©Copyright 2004 Nibariki, TGNDDDT

Ghibli-Nachschub bei Netflix: Der Streaming-Gigant nimmt im April erneut sieben Filme des Kult-Studios in sein Programm auf! Wir stellen euch die Neuheiten vor!

Zwei Mal hat Netflix seine Abonnenten im Februar und März nun schon mit einem Paket aus Filmen des Studios Ghibli verwöhnt, nun folgt die nächste und letzte Ladung von Klassikern aus der weltbekannten Hitschmiede!

Die 5 besten Anime-Tipps bei Netflix!

Die Filme stehen euch dabei sowohl mit der gewohnten deutschen Synchronfassung, als auch auf Japanisch mit deutschen Untertiteln ab dem 01. April zur Verfügung! Wir verraten euch, auf welche fantastischen Abenteuer ihr euch freuen dürft!


Pom Poko

Originaler Titel:Heisei Tanukigassen Ponpoko
Genres:Abenteuer, Fantasy, Slice of Life
Regisseur:Isao Takahata
Jahr:1994

Als die Moderne Japan langsam einholt und Tokyo sich von einer feudalen Metropole zur Megacity entwickelt, stoßen die Menschen immer weiter in die Natur vor, ebnen Hügel und holzen Wälder ab.
Doch die Expansion der Menschen bedeutet den Untergang der Tanuki, mystische Waschbären, die in der Natur um Tokyo herum zu Hause sind.

Als Revierkämpfe den Alltag dominieren und die Situation immer auswegloser zu werden scheint, schmieden die Tiere einen eiskalten Plan: Mithilfe ihrer Verwandlungsfähigkeit wollen sie die Eindringlinge sabotieren und ihr Land zurückerobern!
Doch schon bald müssen Tanuki Shoukichi und seine Freunde feststellen, dass dieser Kampf eine Menge Zeit und Energie erfordert …


Stimme des Herzens – Whisper of the Heart

Originaler Titel:Mimi o Sumaseba
Genres:Drama, Romance, Slice of Life
Regisseur:Yoshifumi Kondou
Jahr:1995

Die 14-jährige Shizuku ist ein unverbesserlicher Bücherwurm und über beide Ohren in die Welt der Literatur verliebt. Als sie eines Tages einen Blick in das Leihregister ihrer Bibliothek wirft, fällt ihr auf, dass der Junge Seiji Amasawa immer dieselben Bücher ausleiht wie sie.

Als sie eines Tages eine streunende Katze in ein uriges Antiquitätengeschäft verfolgt, begegnet sie durch Zufall Seiji persönlich.
Schnell freunden sich die beiden jungen Herzen an und beschließen, gemeinsam ihren Träumen nachzujagen – während Shizuku ein Buch verfassen will, träumt ihr neuer Freund von einer Karriere als Geigenbauer.
Doch welche Zukunft hält das Schicksal für die beiden wirklich bereit?


Das wandelnde Schloss

Originaler Titel:Howl no Ugoku Shiro
Genres:Abenteuer, Drama, Fantasy
Regisseur:Hayao Miyazaki
Jahr:2004

Die junge Sophie lebt das bescheidene Leben einer Hutmacherin, bis sie schließlich durch einen unglückseligen Zufall in Gefahr gerät und vom sagenumwobenen Magier Hauro gerettet wird.
Der Zauberer ist für sein außergewöhnliches Talent bekannt und bei den Damen heiß begehrt, weshalb die Rettungsaktion die eifersüchtige Hexe des Niemandslandes auf den Plan ruft.
Als Rache belegt diese Sophie mit einem Fluch, durch den sie das Äußere einer alten Frau erhält.

Völlig verzweifelt sucht sie Hauro in seinem wandelnden Schloss auf, um den Fluch loszuwerden. Dieser verspricht ihr zwar Rettung, jedoch muss sie zuvor das Geheimnis ergründen, das sie an den Magier bindet …


Ponyo – Das große Abenteuer am Meer

Originaler Titel:Gake no Ue no Ponyo
Genres:Abenteuer, Comedy, Fantasy
Regisseur:Hayao Miyazaki
Jahr:2008

Der fünfjährige Sousuke wohnt gemeinsam mit seiner Mutter in einem kleinen Häuschen am Meer.
Als er bei einem Strandspaziergang einen kleinen Golfisch mit Menschenkopf in einem Glas findet, befreit er das Wesen aus seiner unfreiwilligen Behausung und nimmt es mit nach Hause.
Dort freundet er sich schnell mit dem von ihm »Ponyo« getauften Fischchen an und verlebt mit ihm fröhliche Tage.

Als Ponyos Vater, der Meeresmagier Fujimoto, Ponyo schließlich wiederfindet, sträubt sich diese dagegen, ins Meer zurückzukehren. Mithilfe von Sousukes Blut verwandelt sie sich in einen Menschen und tritt die Flucht an, doch zeitgleich geraten die Naturgewalten aus dem Gleichgewicht …


Der Mohnblumenberg

Originaler Titel:Kokurikozaka Kara
Genres:Drama, Romance, Slice of Life
Regisseur:Gorou Miyazaki
Jahr:2011

Im Japan der 60er-Jahre ist der Alltag der Menschen vom Koreakrieg gezeichnet. Nach dem tragischen Verlust ihres Vaters durchlebt die willensstarke Umi einen turbulenten Alltag in der Pension ihrer Familie. Jeden Tag lässt sie zwei Signalflaggen wehen, um an ihr verstorbenes Elternteil zu erinnern, und liefert damit unfreiwillig Stoff für ein Gedicht in der Schulzeitung.

Der Verfasser des Gedichtes, Shun Kazama, kämpft derzeit mit allen Mitteln gegen den Abriss des alten Klubgebäudes, das in Vorbereitung auf die Olympischen Spiele für einen moderneren Bau Platz machen soll. Obwohl ihr erstes Aufeinandertreffen alles anderen als harmonisch verläuft, beginnt Umi bald, sich in Shun zu verlieben – das ist der Beginn ihrer magischen gemeinsamen Zeit …


Wie der Wind sich hebt

Originaler Titel:Kaze Tachinu
Genres:Drama, Slice of Life
Regisseur:Hayao Miyazaki
Jahr:2013

Obwohl Jiro Horikoshi aufgrund seiner Kurzsichtigkeit den Traum vom Pilotendasein schon in jungen Jahren aufgeben musste, entschließt er sich dazu, ein Flugzeugbauer zu werden.
In seinen Träumen begegnet ihm die italienische Flugzeuglegende Caproni und schon bald kann er erste Erfolge in seinem Traumberuf verzeichnen.

In einem Ferienort begegnet er der hübschen, aber an Tuberkulose erkrankten Naoko wieder, deren Dienstmagd er während des großen Kanto-Erdbebens im Jahr 1923 gerettet hat. Sie verlieben sich ineinander und eine zeit lang scheint Jiros Leben einen erstklassigen Verlauf zu nehmen – bis es Naoko plötzlich wieder schlechter geht …


Erinnerungen an Marnie

Originaler Titel:Omoide no Marnie
Genres:Drama, Slice of Life
Regisseur:Hiromasa Yonebayashi
Jahr:2014

Die schüchterne Anna wird regelmäßig von schweren Asthmaattacken geplagt, weswegen ihr Arzt beschließt, sie zur Heilung ihrer Krankheit zu ihrem Onkel ans Meer zu schicken.
Dort verbringt sie ihren Alltag damit, durch die Dünen zu wandern und ihre Eindrücke in Zeichnungen festzuhalten. Als sie eines Tages auf eine leer stehende Villa, genannt »Marsh House« stößt, entdeckt sie das Geheimnis der Residenz:

In ihm wohnt ein aufgedrehtes Mädchen namens Marnie, das mit ihrer quirligen Art in Anna schnell neue Lebensgeister weckt.
Als ihre Zeit an der Küste sich dem Ende zuneigt, lernt sie jedoch, dass hinter Marnie mehr steckt, als zunächst angenommen …


Das könnte dich auch interessieren!


Jetzt seid ihr gefragt!

Welchen dieser neuen Ghibli-Filme findet ihr am besten und warum? Und wer ist euer Lieblingscharakter aus allen Ghibli-Werken?

Schreibt es uns in die Kommentare!

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Georgie Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Georgie
Gast
Georgie

Endlich, endlich! 😍
Mondblumenberg, Ponyo, Stimme des Herzens und das wandelnde Schloß hab ich schon sehr entgegen gefiebert. Gehören zu meinen absoluten Lieblingsfilmen. 🥰
Ich kann mich nicht entscheiden welcher davon meine absolute Nr. 1 wäre, denn jeder ist auf seine Weise bezaubernd.