© K. Horikoshi / Shueisha, My Hero Academia Project

Der Shounen-Hit »My Hero Academia« wird demnächst in einer fünften Staffel fortgesetzt! Bis jetzt wurden sechs Bände der Vorlage noch nicht adaptiert.

Wie japanische Newsmedien berichten, wurde geleaked, dass der Hit-Anime »My Hero Academia« in Zukunft eine fünfte Staffel erhalten soll! Wann genau die Fortsetzung ausgestrahlt wird, wie viel Material aus dem zugrunde liegenden Manga umgesetzt werden soll oder ob diese auch in Deutschland erscheint, ist aktuell noch nicht bekannt.

My Hero Academia: Wie lange geht es noch weiter?

Die »Weekly Shounen Jump« soll am kommenden Montag, dem 06. April, eine »große Ankündigung« zu »My Hero Academia« in Petto haben. Wie Leaks bestätigen, handelt es sich dabei um die Ankündigung zu Staffel 5.

Staffel 4 von »MHA« lief von Herbst 2019 bis in die vergangene Winter Season. | © K. Horikoshi / Shueisha, My Hero Academia Project

Der Manga zu »My Hero Academia« erstreckt sich aktuell über 26 Bände und gehört zu den erfolgreichsten Shounen-Newcomern der letzten Jahre. In Deutschland sind bis dato 21 Bände beim Publisher Carlsen erschienen. Bislang setzte der Anime die Story der ersten 20 Bände um.

Seit 2016 adaptiert ein Anime unter der Leitung von Regisseur Kenji Nagasaki (»No.6«, »Classroom Crisis«) beim Studio BONES (»Carole & Tuesday«, »Bungo Stray Dogs«) die Story. In der derzeit laufenden vierten Staffel erhielt der Director Unterstützung von Masahiro Mukai (»Hyperdimension Neptunia – the Animation«, »Trickster«). Für das Drehbuch aller Staffeln zeichnete Yousuke Kuroda (»Trigun«, »Jormungand«) verantwortlich.

In »My Hero Academia« geht es um eine Welt, in der ein Großteil der Weltbevölkerung mit übernatürlichen Fähigkeiten, den sogenannten »Spezialitäten« geboren wird und Superhelden die öffentliche Ordnung aufrecht halten. Izuku ist eines der wenigen Kinder ohne Spezialität, doch hat sich felsenfest in den Kopf gesetzt, eines Tages ein Held zu werden. So nimmt ihn das amtierende »Licht der Hoffnung«, All Might, unter seine Fittiche, um aus ihm einen gestandenen Retter zu machen!

Alle bisher in Deutschland erschienenen Teile der Serie sind beim Streaming-Anbieter Anime on Demand verfügbar. Netflix zählt außerdem Staffel 1 zu seinem Programm. Der Publisher Kazé veröffentlichte die ersten beiden Staffeln auf Blu-ray und DVD, Staffel 3 soll voraussichtlich im Juli folgen.


Das könnte dich auch interessieren!

*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Ninotaku: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.


Jetzt seid ihr gefragt!

Welchen Arc fandet ihr im bisherigen »My Hero Academia«-Anime am spannendsten?

Schreibt es uns in die Kommentare!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x