© Netflix

Netflix geht in die News-Offensive – der Anbieter veröffentlichte heute Neuigkeiten zu vier kommenden Original-Anime! 

Der Streaming-Anbieter Netflix gab heute einen ganzen Schlag an Trailern und Informationen zu seinen kommenden Eigenproduktionen bekannt!

So veröffentlichte der offizielle Netflix-Kanal bei Youtube beispielsweise einen ersten Trailer zur kommenden Ghost in the Shell-Serie »Ghost in the Shell: SAC_2045«, die im Frühling 2020 an den Start gehen und das auf Shirow Masamunes Kult-Manga basierende Erfolgsfranchise weiterführen soll.
Der Film entsteht aus einer Zusammenarbeit der Studios Production I.G (Psycho-Pass) und Sola Digital Arts vollständig in 3D-CGI und wird von den Regisseuren Kenji Kamamiya und Shinji Aramaki (Appleseed) in Szene gesetzt.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Außerdem gibt es einen frischen Trailer zum erst vor Kurzem angekündigten Original-Anime Eden, der im Herbst 2020 den Netflix-Katalog bereichern soll.
Die Scifi-Geschiche um eine Stadt aus Robotern, in der plötzlich ein Menschenkind auftaucht, wird von Regisseur Yasuhiro Irie (Fullmetal Alchemist: Brotherhood) bei den Studios Qubic Pictures und CGCG in Szene gesetzt.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Neben den neuen Trailern gab Netflix auch einige Ankündigungen zum Besten: So erhält die Live Action-Serie Altered Carbon eine Anime-Adaption vom Studio Anima (.hack//The Movie), die die bestehende Story um neue Elemente erweitern soll und im Frühling 2020 erscheint.

© Netflix

Außerdem wird der Abenteuer-Manga Cagaster of an Insect Cage vom Künstler Kachou Hashimoto zu einem noch unbestimmten Zeitpunkt ebenfalls nächstes Jahr als Anime bei Netflix landen. Ob es sich bei dem Projekt um einen Film oder eine Serie handelt, ist genau so wenig bekannt wie ein konkretes Veröffentlichungsdatum. Was jedoch feststeht, ist, dass die Adaption unter der Regie von Koichi Chigira (Brave Story) beim Studio Gonzo (7Seeds) entsteht.

© Netflix

Jetzt seid ihr gefragt!

Auf welchen kommenden Netflix-Anime freut ich euch am meisten?

Schreibt es uns in die Kommentare!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Sandra Frieg

Ich bin gespannt was die Animes so bieten ich jedenfalls freue mich auf zuwachs.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x