©橙乃ままれ・KADOKAWA/NHK・NEP

Das Rätselraten um eine deutsche Veröffentlichung von »Log Horizon 3« hat endlich ein Ende. Bereits einige Wochen vor Start der Fortsetzung hat Wakanim einen Simulcast angekündigt.

Am 13. Janur 2021 gehen die Abenteuer der Debauchery Tea Party nach langem Warten endlich in die nächste Runde – und zwar auch hierzulande, hat Wakanim am Donnerstag verkündet, sich die Simulcastrechte gesichert zu haben und den Anime entsprechend parallel zur japanischen Ausstrahlung auch mit deutschen Untertiteln in die hiesigen Wohnzimmer zu bringen. Nähere Infos folgen zu einem späteren Zeitpunkt.

Der Ankündigung wurde außerdem ein deutsch untertitelter Trailer beigefügt:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

»Log Horizon« basiert auf die gleichnamige, bisher 12 Bände starke Light Novel von Autor Mamare Touno und dreht sich um den Gamer Shiroe, der eines Tages in seinem Lieblings-MMO »Elder Tale« gefangen ist. Trotz der prekären Situation denkt der Gaming-Veteran jedoch nicht daran, in Panik auszubrechen, sondern schließt sich mit dem gutherzigen Naotsugu und dem gewieften Ninja-Mädchen Akatsuki zusammen, um ihre neue Heimat zu erkunden und eine funktionierende Zivilisation zu erschaffen …

Virtuelle Welten – 5 grandiose Game-Anime wie Sword Art Online!

Die Geschichte erstreckt sich bis dato über zwei Anime-Staffeln, die genau wie Staffel 3 unter der Leitung von Regisseur Shinji Ishihira (»Fairy Tail«, »Super Lovers«) produziert wurden. Die Animationen der ersten Staffel übernahm dabei das Studio Sunrise (»Accel World«), Season 2 entstand wie auch Staffel 3 beim Studio DEEN (»Higurashi«). Für die Skripte zeichnet weiterhin Toshizo Nemoto verantwortlich.

Die neue Staffel adaptiert den zwölften Webvolume-Band von Mamare Tounos Ursprungs-Novel mit demselben Namen, die in gedruckter Form derzeit 11 Bände umfasst. Auf Deutsch kann man sie zwar bisher noch nicht erwerben, dafür aber in englischer Sprache beim Yen-Press-Verlag.

Ursprünglich war der Start der dritten Staffel »Destruction of the Round Table« für Oktober 2020 geplant, musste aufgrund der COVID-Problematik jedoch auf Januar 2021 verschoben werde.

In Deutschland sind die 50 Episoden umfassenden Vorgängerstaffeln von »Log Horizon« beim inzwischen geschlossenen Anbieter Viewster erschienen und mittlerweile nicht mehr legal verfügbar. Ob Wakanim sich die Rechte daran sichern wird, steht noch aus. Man betonte aber, dass man sich darum bemühe.


Quelle: Twitter


Das könnte dich auch interessieren!

*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Ninotaku: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.


Jetzt seid ihr gefragt!

Welcher ist euer Lieblings-Arc aus »Log Horizon«?

Schreibt es uns in die Kommentare!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x