arbeiten Autorin Shion Miura (The Great Passage, Run with the Wind) und Zeichnerin Yoko Tanji gemeinsam an einer Bilder-Kurzgeschichte, die jeden Tag als eine Art Countdown auf der offiziellen Website um ein weiteres Bild ergänzt werden soll, bis diesen Samstag schließlich der erste Anime angekündigt wird, der unter Blue Lynx veröffentlicht wird. Dabei soll es sich um die Adaption eines Boys Love-Manga handeln.

Falls ihr mehr über das Boys Love-Genre und seine Entstehungsgeschichte erfahren wollt, schaut doch mal in unserer ausführlichen Kolumne vorbei!

© Fuji Television Network, Inc. All right reserved

Jetzt seid ihr gefragt!

Von welchem Boys Love-Manga würdet ihr euch eine Anime-Adaption wünschen?

Schreibt es uns in die Kommentare!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei