© Masashi Kishimoto

Nach langer Wartezeit bestätigt Streaming-Service Netflix nun endlich den Termin zum Shounen-Klassiker Naruto Shippuuden!

Nachdem die ursprünglich geplante Veröffentlichung ausblieb, bestätigte Streaming-Service Netflix mit »großem Prakti-Ehrenwort« heute den Releasetermin zu Naruto Shippuuden: So soll die Fortsetzung des Ninja-Epos ab dem 31. März zum Abruf bereitstehen. Wie viele Episoden der Serie der erste Drop beinhaltet, ist derzeit noch nicht bekannt.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Naruto Shippuuden setzt die Geschichte um den breitgrinsenden Kult-Ninja fort und entstand von 2007 bis 2017 unter wechselnder Regie beim Studio Pierrot (Tokyo Ghoul, Hero Mask). Die Serie adaptiert damit den gleichnamigen Manga von Masashi Kishimoto und wurde hierzulande vom Publisher KSM auf Blu-ray und DVD veröffentlicht.


Das könnte dich auch interessieren!

*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Ninotaku: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.


Jetzt seid ihr gefragt!

Welche Serie muss eurer Meinung nach unbedingt noch bei Netflix landen?

Schreibt es uns in die Kommentare!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
13 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Nick

Auch wenn Naruto meine #1 ist hat es einfach nur genervt man hätte es auch einfach auf Crunchyroll schauen können.

Obito

Es macht nun mal einen Unterschied ob Crunchyroll oder Netflix. Netflix ist halt größer als Crunchy und desshalb werden mehr Leute erreicht und einfachso gesehen fühlt mal sich bzw. fühl ich mich beruhigt das es auf Netflix ist.
Ka ist halt ne unterschied, vorallem ist NS auf Netflix in Deutsch nicht so wie auf Crunchy nur mit Deutschen Untertitel.

Smo0kyJoE

Wer Naruto auf Deutsch schaut, hat eh nicht mehr alle Tassen im Schrank.
Das Muss man im originalton gucken!

Nick

ich glaub du weißt nicht was ich meine unter jeden Tweet von NetflixDE gab es zu 70% nur #WirwollenShippuden und das hat mich genervt das Netflix NS jetz endlich anbietet ist doch toll so werden nochmal mehr Leute auf den Anime aufmerksam. Und was Deutschesynchro angeht wird sie nachdem Pain arc einfach nur schlecht. Und ich habs tatsächlich sehr gerne auf deutsch geschaut.

Sven Bergmann

Ich weiß ja nicht wie man sich die deutsche synchro antun kann, das ist sowas von miserabel… Lieber japanisch mit engl o. De Untertitel… Deutsche synchro ist einfach durch die Bank weg demoliert durch Zensuren etc.. Und diese verweichlichten Dialoge kann man sich auf Dauer einfach nicht antun

Frank

Ich warte auf Jojo bizzare adventure. Am besten wäre wenn man die japanische synchro so lässt und das mit deutschen Untertiteln

Tom

One piece

Stefan

One Piece fehlt noch auf Netflix

Screeeeech

Ernsthaft? One piece vom free TV ins Pay TV verlegen? Bist du noch ganz dicht?

Martina

detektiv conan wäre eine coole serie für auf netflix das würden sicher sehr viele gerne sehen und vielleicht wenn es gut läuft synchronisieren sie mehr folgen und beenden endlich die Serie dennn ich möchte endlich wissen wie es ausgeht.

Markus

Dragon ball z, detektiv Conan sowie one piece

Screeeeech

Dragonball Z hat man schon überall gesehen, ist so langsam ausgelutscht, One piece läuft im Free TV … Detektiv Conan dagegen ist ne feine Sache :))

13
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x