© Toho Animation

Zu Zeiten von Netflix, Simulcasts und anderen On-Demand-Diensten ist legales Anime-Streaming so einfach wie noch nie zuvor. Auch die verschiedenen Staffeln, der Film und eines der Specials von My Hero Academia stehen auf verschiedenen Online-Plattformen sowie als physische Blu-ray oder DVD zur Verfügung. Wir zeigen euch, wo ihr die beste MHA-Ausbeute für euer Geld bekommt.

Der Superhelden-Fighting-Shounen My Hero Academia konnte Animefans rund um den Globus in seinen Bann ziehen. Während der Manga um den grünhaarigen Nachwuchs-Hero Deku mit bisher 16 Bänden beim Carlsen-Verlag erscheint, kümmert sich der Publisher Kazé um den Anime und stellt diesen auf seiner Videoplattform Anime on Demand auch zum Streaming zur Verfügung.

Wo genau ihr die einzelnen Stafffeln und Specials bekommt und wie groß der dazugehörige Angriff auf euren Geldbeutel ausfällt, verraten wir euch in diesem Guide.


My Hero Academia – So könnt ihr die erste Staffel schauen!

  • DVD/Blu-ray: Die erste Staffel des Superhelden-Epos ist bei Kazé auf DVD und Blu-ray in insgesamt drei Volumes erschienen.
    Diese schlagen mit jeweils circa 35€ für die Blu-ray und 30€ für die DVD-Variante zu Buche.
  • Anime-on-Demand: Streamen könnt ihr die gesamte Staffel beim Anbieter Anime on Demand, dort könnt ihr die Serie entweder als Teil des Abonnements für 9,95€ im Monat schauen oder für 29,88€ eine Kauflizenz erwerben, mit der ihr die Serie dauerhaft streamen könnt.
  • Netflix: Auch der wohl bekannteste Streaming-Anbieter der Welt zählt die erste Staffel von My Hero Academia zu seinem Programm. Dort könnt ihr die Serie als Teil eines Basis-Abos für 7,99€ monatlich (SD-Qualität und auf einem Gerät zur selben Zeit streamen), eines Standard-Abos für 11,99€ monatlich (Full-HD-Qualität und auf zwei Geräten zur selben Zeit streamen) oder eines Premium-Abos für 15,99€ monatlich (4k-Qualität und auf vier Geräten zur selben Zeit streamen) verfolgen.
© Toho Animation

Boku no Hero Academia: Sukue! Kyuujo Kunren!

Die OVA zur ersten My Hero Academia-Staffel ist bis dato in Deutschland leider noch nicht lizenziert. Somit gibt es keine legale Möglichkeit, sich diese anzuschauen.


My Hero Academia: Superheldennotizen

© Toho Animation
  • Anime-on-Demand: Das Recap-Special »Superheldennotizen«, das die Ereignisse der ersten Staffel in einer Folge zusammenfasst, steht euch bei Anime on Demand gratis auf Japanisch mit deutschen Untertiteln zur Verfügung.
    Zum Ansehen benötigt ihr lediglich einen (kostenlosen) Account auf der Website.
  • DVD/Blu-Ray: In Disc-Form wird das Special auf der ersten Volume der zweiten Staffel enthalten sein.
    Dort können Fans auch erstmals die deutsche Sprachausgabe hören.

My Hero Academia Staffel 2

  • Anime-on-Demand: Die zweite Staffel von My Hero Academia lief bei Anime on Demand im Simulcast, wo sie vollständig auf Japanisch mit deutschen Untertiteln abrufbar ist. Dafür benötigt ihr lediglich ein Abo der Website oder könnt auch diese Staffel für 59,76€ dauerhaft erwerben.
  • DVD/Blu-ray: Die erste DVD- und Blu-ray-Volume von MHA 2 erscheint am 31. Mai, natürlich mit deutscher Sprachausgabe, die dann auch bei Anime on Demand nachgeliefert wird. Die Disc-Volumes schlagen mit jeweils ca. 40€ (Blu-ray) oder 35€ (DVD) zu Buche.
© Toho Animation

Boku no Hero Academia: Training of the Dead

© Toho Animation

Mit der OVA zur zweiten Staffel verhält es sich ebenso wie mit dem Special zur ersten – Weit und breit ist keine Lizenz in Sicht und die Folge daher auch in Deutschland nicht verfügbar.


My Hero Academia Staffel 3

  • Anime-on-Demand: Die dritte Staffel lief ebenfalls bei Anime on Demand im Simulcast und bleibt dort auf Japanisch mit deutschen Untertiteln als Teil eines AOD-Abos oder als Einzelkauf für 59,76€ abrufbar.
  • DVD/Blu-ray: Eine Auswertung auf DVD und Blu-ray mit deutscher Synchronisation liegt nahe, wurde bis dato aber noch nicht angeküdigt.

© Toho Animation

My Hero Academia: 1. Film, Two Heroes

  • Kino: Der erste My Hero Academia-Kinofilm wurde von Kazé lizenziert und lief am 26.03. auf Japanisch mit deutschen Untertiteln in ausgewählten Kinos. Wie gut der erste Leinwandauftritt von Izuku und All Might unserer Meinung nach wirklich war, erfahrt ihr in unserem Review zum Film.
  • DVD/Blu-ray/Streaming: Ob und wann der Movie einen Discrelease, einen Streamingrelease oder eine deutsche Synchronisation bekommt, steht aktuell noch in den Sternen.

My Hero Academia: 2. Film

Der zweite Film von My Hero Academia feiert im Winter 2019/2020 seine japanische Kino-Premiere. Alle bisher bekannten Infos zum Movie könnt ihr in unserer News zur Filmankündigung nachlesen.


Boku no Hero Academia: All Might – Rising the Animation

Über eine Lizenz zum Filmspecial ist bis dato noch nichts bekannt. Dementsprechend können wir euch auch keine Infos zu einem Streaming- oder Discrelease geben.

© Toho Animation

My Hero Academia 4

Die vierte My Hero Academia-Staffel startet im Oktober 2019 im japanischen Fernsehen. Höchstwahrscheinlich wird diese Season ebenfalls bei AoD im Simulcast erhältlich sein, eine offizielle Bestätigung zu einer deutschen Veröffentlichung bleibt uns der Streamingdienst allerdings aktuell noch schuldig.

© Toho Animation

Wo gibt es die größte MHA-Ausbeute für wenig Geld?

Die Auswahl an My Hero Academia-Streamingdiensten fällt eher mager aus. Bis dato schwingt der Anbieter Anime on Demand das alleinige MHA-Zepter.

Die drei Staffeln und das Recap-Special sind dort im Abonnement für 9,95€ monatlich enthalten, weshalb Schnellgucker die gesamte Serie für weniger als einen Zehner erleben können. Laut AoD ist das Abo jederzeit bis 12 Stunden vor Laufzeit kündbar.


Jetzt seid ihr gefragt!

Wie steht ihr zum Thema Streaming? Bevorzugt ihr eine möglichst große Auswahl günstiger Streams oder habt ihr lieber ein paar hübsche Blu-Ray- und DVD-Boxen in der Hand, mit denen ihr eure Regale schmücken könnt?

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x