© 2018 附田祐斗・佐伯俊/集英社・遠月学園動画研究会餐 | ⒸTAISHI TSUTSUI/SHUEISHA, BOKUBEN COMMITTEE | © カラスマタスク/集英社・NGL PROJECT

Die Herbst-Season 2019 läuft an und zahlreiche spannende neue Anime stehen in den Startlöchern! Wir stellen sie euch vor!

Mit dem Ende der Sommer-Season begrüßen wir wie jede Season unzählige neue Animeserien, die uns die kühlere Jahreszeit versüßen sollen.

Zeit für uns, euch in unserer sechsteiligen Serie erneut gebührend in ebenjene Titel einzuführen, die mit euch gemeinsam ein weiteres spektakuläres Jahr ausklingen lassen werden!

Food Wars! The Fourth Plate

Originaler Titel: Shokugeki no Souma: Shin no Sara
Genres: Shounen, Ecchi, Schule
Animationsstudio: J.C.Staff (Toradora!, DanMachi)
Starttermin: 12. Oktober 2019

Der Zug hat sein Ziel erreicht und die Rebellen konnten zumindest einen winzigen Sieg verbuchen. Doch Zeit zum Durchatmen bleibt noch lange nicht, hat das Battle-Royale-Shokugeki doch gerade erst begonnen! Als wäre der Kampf allein nicht schon schwer genug, muss Souma alle nur möglichen Hebel in Bewegung setzen, um nach dem Ausscheiden seiner Kameraden überhaupt noch genug Mitstreiter für sein Team zusammenzubekommen.  Zum Glück kann er auf Isshiki, Kuga, Subaru und den ehemaligen dritten Sitz Tousuke zählen. Und die sind alles andere als von gestern.

Nicht nur schaffen es die beiden ehemaligen Mitglieder der Elite 10 direkt in der ersten Runde, das Publikum und die Mitglieder von Azamis Central in großes Staunen zu versetzen und ihre Gegner mit spielerischer Leichtigkeit in die Knie zu zwingen, auch Soma kann die Soba-Spezialistin Nene vernichtend schlagen und seinem Team einen grandiosen 3:0-Auftaktsieg bescheren.

Doch wie geht das Battle Royale weiter? Und schafft es das Team Yukihira, seine Leichtigkeit beizubehalten und auch den Rest seiner Gegner aus dem Wettbewerb zu werfen?

We never Learn 2

Originaler Titel: Bokutachi wa Benkyou ga Dekinai 2
Genres: Harem, Comedy, Romance
Animationsstudio: Silver (Akane Maniax)
Starttermin: 06. Oktober 2019

Erzählt wird die Geschichte von Naruyuki Yuiga, einem Jungen aus ärmlichen Verhältnissen, der sich in den Kopf gesetzt hat, die Karriereleite bis zum Status der absoluten Elite zu erklimmen. Doch um seinem Ziel ein Schritt näher zu kommen und das begehrte VIP-Stipendium seiner Schule zu erhalten, steht ihm eine tückische Aufgabe im Weg:

Er soll zwei bildhübschen Klassenkameradinnen Nachhilfe geben. Zwar ist Blauschopf Fumino literarisch talentiert und die bebrillte Rizu ein naturwissenschaftliches Genie, doch streben die beiden ein Studium im Themenfeld der jeweils anderen an. Dummerweise sind die beiden Ausnahmetalente in ihrem Nachhilfefach aber völlig aufgeschmissen! Da seine Zukunft allerdings vom Erfolg der beiden abhängt, beginnt für Naruyuki nun eine turbulente Zeit, in der er vielleicht sogar selbst die ein oder andere Lektion in Sachen Liebe lernen kann.

No Guns Life

Originaler Titel: No Guns Life
Genres: Action, Sci-Fi, Seinen
Animationsstudio: Madhouse (Death Parade, One Punch-Man)
Starttermin: 11. Oktober 2019

No Guns Life spielt in einer vom Krieg völlig zerfressenen Welt, in der jene Soldaten, die bis vor Kurzem noch an der Waffe ihr Leben aufs Spiel gesetzt haben, in den normalen Alltag zurückfinden müssen. Unter ihnen finden sich auch die sogenannten Extender, Soldaten, deren einst menschliche Körper mithilfe modernster Technologien in Waffen verwandelt wurden. Einer von ihnen ist Juuzou Inui, der nicht nur unter seinem neuen Körper zu leiden hat. Er hat außerdem seine Erinnerungen verloren und damit auch das Wissen, wer ihn überhaupt erst zu einer Kampfmaschine gemacht hat.

Mit einer riesigen Pistole als Kopf versucht der ehemalige Extender mehr schlecht als recht, über die Runden zu kommen, und nimmt deshalb die Rolle eines Resolvers ein, der sich extenderbetreffenden Vorfällen annimmt. So kommt es, dass der gutmütige Waffenkopf einem flüchtigen Extender Hilfe gewährt, als dieser mit einem entführten Kind im Arm und dem Amt für Sicherheit im Rücken auf dessen Türschwelle steht und um Hilfe fleht.

Niemals hätte er geahnt, wie schwierig es werden würde, das kleine Bündel zu beschützen, haben es nicht nur die üblichen großmäuligen Verbrecher auf das Baby abgesehen, sondern auch eine riesige Firma – und die wartet mit einem ganz besonderen Agenten auf, der ganz genau weiß, wie man mit Extendern umzugehen hat.

Ascendance of a Bookworm

Originaler Titel: Honzuki no Gekokujou: Shisho ni Naru Tame ni wa Shudan wo Erandeiraremasen
Genres: Slice of Life, Fantasy
Animationsstudio: Ajia-Do (Shuumatsu no Izetta, How Not to Summon a Demon Lord)
Starttermin: 03. Oktober 2019

Motosu Urano ist der geborene Pechvogel. Kaum hat sie ihr Studium abgeschlossen und endlich ihr Zertifikat als Bibliothekarin in der Hand, wird ihr Zuhause von einem Erdbeben erschüttert und die arme junge Frau von den Büchern, die sie einst so sehr geliebt hat, in den Tod gerissen. Das Letzte, zu dem sie in der Lage ist, bevor der Todesgott sie zu sich holt, ist ein Gebet. Und das wird tatsächlich erhört.

Jahre später zieht sie als fünf Jahre alte Maine durch eine fremde Welt. Noch immer liebt sie Bücher über alles, was sich jedoch als ein ganz klein wenig schwierig herausstellt. Nicht nur ist ihr Vater ein ärmlicher Soldat und kann ihr entsprechend nur selten den Wunsch nach einem neuen Buch erfüllen, in ihrer neuen Heimatwelt kann außerdem so gut wie niemand lesen, wodurch ihre geliebten Geschichtsträger mehr als nur rar gesät und unbezahlbar teuer sind.

Jedoch wäre Maine nicht Maine, würde sie sich nicht aus der Misere zu helfen wissen. Wenn sie keine Bücher bekommt, schreibt sie eben ihre eigenen! Wäre doch gelacht, wenn sie damit nicht sogar noch andere Menschen begeistern könnte!

Val x Love

Originaler Titel: Ikusa x Koi
Genres: Harem, Comedy, Supernatural
Animationsstudio: Hoods Entertainment (Drifters, Seikon no Qwaser)
Starttermin: 05. Oktober 2019

Oberschüler Takuma hat längst akzeptiert, dass die einzigen Freunde, die er in seinem tristen Leben sein eigen nennen darf, seine Schulbücher und die Zeit sind, in der er seine Nase in ebenjenen versenkt. Das rührt nicht zuletzt daher, dass er nicht nur unglücklich riesig gebaut ist, sondern auch immer ein Gesicht zieht, als würde er einen gleich auffressen. Dass deshalb sogar seine Lehrer vor ihm erzittern, hat ihm schließlich den Spitznamen Akuma eingebracht.

Eines Tages kracht schließlich der berüchtigte Gott Odin in sein Leben und weist ihn an, an der Seite von neun durch Intimität angetriebenen Walküren die Welt zu retten. Und dieses Unterfangen besteht in allererster Linie daraus, sie im wahrsten Sinne des Wortes zu beglücken. Dabei will der arme Kerl doch einfach nur in Ruhe lernen! So viel zum Thema einsames Einsiedlerleben!

Phantasy Star Online 2: Episode Oracle

Originaler Titel: Phantasy Star Online 2: Episode Oracle
Genres: Action, Sci-Fi, Weltraum
Animationsstudio: Gonzo (Hellsing, Rosario to Vampire)
Starttermin: 07. Oktober 2019

Während sich die Kolonieflotte Oracle auf der Suche nach einem bewohnbaren Planeten befindet, treffen die Mitglieder der Organisation ARKS bei der Erkundung des Planeten Naberius nicht nur auf ein mit Amnesie gestraftes Mädchen, sie bekommen es außerdem mit den gefährlichen Kreaturen Darkers zu tun.

Je weiter sie auf jenem Planeten vordringen, desto mehr kommen sie hinter die Geheimnisse, die besagte Darkers beherbergen, und den Grund für deren erhöhte Aktivität. Aber nicht nur die fremdartigen Wesen geraten in das Fadenkreuz der jungen Entdecker. Auch ihre eigene Organisation scheint mehr zu verbergen zu haben, als sie es je für möglich gehalten haben.

Und als wäre das alles nicht schon schlimm genug, findet der Frieden auf Harukotan ein jähes Ende, als die Kuronites urplötzlich zum Angriff übergehen. Auch dieses Vorfalls muss sich ARKS annehmen und gerät schon bald zwischen die verhärteten Fronten.

Diese Artikel könnten euch ebenfalls interessieren

Jetzt seid ihr gefragt!

Auf welche Herbstserie freut ihr euch am meisten? Was sagt ihr zu den ganzen Fortsetzungen, die es im Herbst regnet?

Schreibt es uns in die Kommentare!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei