© 柏葉幸子・講談社/2019「バースデー・ワンダーランド」製作委員会

KSM Anime öffnet demnächst die Tür in eine zauberhafte Fantasy-Welt – denn der Wiesbadener Publisher gab heute die Lizenz an The Wonderland bekannt!

Wie der Publisher KSM heute per Pressemitteilung bekannt gab, sicherte man sich die Lizenz zum brandneuen Fantasy-Film Birthday Wonderland, der im Internationalen unter dem Titel »The Wonderland« erscheint. Der Movie adaptiert das 1981 von Autorin Sachiko Kashiwaba um die schüchterne Akane, die am Tag vor ihrem Geburtstag durch eine geheimnisvolle Falltür in das Wunderland gelangt – einen Ort der Fantasie, der jedoch an der Schwelle der Auslöschung steht. Gemeinsam mit ihrer Tante Chi, dem exzentrischen Hipokrates und dem Feenjungen Pipo schickt sich Akane nun an, das Wunderland auf eigene Faust zu retten!

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Der Movie feierte seine Premiere in den japanischen Kinos am 26. April, während das Studio Signal.MD (Atom the Beginning, FLCL Progressive) unter der Anleitung von Regisseur Keiichi Hara (Colorful, Miss Hokusai) für die Animation zuständig war. Von KSMs Seite ist ein typischer Release auf Disc samt einer deutschen Synchronfassung geplant, weitere Details zu Studio, Ausstattung oder ein konkretes Veröffentlichungdatum nannte der Publisher hingegen noch nicht.

Ungeduldige können den Film hingegen bereits auf dem Akiba Pass Festival 2020 im Kino begutachten – dort jedoch auf Japanisch mit deutschen Subs.


Jetzt seid ihr gefragt!

In welche Wunderwelt würdet ihr am liebsten gelangen, wenn ihr durch eine Falltür schlüpfen würdet?

Schreibt es uns in die Kommentare!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x