©きただりょうま/集英社・ド級編隊エグゼロス製作委員会

Bevor der Ecchi-Anime HxEros 2020 an den Start geht, veröffentlichte das Magazin Jump SQ heute die ersten fünf Sprechernamen!

Das Cover zur kommenden Januar-Ausgabe des Magazins Jump SQ ließ heute erste Namen für die Besetzung des Ecchi-Anime Dokyuu Hentai HxEros verlauten:

  • So wird Yoshitsugu Matsuoka (Kirito in Sword Art Online, Bell in DanMachi) die Rolle von Retto Enjou übernehmen
  • Ai Kakuma (Lala in Die Monster-Mädchen, Itsuyo in Val x Love) steht für Kirara Hoshino vor dem Mikrofon
  • Sprecherin Sayuri Yahagi (Suzu in Seitokai Yakuindomo, Haruna in To Love-Ru) übernimmt die Rolle von Momoka Momozono
  • Yuuki Kuwahara (Yue in Arifureta, Tooru in Miss Kobayashi’s Dragon Maid) zieht für Sora Tenkuuji ins Studio ein
  • Ai Kayano (Kirika in Symphogear, Saori in Girls und Panzer) spricht hingegen Maihime Shirayuki

Der Anime adaptiert den gleichnamigen Manga über übernatürlich begabte Jugendliche mit Erotikkräften und wird unter der Leitung von Masato Jinbo (Fate/kaleid liner Prisma Illya 2wei) vom Studio Project No.9 (And You Thought There Is Never a Girl Online?, Angel’s 3Piece) produziert.
Ob und wann die 2020 startende Serie auch nach Deutschland kommt, lässt sich aktuell noch nicht sagen.

Jetzt seid ihr gefragt!

Was erwartet ihr euch von HxEros?

Schreibt es uns in die Kommentare!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei