©東映・東映アニメーション

Die drei Hexen aus Toeis kommenden Jubiläumsfilm »Looking for Magical Doremi« haben uns diesmal nicht bloß einen Trailer, sondern gleich eine sechsminütige Vorschau herbeigezaubert!

Seit Donnerstag steht auf dem offiziellen YouTube-Kanal von Toei Animation eine sechsminütige Vorschau zum Film »Looking for Magical Doremi« zur Verfügung. Der Movie zelebriert das 20. Jubiläum des Franchises und läuft bereits seit dem 13. November 2020 in den japanischen Kinos.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Die Geschichte des Films dreht sich um die drei erwachsenen Frauen Mire Yoshizuki, Sora Nagase und Reika Kawatani. Während jede von ihnen auf ihre Art und Weise im Leben steht, verbindet sie jedoch eine ganz besondere Sache: Sie alle haben ein magisches Juwel gefunden, das ihnen nie da gewesene Fähigkeiten verleiht …

Der Film entsteht unter der Leitung der Regisseure Junichi Sato (»Sailor Moon«) und Yuu Kamatani (Episodenregie bei »Tiger Mask W«) bei Toei Animation. Die Geschichte stammt abermals von Autorin Midori Kuriyama, die bereits die Drehbücher zur ersten »Doremi«-Serie verfasste.

»Looking for Magical Doremi«: Neuer Trailer zeigt Ending

Ursprünglich war der Start des Films für den 15. Mai geplant, musste jedoch aufgrund der von COVID verursachten Verzögerungen verschoben werden.

Ob und wann der Film auch in Deutschland erscheint, ist aktuell noch nicht bekannt. Die ersten beiden Staffeln der Ur-Serie sind hierzulande beim Publisher KSM Anime auf DVD erhältlich, als Stream ist »Doremi« aktuell noch nicht verfügbar.


Das könnte dich auch interessieren!

*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Ninotaku: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.


Jetzt seid ihr gefragt!

Wie viele Kindheitserinnerungen habt ihr mit »Doremi«?

Schreibt es uns in die Kommentare!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Patrick

ich hoffe, dass der Film auch in die deutschen Kinos mit der alten Synchronfassung und den alten Sprechern kommt. Das wäre echt super, wenn das klappen würde 🙂

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x