©IDDU

Zwischen Kälte und Dunkelheit entfaltet der Winter eine ganz eigene, mystische Atmosphäre – perfekt für einen spannenden Mystery-Anime! Wir haben euch drei Hochkaräter aus der aktuellen Season herausgepickt!

Die Winter Season ist da und Japans Anime-Studios rufen mal wieder zum Rätseln mit Decke und Keksen auf! Eine ganze Handvoll Mystery-Anime bevölkert derzeit die Streamingdienste und stellt Hobbyermittler vor die Frage, welche Fälle sich ganz besonders lohnen.

Wir stellen euch drei spannende Mystery-Serien vor, die ihr euch auf keinen Fall entgehen lassen dürft!


ID: INVADED

©IDDU

Darum geht es in ID: INVADED!

In der Welt der kriminellen Aufklärung gilt Sakaido als Ikone und konnte bisher jeden noch so kompliziert scheinenden Fall zu einer Lösung bringen – bis der Mord an seiner Tochter ihn schließlich auf die andere Seite des Gesetzes treibt.

Im Gefängnis wird ihm schließlich eine zweite Chance gewährt, indem er die surreale Welt von »ID: INVADED« betritt und einen Mordfall aufzuklären versucht, der immer bizarrere Formen annimmt und auf merkwürdige Art und Weise mit dem Tod seiner Tochter verknüpft zu sein scheint …

Das macht den Anime besonders!

Unter der Leitung von Fate/Zero-Regisseur Ei Aoki entfaltet ID: INVADED erneut ein bedeutungsschweres Bildspektakel voller optischer Metaphern und atmosphärischer Inszenierung. Die Serie vereint Cyber-Feeling a la Sword Art Online mit mystischen Verbrechen der Marke Holmes und serviert so einen erfrischenden Krimi-Mix, der kilometerweit von der Standardkost des Genres entfernt liegt.

Wer Sakaido bei seinen Ermittlungen begleiten will, sollte sich ein Abonnement der Streaming-Plattform Wakanim besorgen – dort erscheint jeden Sonntag um 16:00 Uhr eine neue Episode!


In/Spectre

© 城平京・片瀬茶柴・講談社/虚構推理製作委員会

Darum geht es in In/Spectre!

Im zarten Alter von 11 Jahren wurde die aufgeweckte Kotoko das Opfer einer Geisterentführung – die Youkai, japanische Naturgeister, boten ihr an, zur Weisheitskönigin zu werden und als Medium zwischen dem Menschenreich und der Welt der Youkai zu agieren. Dieser stolze Titel raubte Kotoko ein Auge und ein Bein, doch ihr größter Wunsch hat sich dennoch erfüllt: Sie kann an der Seite ihres Schwarms Kurou sein!

Nachdem dieser von seiner Freundin sitzengelassen wurde, formt er mit Kotoko ein Team, um paranormalen Ereignissen auf den Grund zu gehen und sich den Wehwehchen der Geisterwelt zu stellen. Währenddessen rücken die beiden jungen Herzen fast unbemerkt immer näher zueinander …

Das macht den Anime besonders!

In einer neuen Geschichte von Blast of the Tempest-Autor Kyou Shirodaira erwartet euch mit In/Spectre erneut eine dialoglastige Story, in der die Realität sich mit der Welt des Übernatürlichen überlappt und so eine ganz eigene Atmosphäre erschafft. Zwischen all den Geheimnissen der Geisterwelt dreht sich die Serie jedoch auch um ein ganz irdisches Problem – die großen Gefühle stehen stellenweise im Mittelpunkt und garnieren die Erlebnisse des sympathischen Duos zu einem wortwörtlich begeisternden Spaß!

In/Spectre ist im Angebot des Streamingdienstes Crunchyroll vorzufinden – dort erwartet euch jeden Samstag um 20:00 Uhr eine neue Episode!


Toilet-Bound Hanako-kun

© あいだいろ/SQUARE ENIX・「地縛少年花子くん」製作委員会

Darum geht es in Toilet-Bound Hanako-kun!

Egal wohin man geht, an so ziemlicher jeder japanischen Grundschule existiert die Geschichte von Hanako-san. Ein trauriges Mädchen, das in der Toilette haust und diejenigen, die mutig genug sind, sich ihr zu stellen, blutüberströmt zurücklässt. Auch an der Kamome-Schule erzählt man sich von Hanako, spricht ihr jedoch wunscherfüllende Fähigkeiten zu und weckt so das Interesse der okkultismusbegeisterten Nene!

So sucht das Mädchen in den schummrigen Gängen des Mädchenklos nach dem Gespenst, doch findet statt einer schrecklichen Dämonin einen kessen Jungen, der ihr Leben ordentlich auf den Kopf stellt!

Das macht den Anime besonders!

Eine ganz andere Art der Geistergeschichte findet man in Toilet-Bound Hanako-kun, denn statt bizarr und schaurig präsentiert sich die titelgebende Seele als knuddeliger Junge, der es faustdick hinter den Ohren hat! Mit einem Wechselbad aus spannenden Passagen und niedlichen Charaktermomenten ist Hanako-kun spaßiges Entertainment für einen verregneten Nachmittag!

Wenn ihr das Geheimnis von Hanako lüften wollt, habt ihr bei Wakanim die Chance dazu – dort erscheint jeden Donnerstag um 18:58 eine neue Folge!


Das könnte dich auch interessieren!


Jetzt seid ihr gefragt!

Wie gefallen euch die drei Serien in unserer Liste? Und welcher Mystery-Anime aus der Winter Season ist euer absoluter Favorit?

Schreibt es uns in die Kommentare!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei