© K. Horikoshi / Shueisha, My Hero Academia Project

In ihrer zweiten Hälfte erhält die vierte My Hero Academia-Staffel neue Songs! Nun wurden die Sänger offiziell bekannt gegeben!

Wie die Weekly Shounen Jump in ihrer neuesten Ausgabe zum Verständnis gab, wird die Band KANA-BOON (Sarazanmai-Opening, Boruto-Opening 1) in Zukunft das Opening der Serie mit dem Titel »Star Maker« schmettern.

Das Ending hingegen stellt das Anime-Debüt der Band Ryokuoushoku Shakai dar und erscheint unter dem Titel »Shout Baby«. Der nächste Anime-Arc soll sich um das Schulfest an der Yuei-Oberschule drehen und startet am 11. Januar mit der 13. Episode!

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Die vierte Staffel zu My Hero Academia adaptiert den zugrunde liegenden Manga von Kouhei Horikoshi ab dem 15. Band weiter und entsteht erneut unter der Regie von Kenji Nagasaki (Classroom Crisis, No. 6) beim Studio BONES (Noragami, Bungo Stray Dogs). Hierzulande steht euch der Anime bei Anime on Demand zum Streaming bereit!


Das könnte dich auch interessieren!


Jetzt seid ihr gefragt!

Wie fandet ihr die erste Hälfte von My Hero Academia 4?

Schreibt es uns in die Kommentare!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Denmar95

What!?!?
Wie soll das gehn? Der nächste Arc kann doch nicht mit Episoden 13 anfangen wenn dieser Arc noch min. 6 Episoden hat!

hydraki.d

das frag ich mich auch, die staffel hat jetzt noch 13 episoden übrig und soll nach dem schulfestival abschließen, was aber irgendwie noch zu lange dauert bis dahin. versteh’ nicht, wie das passen soll🤷

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x