© 2018 高嶋ひろみ/新書館・緑化委員会

Nachdem vor einigen Tagen bekannt wurde, dass sich das Kinoevent der OVA verschiebt, kommt es nun zu weiteren Verzögerungen.

Der ursprünglich für den 07.05.2020 geplante Disc-Release der süßen Yuri-Romanze, der aufgrund der sechsmonatigen Verzögerung des Kinoevents ebenfalls verschoben werden musste, muss sich nun mit einer weiteren Verschiebung abfinden. So erscheint der Einteiler nicht mehr wie vor wenigen Tagen angekündigt am 04.06.2020, sondern erst am 01.10.2020.

Das zugehörige Kinoevent findet nach aktuellen Angaben am 25.08.2020 in über 250 Kinos in Deutschland und Österreich statt. Woher genau die Verzögerungen rühren, dazu äußerte sich Lizenzträger KAZÉ bisher nicht.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Neben Kase-san and Morning Glories soll an besagtem Tag übrigens noch ein weiteres Yuri-Werk aus der Feder der Kase-san Produzenten im Kino laufen. Um den genauen Titel wird sich allerdings noch ausgeschwiegen.

Kase-san and Morning Glories erzählt die süße Geschichte der schüchternen Yui, die durch Zufall auf das Sportass Tomoka trifft und ihr schon bald Hals über Kopf verfällt. Und das, obwohl sie unterschiedlicher nicht sein könnten.


Das könnte dich auch interessieren!


Jetzt seid ihr gefragt!

Was erhofft ihr euch von der niedlichen Yuri-Romanze und was könntet ihr euch als den ominösen zweiten Titel vorstellen?

Schreibt es uns in die Kommentare!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x