© Marimo Ragawa / Kodansha

Wenn sich die richtigen Menschen zur richtigen Zeit am richtigen Ort begegnen, kann dies der Auslöser für etwas ganz Großes sein. So auch im Slice of Life-Manga »Mashiro no Oto«, der demnächst eine Anime-Adaption erhält!

Amazon Japan fügte vor kurzem das Cover der September-Ausgabe des »Monthly Shounen Magazine« zu seiner Datenbank hinzu. Auf diesem ist ein Schriftzug zu sehen, der eine Anime-Adaption des Coming-of-Age-Mangas »Mashiro no Oto« der Zeichnerin Marimo Ragawa ankündigt.

Die Serie soll im April 2021 ihre Premiere feiern, genauere Infos zu Cast, Stab oder Folgenzahl gibt es zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht. Das Magazin soll am 06. August in den japanischen Handel kommen und wird aller Voraussicht nach genauere Details beinhalten.

© Kodansha

Der Manga erscheint seit 2010 und besteht aktuell aus 25 Bänden, wird jedoch immer noch weiter fortgesetzt. Die Geschichte handelt vom jugendlichen Setsu, der nach dem Tod seines Großvaters in eine gewaltige Existenzkrise schlittert. Der alte Herr brachte seinem Enkel das Spielen auf der Shamisen bei – einer japanischen Gitarre mit drei Saiten. Als Setsu einem Mädchen mit dem Traum begegnet, eines Tages als Idol auf den großen Bühnen Japans zu stehen, ist das der Anfang eines bemerkenswerten Schicksals …

Der Manga ist aktuell noch nicht im Westen erschienen, ob und wann Manga oder Anime in Deutschland veröffentlicht werden, ist derzeit noch nicht bekannt.


Das könnte dich auch interessieren!


Jetzt seid ihr gefragt!

Welchen Lebenstraum habt ihr in der Vergangenheit schon mal verfolgt?

Schreibt es uns in die Kommentare!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x