© Ryou Shirakome / RoGa / Overlap / Altraverse

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und auch die deutschen Manga-Verlage schmücken den weihnachtlichen Buchhandel mit ihren letzten Neuerscheinungen für 2019 – wir präsentieren euch heute die drei vielversprechendsten Neustarts im Monat Dezember!

Je weiter die Zeit auf Weihnachten zuschreitet, desto mehr macht sich die Gewissheit breit, dass 2019 sich allmählich auf der Zielgeraden befindet. Und genau wie wir stecken wahrscheinlich auch die Mangapublisher schon eifrig in den Vorbereitungen fürs neue Jahr, weswegen die Zahl der Neustarts im Dezember ein wenig magerer ausfällt als in den Monaten zuvor und ihr diesen Monat wohl hauptsächlich Fortsetzungsbände unterm Christbaum landen.

Nichtsdestotrotz möchten wir euch drei hochkarätige Manga-Neuheiten vorstellen, die euch zwischen knisterndem Kamin und dampfendem Spekulatius das Ende des Jahres versüßen werden!


Arifureta – Der Kampf zurück in meine Welt!

© Ryou Shirakome / RoGa / Overlap / Altraverse

Darum geht es in Arifureta!

Der 17-jährige Hajime führt so ziemlich den unspektakulärsten Alltag, den man sich vorstellen kann: Nachdem er sich als Außenseiter durch die quälend langen Schultage geschleppt hat, fällt er zu Hause entkräftet in seinen Sessel und gibt sich einer Welt hin, in der er sich wesentlich heimischer fühlt – die Welt der Anime und Videogames!

Doch das alles ändert sich schlagartig, als eine unbekannte Macht seinen Klassenraum in ein gleißendes Licht hüllt und ihn mitsamt seiner Mitschüler in eine mittelalterliche Fantasy-Welt transportiert! Dort sollen sie als Helden an vorderster Front gegen finstere Mächte antreten, um die Bewohner vor der vollkommenen Auslöschung zu bewahren. Das Schicksal scheint schon mal auf ihrer Seite zu sein und segnet jeden Schüler mit herausragenden Fähigkeiten – jeden außer Hajime, der mit seiner lächerlichen Position als Schmied erneut zum Gespött seiner Klasse wird.

Als eine Dungeonmission plötzlich eine unerwartete Wendung nimmt, steht Hajime urplötzlich vor der Entscheidung – wird er den Überlebenskampf in dieser grausamen Welt antreten oder gar an ihm zugrunde gehen?

Alle Infos zu Arifureta – wann, wo, für wen?

Nachdem Arifureta bereits als Light Novel begeistern konnte und dank seiner Anime-Adaption den endgültigen Durchbruch erlangte, bringt Altraverse nun den gleichnamigen Manga nach Deutschland! Die Geschichte von Autor Ryou Shirakome wird dabei von Zeichner RoGa in bislang fünf Bände gefasst, die in Japan immer noch fortgesetzt werden.

Hierzulande erscheint der Erstling am 12. Dezember, bevor es im Rhythmus von jeweils zwei Monaten zu jeweils 7,00€ pro Band weitergeht und ihr tiefer in die grausame, aber doch wunderschöne Arifureta-Welt voller spannender Abenteuer, mitreißender Dramatik und jeder Menge süßer Mädchen eintauchen könnt!


Küss mich richtig, my Lady!

© Kayoru / Shogakukan / Tokyopop

Darum geht es in Küss mich richtig, my Lady!

Die jugendliche Nene könnte fast einem Märchenbuch entsprungen sein – als waschechte Aristokratin fristet sie ihr Dasein inmitten eines wohlhabenden Haushalts voller Prunk und Protz! Natürlich gehört auch die Fürsorge eines jungen Dieners fest zu ihrem Alltag dazu, doch Sakuma ist für sie mehr als nur ein Bediensteter und treibt ihre Herzfrequenz regelmäßig ans Äußerste …

Doch diese unschuldige Verliebtheit findet mit einem Mal ein jähes Ende, als Nenes Vater seine Tochter mit einem schicken Engländer bekanntmacht, der sich als ihr zukünftiger Ehemann vorstellt! Um ihrer angetrauten Rolle vollkommen gerecht zu werden und ihrem künftigen Herzblatt eine Stütze zu sein, trainiert Nene ihre Fähigkeiten als Hausfrau – und das ausgerechnet unter der Leitung Sakumas! So nimmt ein wildes Abenteuer voller Gefühlschaos seinen Anfang …

Alle Infos zu Küss mich richtig, my Lady – wann, wo, für wen?

Der Tokyopop-Verlag stellt den ersten Band der zuckersüßen Shoujo-Schnulze ab dem 07. Dezember zum Preis von jeweils 6,99€ in die Manga-Regale! Dabei streicht ihr als Käufer der Erstauflage eine limitierte ChocoCard ein, bevor die drei bisher in Japan erschienenen Bände der immer noch fortgeführten Reihe zu einem noch nicht genauer bekannten Zeitpunkt ihren Weg nach Deutschland antreten. Wer sich auf die Geschichte von Zeichnerin Kayoru einlässt, darf sich auf Schmetterlinge im Bauch einstellen und ein wenig träumen …


Killing Stalking – Season II

Darum geht es in Killing Stalking – Season II!

Bum Yoon hat es getan. Er hat es wirklich getan. Mit seinen eigenen Händen hat er das Lebenslicht eines unschuldigen Mädchens ausgehaucht, genau, wie es ihm Sangwoo befohlen hat. Doch irgendwie fühlt er sich nach der unbeschreiblichen Tat … überraschend leer.

Erst die Einladung Sangwoos zu einem gemeinsamen Wochenende in den Bergen reißt den Herzschlag des verwirrten Jungen etwas aus der Starre und wirft die Frage danach auf, welcher grausame Plan ihn nun schon wieder in einen Wirbel aus finsteren Gefühlen und Tränen reißt …

Alle Infos zu Killing Stalking: Season II – wann, wo, für wen?

Der zweite Handlungsabschnitt des psychotischen Boys’ Love-Manhwas Killing Stalking erscheint genau wie sein Vorgänger bei Altraverse und kommt ab dem 12. Dezember in Form von mehreren Bänden für jeweils 14,00€ daher. Insgesamt zählt der Abschnitt dabei 16 Kapitel, bevor es mit der dritten und bisher letzten Season weitergeht. Der Abstand zwischen den Bänden beträgt jeweils zwei Monate.


Lust auf noch mehr spannende Artikel zum Thema Manga?

*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Ninotaku: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.


Jetzt seid ihr gefragt!

Welcher Manga steht diesen Monat ganz oben auf eurer Einkaufsliste? Und aus welchem Genre würdet ihr euch mehr Neuerscheinungen wünschen?

Schreibt es uns in die Kommentare!

8
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
7 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
8 Kommentatoren
PhilboJohn-philipp HentzschelSilverHeadLuna NekoVamp!re Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Ciela
Gast
Ciela

Arifureta und Küss mich richtig, my Lady

Erik Goldmann
Gast
Erik Goldmann

Arifureta beste!

KuraiBaka
Gast
KuraiBaka

Bei Arifuerta empfehle ich lieber zur Light Novel zu greifen. Manga adaptation von LNs sind meist ziemlich mies

Vamp!re
Gast
Vamp!re

Mein absoluter Liebling ist Deidara 🥰

Luna Neko
Gast
Luna Neko

Auf jeden Fall der neue Teil von Black Butler, der an Weihnachten raus kommt. 🖤

SilverHead
Gast
SilverHead

Jaaaaa, definitiv 😍😍😍😍😍

John-philipp Hentzschel
Gast
John-philipp Hentzschel

Arifureta – Der Kampf zurück in meine Welt! Ist ganz weit oben

Philbo
Gast

Demon Tune #3 wird mein Abschlusshighlight dieses Jahr!!!